Zoll Auktion Düsseldorf

Zollauktion Düsseldorf

Nur zweimal im Jahr versteigert der Flughafen Düsseldorf seine Funde. Aber nicht nur die Fluggesellschaften organisieren Auktionen: In Düsseldorf, sondern auch die Zollauktion in NRW bietet den Versand an. Versteigerung unter www.zoll-auktion.de Emberich.

Zoll in Emmericher Auktionen beschlagnahmte Objekte per Internet-Auktion. Im Jahr 2009 wurden durch Auktionen und Zwangsvollstreckungen mehr als 38,3 Mio. mitgenommen. Auf dem Zifferblatt ist Breitling ablesbar. "Der Breitling wäre 4000 EUR wert gewesen", erläutert Schäfers Arbeitskollege Joachim Gall. Die Zollbehörde beschlagnahmte sie, weil jemand seine Forderungen an die Staatsgläubiger nicht abbezahlen konnte.

Alle diese Wertgegenstände werden im Recycling-Büro in Emmerich gelagert, das zum Duisburger Stammzollamt zählt und für die Landkreise Kleve, Wesel, Burken, Wiersen und die Orte Essen, Mülheim, Oberhausen, Duisburg, Krefeld und Mönchengladbach verantwortlich ist. Dass der Zoll unter www.zoll-auktion.de täglich den Staatsladen eröffnet, ist kaum bekannt. "Wir haben keine Marketingabteilung", sagt Christiane Vogt, das dritte Mitglied des Teams, das die Auktionen in Emmerich leitet.

Jeder, der "kle-" in das Eingabefeld der landesweiten Website einträgt, wird alles finden, was in Emmerich gespeichert ist. Zollgeschützte Objekte werden auch ersteigert, wenn sie verhandelbar sind (kein Plagiat und funktional). Im Jahr 2009 leuchteten über 1,5 Mio. Stiele. "Es ist notwendig, den aktuellen Marktwert der Artikel zu bestimmen. Je tiefer wir etwas setzen, umso besser geht es weg", so Vogt.

So wurde beispielsweise ein großes Pferdemalerei vom Zoll für 1750 EUR gestoppt; sie ist 3500 EUR wert. Für den Zahlungspflichtigen klappt es in manchen Faellen gar sehr gut: "Es kann vorkommen, dass wir die Ware ueber den Nennwert verkaufen", enthuellt Wolfgang Schäfer, der "Christo" des Bundeszolls, der die versteigerten Artikel einpackt. So wurden zuletzt 200 Modelle im Gesamtwert von 20 bis 30 EUR für durchschnittlich fünf EUR mehr als der geboten.

Bei Zollauktionen geht es im Unterschied zu Ibay nicht darum, in der letzten Minute das passende Angebot abzugeben: "Die Auktion dauert zwei Wo. lang. Es ist wie eine echte Auktion: erstens, zweitens, drittens", sagt Joachim Gall, der bis 2007 die Emmericher Versteigerungen selbstständig leiten musste. Neben der Beitreibung übernehmen die 122 Mitarbeitenden in Emmerich (44 Vollzugsbeamte im Aussendienst) auch die Durchsetzung.

"74% davon sind unbezahlte Krankenversicherungen und Sozialversicherungsbeiträge", erläutert Irmgard Fischer, Stellvertreterin der Leiterin der Abteilung Enforcement. Der Zoll selbst und der Bundesgrenzschutz verlangen jeweils ein prozentiges Anrecht. Mit der Zwangsvollstreckung und Liquidation des Emmerichers im Jahr 2009 wurde ein Rekord von 38,3 Mio. mitgebracht. Im Jahr 2009 betrug allein der Wert der beschlagnahmten Objekte über 93.000 EUR.

Im vergangenen Jahr erhielt das Trilog Gall-Vogt-Schäfer ein Gewirr von 1,4 Mio. Zwangsvollstreckungsanordnungen - glücklicherweise hauptsächlich in digitaler Form und nicht auf Daten. Dennoch baut der Zoll in Emmerich ständig Arbeitsplätze ab.

Auch interessant

Mehr zum Thema