Unternehmensberatung Kienbaum

Managementberatung Kienbaum

Als Kienbaum kommt, gehen vielen Menschen die Nerven durch. Hans-Ochmann, Geschäftsführer der Unternehmensberatung Kienbaum, und Markus K. Executive Search.

Machen Sie eine Karriere: Auf dem Weg zur Unternehmensberatung 2009/2010: Consulting ..... - Abrechnungen mit Frank Billing, Christian Schawel, Michael Grein

Der äußerst gelungene Leitfaden bietet viele hilfreiche Hinweise und hilfreiche Tips für den Start in die Beratung. Die Standardwerke für angehende Managementberater - jetzt in der achten Ausgabe - wieder mit topaktuellen Brancheninformationen und vielen neuen Fallbeispielen und detaillierten Lösungsmöglichkeiten. Mit Martin Hartenstein, Fabian Billing, Christian Schawel und Michael Grein waren viele Jahre lang erfolgreich junge Berater tätig.

Mit der Gründung der ersten saarländischen studentischen Unternehmensberatung haben sie erstklassige mittelgroße und große Konzerne beraten. Mittlerweile sind sie in weltweit fÃ?hrenden Managementberatungen und fÃ?hrenden, internationalen Unternehmensfirmen tÃ?tig.

Grundlegende Grundlagen der Unternehmensberatung: Aufbau - Konzeption - Methoden der Unternehmensberatung - Dirk Lippold

Das vorliegende Fachbuch bietet einen guten Einblick in die Beratungs- und Consultingbranche und lehrt die wesentlichen Managementinstrumente und -techniken. Bei aller Vielseitigkeit und Vielfalt des Beratungsgeschäfts gehört eine strukturierte und ein bestimmtes Basiswerkzeug dazu. Dirk Lippold gibt seine Erfahrung mit einer übersichtlichen Unterrichtsstruktur, vielen Praxisbeispielen und Übungen weiter.

Der Band ist nicht nur als Grundlage für Vorträge in den Bereichen Beratung und Strategiemanagement geeignet, sondern auch als Grundlage für die eigene Beraterlaufbahn.

Unternehmensberatung: Von der Strategiekonzeption bis zur Umsetzung in die Praxis.... - dirk Lippold

Prof. Dr. Dirk Lippold ist Gastdozent an der Humboldt-Universität zu Berlin und unterrichtet außerdem MBA/Master/Bachelor-Programme an diversen privaten Universitäten. Zu seinen Lehrveranstaltungen gehören Beratung und Change Management, Marktforschung und Telekommunikation, Human Resources und Organisationen, Technologie- und Innovations-Management sowie Unternehmensprozesse. Gemeinsam mit seinen Mitarbeitern hat er die Marketinggleichung und die Personalmarketinggleichung als Prozess orientierte Handlungs- und Prozessmodelle für innovationsstarke Betriebe entwickelt.

Fabrikant Kienbaum leitet das Team.

Fabrikant Kienbaum: Ja, sie ist gerade mit dem Kugel geflogen, weil er gut eingegossen war. Kienbaum: Ganz richtig. Wenn meine Ehefrau mich damals traf, glaubte sie, dass ich auf dem Weg sei und dass ich hart arbeite. Kienbaum: Früher war ich fünf- bis achtmal pro Tag in der Vorhalle. Und das in den verschiedensten Trainingseinheiten.

Auch interessant

Mehr zum Thema