Ziele Beruf

Absichten Beruf Beruf

Wie kann ich meine beruflichen Ziele erreichen? "Im Arbeitsleben wird es oft zu Stress und unser Schwerpunkt verwischt. Mit Hilfe der nächsten drei Arbeitsschritte können Sie Ihre Ziele klarer erkennen und richtig anpacken. Professionelle Ziele - Wie sieht das aus? Und wie bei allen Lebenssituationen braucht man auch eine professionelle Sichtweise und ein Ziel: etwas, auf das man hinarbeitet.

Sind Sie sich darüber im Klaren, dass Sie bereits ein bestimmtes Ergebnis haben und es erreichen wollen, dann halten Sie einen Moment inne und formulieren Sie Ihr Ergebnis in ein oder zwei kurzen Ausdrücken. Ist dies nicht möglich oder müssen Sie zu lange überlegen, dann haben Sie Ihr Projekt vielleicht nicht so deutlich dargestellt, wie Sie dachten, oder es ist noch nicht das passende Projekt.

Allerdings wird es gerade im beruflichen Alltag problematisch: Wer bei seiner Studien- und Berufswahl keine Eigenmotive verfolgt und sich an den Vorstellungen und Weltbildern anderer orientierte, gerät in seinem Berufsalltag rasch außer Atem. Wenn Sie Ihre Karriereentscheidung nicht vollständig unterstützen und die Dinge ohne Passion und Spass angehen, werden Sie in Ihrem Beruf nicht so gute Ergebnisse erzielen wie Menschen, deren Beruf ihren eigenen Vorstellungen und Vorstellungen entsprechen.

Die Zahl derer, die sich Ende zwanzig wieder völlig neu ausrichten und z.B. ein zweites Studienfach beginnen oder sich weiterbilden, nimmt also weiter zu. Der erste Hinweis ist daher ganz klar: Nimm andere nicht zu ernst und setze deine eigenen Standards.

Sind deine Ziele immer noch die selben? Die Ziele können sich verändern. Welche Änderungen dies mit sich bringt, hängt natürlich ganz von Ihrer persönlichen Lebenssituation ab. Wer jetzt Magenschmerzen hat, weil er sich vor Veränderung fürchtet und kein Wagnis einzugehen wünscht oder die Erwartungshaltung anderer nicht vernachlässigen will, sollte sich darüber im Klaren sein: Je mehr er diese Entwicklung hinauszögert, umso schwieriger und kompliziert wird es, seinen Berufsverlauf zu verbessern.

Sobald Sie das endgültige Endziel erreicht haben und überzeugt sind, dass es das ist, was Sie wirklich wollen, gibt es noch viele Hürden, die sich auf dem Weg befinden. Auf der einen Seite kann es dich paradoxerweise von deinem Ideal fern halten, wenn du dich zu sehr darauf konzentrierst. Einerseits kann es dich von deinem Ideal fern halten. Wer z.B. jede Woch viel Mehrarbeit macht, Ferien für die Arbeitszeit überspringt, seine Hobbys und Termine mit seinen Freundinnen und Familienmitgliedern überspringt, nur um so rasch wie möglich zur Sache zu kommen, kann das Gegenteil ausmachen. Wenn man zu hart und engstirnig für etwas arbeitet, verliert man seine Kraft und seine Passion, und das ist schlecht für dich und deine Aufstiegsmöglichkeiten.

Haben Sie z.B. die Möglichkeit, im Ausland in dem Staat zu bleiben, in den Sie schon immer einmal ausreisen wollten, oder Freiwilligenarbeit zu leisten, die Ihnen keine berufsständischen Vorzüge, sondern individuelle Entfaltung bringt, dann nutzen Sie diese Möglichkeiten! Wer jedoch eine gesunde Mittelmäßigkeit findet und auf dem Weg zum eigenen Weg seine Passion nicht verliert, kommt ihr ihr nach und nach nahe.

Mehr zum Thema