Was ist Steuerlich Absetzbar

Welche steuerlichen Abzugsmöglichkeiten gibt es?

Steuern auf Hauskäufe abziehen Wenn die Liegenschaft erworben wird, um selbst darin zu leben, gibt es sehr wenig, was steuerlich in Anspruch genommen werden kann. So dürfen z. B. die rein kaufmännischen Kosten (Grundstücke, Baupreis, Notare, etc.) nicht vermerkt werden.

Die Grunderwerbsteuer ist ebenfalls zu entrichten. Beim Kauf eines Eigenheims können Werke abgezogen werden, die in den Leistungsbereich der häuslichen Dienste gehören.

Haushaltsbezogene Leistungen können bis zu einem Wert von 4000? abgezogen werden. Für Handwerksleistungen können 20 Prozentpunkte der Reise- und Lohnkosten von max. 6000 EUR - also max. 1200 EUR - abgezogen werden. Der Gesamtbetrag beinhaltet die Umsatzsteuer in Z 73 des Mantelblattes der Einkommenssteuererklärung (ESt 1A 2017). Im Gegensatz zur Selbstständigkeit sind die Steuerbehörden bei der Vermietung oder anderweitigen Nutzung der Liegenschaft zur Einkommensgenerierung deutlich sympathischer.

Aufgrund der Verpflichtung zur Zahlung dieser Einkommenssteuer können alle Aufwendungen als einkommensbezogene Aufwendungen abgezogen werden. Sogar die Finanzaufwendungen (Zinsen, Disagio, etc.) können abgezogen werden. Für die folgenden Jahre ist es ratsam, Verlustvorträge vorzutragen: Diese können dann mit der Steuerverbindlichkeit saldiert werden, die z.B. aus zukünftigen Mieterträgen resultiert. Die Grunderwerbsteuer ist ebenfalls Teil der Erwerbskosten und kann als solche über Anhang VI der Einkommensteuererklärung abgerufen werden, wenn das Grundstück zur Einkommensbildung genutzt wird.

Steuern sparen von A bis B

Durchblättern Sie das ABC des Steuersparens: Professionelle Ausrüstung kann von der Mehrwertsteuer abgesetzt werden. Akquisitionen, die mehr als 400 Euro umfassen, müssen über mehrere Jahre verteilt werden. Weitere Informationen dazu findest du unter Werbekosten. gehören zu den außerordentlichen Lasten. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Weitere Informationen hierzu findest du unter Familiensteuervergünstigungen.

Weitere Informationen hierzu findest du unter Familiensteuervergünstigungen. Allergiebehandlungen sind steuerlich absetzbar, wenn sie den Freibetrag überschreiten. Weitere Informationen dazu findest du unter Außerordentliche Auslastung. Unterhalt als solcher ist nicht steuerlich abzugsfähig. Aber für diejenigen, die sie zahlen, gibt es die steuerlichen Vorteile für die Familie - den Unterhaltsabzug.

Berufskleidung kann als einkommensbezogene Ausgaben angesehen werden, wenn es sich um normale Berufskleidung mit nicht privatem Charakter handelnder Kleidung (z.B. Sicherheitsarbeitsschuhe) in der Regel nicht ausreicht. Von der Mehrwertsteuer können Arbeitsmaterialien wie Bürobedarf, eine Telefonanlage, das Netz, ein PC und vieles mehr abgezogen werden - sofern sie professionell gebraucht werden und der Auftraggeber die anfallenden Gebühren nicht erstattet.

Nur wenn es in unmittelbarer Nähe keine andere Möglichkeit zur Ausbildung oder zum Studium gibt, kann die ausländische Ausbildung eines Minderjährigen von der Mehrwertsteuer abgezogen werden. Weitere Informationen hierzu findest du unter Familiensteuervergünstigungen. Aus den Bestattungskosten und den Ausgaben für den Stein können bis zu 5000 in die Mitarbeiterbewertung einbezogen werden, wenn diese nicht durch Vermögenswerte im Anwesen gedeckt sind.

Weitere Informationen dazu findest du unter Außerordentliche Auslastung. Im Falle von Invaliditäten mit einem Anteil von mind. 25% können die durch Krankheit verursachten Aufwendungen die Steuern senken. Weitere Informationen dazu findest du unter Außerordentliche Auslastung. Weitere Informationen dazu findest du unter Medizinische Kosten für Kinder. Allerdings hat sie noch keinen steuermindernden Effekt.

Es ist daher sinnvoll, den gesamten Betriebsratsbeitrag in der Mitarbeiterbewertung unter "Sonstige ertragsbezogene Aufwendungen" zu erfassen. Bürobedarf, der für die Arbeit benötigt wird und nicht vom Auftraggeber getragen wird, kann von der Mehrwertsteuer abgezogen werden. Der Selbstbehalt für Rechner und Accessoires ist möglich, wenn diese auch professionell genutzt werden. Weitere Informationen dazu findest du unter Werbekosten.

Weitere Informationen dazu findest du unter Außerordentliche Auslastung. Geschäftsreisen haben nur dann Auswirkungen auf die Besteuerung, wenn der Auftraggeber sie nicht beglichen hat. Weitere Informationen dazu findest du unter Geschäftsreisen im STEUERN. Die Doppelhaushaltsführung ist nur dann abzugsfähig, wenn Sie mindestens 80 km von Ihrem Wohnsitz aus arbeiten, wenn die Reisezeit mehr als eine Stunden dauert und es unzumutbar ist, von Ihnen zu erwarten, dass Sie Ihren Wohnsitz an Ihren Arbeitsort verlegen. e-Card-Gebühren können als einkommensbezogene Ausgaben abgeschrieben werden, wenn sie nicht vom Dienstherrn abgerechnet werden, sondern selbst an die Krankenkasse zu zahlen sind.

Bei Erstbesitzern der Ferienwohnung sind die diesbezüglichen Aufwendungen als Sonderkosten abzugsfähig und der Vertrag wurde vor dem Stichtag 31. Januar 2016 geschlossen. Weitere Informationen findest du unter Sondereditionen. Zeitungen sind in der Schweiz in der Schweiz in der Regel nicht steuerlich absetzbar. Familienheimreisen sind nur dann steuerlich absetzbar, wenn die alltägliche Heimreise von der Erwerbstätigkeit nicht zu erwarten ist und die Bedingungen für eine Doppelhaushaltsführung erfüllt sind.

Weitere Informationen hierzu findest du unter Niedrigeinkommensteuergutschrift. Die freiwillig abgeschlossene höhere Versicherungs- oder Weiterversicherungsleistung neben der Pflichtrentenversicherung hat die gleiche steuerreduzierende Wirkung wie der Erwerb von Zusatzversicherungszeiten, wenn die Deckung vor dem Stichtag des Abschlusses am oder nach dem Stichtag des Abschlusses vor dem oder nach dem Jahr 2016 erfolgt ist. Weitere Informationen erhalten Sie unter Sondereditionen. Gewerkschaftliche Beiträge können in die Arbeitnehmerbewertung einbezogen werden, wenn sie vom Auftraggeber bei der Lohnberechnung nicht bereits miteinbezogen wurden.

Die Personenunfallversicherung für Kraftfahrer wird wie eine andere freiwillig abgeschlossene Unfallversicherung behandelt, wenn die Unfallversicherung vor dem Stichtag 31. Januar 2016 geschlossen wurde. Weitere Informationen erhalten Sie unter Sondereditionen. Weitere Informationen hierzu findest du unter Familiensteuervergünstigungen. Bei der Nutzung des Internets, das Sie professionell oder für Schulungen nutzen, können Sie einen Teil der Provider- und Online-Gebühren abziehen.

Unfallschäden, die nicht durch Versicherungen oder Zuschüsse abgedeckt sind, können von der Mehrwertsteuer abgezogen werden. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Bei Geschäftsreisen mit dem Privatwagen kann das Meilengeld abgezogen werden, wenn der Auftraggeber die anfallenden Gebühren nicht erstattet. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter Reisekostenabrechnung im steuerrechtlichen Bereich.

Weitere Informationen hierzu findest du unter Familiensteuervergünstigungen. Der Abzug der Betreuungskosten ist nur möglich, wenn die Ausgaben an eine Kindertagesstätte gehen oder von Pädagogen wie z.B. Kindergarteneltern getragen werden. Weitere Informationen hierzu findest du unter Familiensteuervergünstigungen. Kirchliche Beiträge sind steuerlich absetzbar bis zu einem Höchstbetrag von 400 ?.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Sondereditionen. Medizinische Kosten sind nur dann abzugsfähig, wenn sie einen von der Höhe des Einkommens abhängigen Eigenanteil überschreiten. Weitere Informationen dazu findest du unter Außerordentliche Auslastung. Die medizinischen Kosten von Kinder werden in der Mehrwertsteuer ebenso wie die eigenen medizinischen Kosten mitgerechnet. Weitere Informationen hierzu findest du unter Familiensteuervergünstigungen.

Bei künstlicher Besamung sind die Ausgaben als außerordentliche Last mit Eigenanteil selbstbehaltlich. Weitere Informationen dazu findest du unter Außerordentliche Auslastung. Die Steuerbehörde kürzt die Heilungskosten um eine Haushaltseinsparung von 5,23 pro Tag, die von der Kurtaxe abgezogen werden kann. Weitere Informationen dazu findest du unter Außerordentliche Auslastung. Lebensversicherungspolicen sind nur dann absetzbar, wenn es sich um reines Lebensversicherungsgeschäft oder um eine Lebensrente geht und die Police vor dem Stichtag 31. Januar 2016 geschlossen wurde.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Sondereditionen. Weitere Informationen dazu findest du unter Außerordentliche Auslastung. Weitere Informationen hierzu findest du unter Familiensteuervergünstigungen. Mitversicherte Angehörige können ihre Sozialversicherungsbeiträge gegen die Mehrwertsteuer einfordern. Weitere Informationen erhalten Sie unter Sondereditionen. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Die Anschaffung von zusätzlichen Schulperioden für die Rente kann vollständig steuerlich abgesetzt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Sondereditionen. Bei Geschäftsreisen kann das Übernachtungsgeld anstelle der eigentlichen Übernachtungskosten steuerlich geltend gemacht werden, wenn der Auftraggeber die anfallenden Gebühren nicht übernimmt. Weitere Informationen zu Geschäftsreisen aus steuerlicher Sicht erhalten Sie hier. Weitere Informationen hierzu findest du unter Niedrigeinkommensteuergutschrift.

Weitere Informationen dazu findest du unter Pendelverkehr. Die für eine Betriebsrente gezahlten Beiträge sind wie die freiwillig gewährte Altersversorgung steuerlich abzugsfähig, wenn für sie keine Staatsprämie erhoben wurde. Grundvoraussetzung ist, dass Sie bis zum Jahr 2016 Beiträge zur Pensionskasse einreichen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Sondereditionen.

Sie sind als Sonderaufwand abzuschreiben, wenn die Rückdeckungsversicherung vor dem Stichtag ist. Weitere Informationen erhalten Sie unter Sondereditionen. Seniorenheime oder Seniorenheime können entweder von der zu betreuenden Personen ohne Selbstbeteiligung in Anspruch genommen werden oder, wenn diese Kosten von den Verwandten übernommen werden, können die Verwandten diese Kosten mit einem Abzugsrecht in die Kurtaxe aufnehmen.

Weitere Informationen dazu findest du unter Außerordentliche Auslastung. Bei professionell organisierten Touren sind die Reisespesen abzugsfähig, wenn der Auftraggeber die Spesen nicht übernimmt. Dies können Geschäftsreisen für den Auftraggeber oder Ausflüge in die Berufsausbildung sein. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Zuwendungen sind steuerlich absetzbar bis maximal 10% des Jahreseinkommens.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Sondereditionen. Die Kosten der Steuerberatung können in voller Höhe von der Umsatzsteuer abgezogen werden. Weitere Informationen dazu findest du unter Sonderkosten. an den Auftraggeber zahlt. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Weitere Informationen dazu findest du unter Außerordentliche Auslastung. Weitere Informationen dazu findest du unter Werbekosten. Weitere Informationen hierzu findest du unter Familiensteuervergünstigungen.

Weitere Informationen hierzu findest du unter Familiensteuervergünstigungen. Zur Abzugsfähigkeit der Umlenkungskosten muss die Wahrnehmung des neuen Berufes eigentlich anstreben. Verlagerungskosten sind abzugsfähig, wenn der Verlagerung professionell herbeigeführt wurde. Versicherungspolicen können nur dann in Betracht gezogen werden, wenn es sich um Personenversicherungspolicen handelt, die vor dem Stichtag 31. Januar 2016 geschlossen wurden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Sondereditionen. Die Renovierung und Schaffung von Wohnungen ist bis zu einem Jahresbetrag von 2.920 ? absetzbar. Der Baubeginn muss jedoch vor dem ersten Januar 2016 erfolgt sein. Weitere Informationen erhalten Sie unter Sondereditionen. Die Kosten der Zahnbehandlung sind Teil der medizinischen Kosten und können in den Sonderbelastungen mit Franchise miteinbezogen werden.

Weitere Informationen dazu findest du unter Außerordentliche Auslastung.

Mehr zum Thema