Valuta Personalberatung

Personalberatung Valuta Personalberatung

Hat die VALUTA Personalberatung den richtigen Arbeitgeber für Sie? Mit diesem Klischee der klassischen Detektivarbeit hat der Ansatz der VALUTA-Personalberater wenig zu tun. Finden Sie heraus, welche Vorteile die VALUTA Personalberatung AG als Arbeitgeber auszeichnen.

Die Firma VALUTA Personalberatung - Auf den Spuren von Snoopern - über das Berufsbild der KopfjägerInnen

Der Ansatz der VALUTA-Personalberater hat mit diesem Stereotyp der traditionellen Kriminalistik sehr wenig zu tun. Sie sind immer im Namen von Firmen tätig, die über den Weg der Werbung keine passenden Mitarbeitenden für sich gewinnen können oder besonders diskret auftritt. Anders als Trenchcoats und Floppy Caps tragende Kolleginnen und Kollegen benötigen die Berater zur Erreichung ihrer Aufgaben kein Fernglas, keine Sonnenbrille oder perforierte Zeitung, sondern ein weitreichendes Netz, Branchen- und Spezialwissen sowie eine ausgeklügelte Nachforschungsstrategie.

Ein Gefühl für die Lage, Ernsthaftigkeit in der Adressierung, Diskretion und eine gute "Storyline", wie sie unter "Headhunter" genannt wird, verbinden gute Mitarbeiter. Letztendlich sind die Mitarbeiter der Personalberatung die "Kopfgeldjäger" der Volkswirtschaft. In Großunternehmen und jetzt auch im Mittleren Osten geht kaum noch etwas an ihnen vorüber. Dies ist zum einen auf den wachsenden Mangel an Fachkräften zurückzuführen, zum anderen ist es Teil der zu berücksichtigenden Verhaltensweisen von Führungskräften und Spezialisten geworden.

"â??In den Bereichen, in denen wir tÃ?tig sind, möchten Sie angesprochen werden und sich nicht selbst bewerbenâ??, erklÃ?rt VALUTA CEO Ingo Landsknecht. "Damit der letzte Funke der Schande auf die Seite gelegt wird, eines auf einmal: Die Tätigkeit der Mitarbeiter ist vollkommen rechtmäßig, solange sie bestimmten Vorschriften entspricht. "In der Regel telefonieren wir potenzielle Bewerber an ihrem Arbeitsort, präsentieren uns kurz, zeigen eine spannende Stelle auf und vereinbaren einen Termin außerhalb der Arbeitszeit", so Landsknecht weiter.

Bereits vor der eigentlichen Suche bieten die Consultants dem Traditionsunternehmen herausfordernde Dienstleistungen an und betreuen beide Parteien weit über den Vertragsschluss hinaus. Dies unterscheidet sie klar von Personalberatern, die den Unternehmern in der Regel einen Blumenstrauß mit CVs auf Kommissionsbasis zur Verfügung stellen, oder von Zeitarbeitsunternehmen, bei denen Bewerbungen vorübergehend auf eine Stelle vermittelt werden können.

"Wir sind echte Ermittler, wenn es darum geht, geeignete Bewerber zu finden! Dazu bedienen wir uns spezieller Wege, erforschen die Unternehmensorganisation und verwenden den Telefonansatz. Die "Hürde eines Vorraums" müssen wir überwinden", erläutert Vertriebsexperte Markus Tanke. Anschließend erhält der Mitarbeiter in einem Einzelgespräch einen letzten Einblick in die Möglichkeiten der Kandidatenempfehlung.

Mit seinen Fachleuten umfasst VALUTA die Suche nach dem gesamten Fach- und Führungskräftetum eines Betriebes. Finanzwesen, Informatik, technische Berufsgruppen (Ingenieure), Verkauf, Vermarktung und Personalwesen. "Während des Interviews identifizieren wir, wo wir anfangen können, potenzielle Bewerber zu überzeugen", erläutert Stephanie Fürsattel, Expertin für Personalwesen. Bei aller Erwartung geht es bei der Überzeugungsarbeit eines Fach- oder Managers für ein junges Untenehmen kaum nur um das Thema Zeit.

VALUTA Personalberater legen besonderen Wert auf einen offenen und vertrauensvollen Umgangsformen mit Firmen und Bewerber. Nicht nur das Fach- und Branchenwissen macht die örtliche Inbetriebnahme der VALUTA Personalberatung mit Sitz in Krefeld Sinn. Sogar Firmen in der Metropolregion müssen oft Ã?berregional nach passenden ArbeitskrÃ?ften suchen", sagt Landsknecht.

"Menschen, die über uns ein Stellenangebot bekommen, wissen dies besonders zu schätzen. Darüber hinaus rechnet sich die Einstellung eines Personalleiters auch aus wirtschaftlichen und zeitlichen Gründen. Immer mehr kleine und mittlere Betriebe merken, dass die Aufwendungen für konventionelle Suchverfahren, wie z.B. die Anzeigenplatzierung, die Aufwendungen für eine gezielte Personensuche über einen neutralen Dienstleister erheblich übersteigen", erläutert Stephanie Fürsattel.

Durch die Suche über einen Mitarbeiterberater wird der Kunde erleichtert und die Befüllung einer freien Stelle kann sicher und zügig durchgeführt werden. Letztendlich ist ihre Tätigkeit die gezielte Suche nach einer hohen und auf dem Arbeitsmarkt knappen Fachkompetenz. Wer ihre Dienstleistungen in Anspruch nehmen kann, wird bald herausfinden, dass das 17-köpfige VALUTA-Team wirklich wenig mit schattenspendenden Ermittlern zu tun hat, die Trenchcoats aus Hollywoodstreifen tragen.

Auch interessant

Mehr zum Thema