Weiterbildung Coaching und Beratung

Fortbildung Coaching und Beratung

Coaching- und Beratungs-Weiterbildung an der FHS St.Gallen Erkundigen Sie sich über das CAS-Consulting-Training an der FHS St.Gallen. Durch diese praxisorientierte Fortbildung festigen Sie Ihr Wissen und perfektionieren Ihre Methodik im Beratung. Erfahren Sie mehr über CAS Fallmanagement an der FHS St.

Gallen. Durch diese praxisorientierte Weiterbildung bauen Sie Ihre Fach-, Sozial- und Methodenkenntnisse aus und stellen sich auf die Anforderungen des Fallmanagements in verschiedenen Zusammenhängen ein.

Erfahren Sie mehr über CAS Coaching an der FHS St.Gallen. Dieses Weiterbildungsangebot vermittelt die verschiedenen Themen und Aspekte des Coaching und ermöglicht es Ihnen, Beratungsgespräche technisch einwandfrei und verantwortungsbewusst zu führen. Erkundigen Sie sich über die CAS-Beschreibungsmethoden in der Beratung an der FHS St.Gallen. Durch diese Weiterbildung bekommen Sie eine gezielte Einweisung in die deskriptiven Vorgehensweisen, Konzeptionen und Prozesse in der Beratung.

Erkundigen Sie sich über die CAS-Krisenintervention an der FHS St.Gallen. Mit diesem Training können Sie Menschen in einzelnen Krisensituationen kompetent unterstützen. Erkundigen Sie sich über die CAS-Vermittlung an der FHS St.Gallen. Durch diese Weiterbildung erwirbst du die Befähigung, als qualifizierter Mediator in Konflikte, Krisensituationen und Probleme in den Bereichen der menschlichen Beziehungen einzugreifen.

Fortbildung (laufend) - " Coaching und Sozialpädagogik

Interessierte können sich per E-Mail anmelden, um verschiedene Anregungen zu geben, überraschende Fragestellungen zu stellen und ungewohnte Pfade zu öffnen, Ihren persönlichen Bildungsprozess in Schwung zu bringen, neue Perspektiven einzunehmen und eigene Lösungsansätze zu finden. Durch die Zugehörigkeit zur DSGfC bekommen die Teilnehmer nach erfolgreicher Beendigung der Weiterbildung die Erlaubnis, die Berufsbezeichnung Coach DSfC zu leiten.

Die psychologischen Voraussetzungen für den veränderten Arbeitseinsatz von Individuen und Gruppen sind Ihnen nach erfolgreicher Absolvierung Ihrer Ausbildung zum zertifizierten Trainer vertraut und Sie stehen Ihnen eine gestalterische Methodenvielfalt zur Verfügung. Sie als unabhängiger Berater betreuen Kunden mit verschiedenen Interessen fachlich und ergebnisorientiert durch den Coaching-Prozess. Auf diese Weise erhalten Sie als Manager in einem Unternehmen in eingefahrenen Zeiten mehr Transparenz in Ihrem eigenen Berufsumfeld und können neue Akzente setzten sowie Mitarbeitende und Gruppen fachgerecht führen und personenorientiert vorantreiben.

Sie werden als Angestellter eines Unternehmens in der Kooperation mit Kolleginnen und Kollegen bzw. Führungskräften neue Gesichtspunkte in den Bindungsmustern wahrnehmen und daraus resultierende Handlungsmöglichkeiten ausarbeiten. Sie als Einzelperson haben eine höhere Sozialkompetenz im Umgangs mit Veränderung und Konflikt und suchen neue Perspektiven und Lösungen für sich. Dabei kommen Verfahren aus der System- und Konstruktionsarbeit zum Einsatz.

Dabei werden neben den naturwissenschaftlichen Grundkenntnissen auch umfassende Praxisübungen durchgeführt. Laufzeit: Die Weiterbildung beträgt 160 HE.

Auch interessant

Mehr zum Thema