Unglücklich im Job test

Unbefriedigend im Job-Test

Unzufrieden mit dem neuen Job - bleiben oder gehen? Diejenigen, die bei der Arbeit unzufrieden sind, tun nicht nur sich selbst, sondern auch ihrem Privatleben keinen Gefallen. Die Unzufriedenheit am Arbeitsplatz wirkt sich auf die Gesundheit aus.

Eigentest: Solltest du deinen Job aufgeben?

Die Kündigung des Arbeitsvertrages - das ist im Prinzip ganz einfach: Eine solche Kündigung für Mitarbeiter ist rasch erarbeitet, unterzeichnet und zugestellt. Natürlich können sie eine sorgfältige (Selbst-)Analyse nicht ersetzten, aber sie können die ersten wichtigen Hinweise geben: Es gibt Jobs, die einen schlecht machen: Es gibt Freizügigkeit, der Boss vergiften die Stimmung, die Kolleginnen und Kollegen mobe.

Wo sind der Incentive und der Spass? Es gibt auch Frustrationstage in anderen Berufen und Betrieben. Okay, der Boss war mit deiner Performance überhaupt nicht glücklich und hat sie richtig umgelegt. Sie sagen, dass Angestellte für einen Job kommen und für Vorgesetzte. Sie können Ihren CV nicht nur kostenfrei erstellen und entwerfen, sondern dort auch geeignete Stellen auffinden.

Um Ihnen die Beantwortung der Fragestellung "Soll ich meinen Job auflösen? " zu erleichtern, haben wir einen Self-Test eingerichtet. Wie gut kommen Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen zurecht? Dritte Frage: Wie ist Ihre Beziehung zu Ihrem Boss? Vierte Frage: Was halten Sie von Ihrem Boss? Fünfte Frage: Würden Sie mit Ihrem Boss reden, wenn es irgendwelche Schwierigkeiten gibt?

Übrigens: Haben Sie das Bedürfnis, dass Ihre Leistung geschätzt wird? Siebtens: Wie viel freie Zeit hast du? Aufgabe #8: Wie lange dauern Ihre Werktage? Aufgabe #9: Wie ist das? Fragen: Wie sehr schätzen Sie die Ihnen zugewiesenen Tätigkeiten? Fragen: Siehst du Möglichkeiten zur Weiterentwicklung?

Übrigens: Haben Sie nach anderen Jobs gesucht? Selbsttestbewertung: Solltest du deinen Job aufgeben? Auf dieser Seite findest du deine Lösung. Auf dieser Seite findest du deine Lösung. Auf dieser Seite findest du deine Lösung.

Ein Ja oder Nein? - Machen Sie den Jobwechsel-Test!

Egal ob Trockenübung, schlaflose Langweile oder überladene Arbeitsberge - Sie haben oft über einen Arbeitsplatzwechsel nachdacht? Analysieren Sie dann Ihre aktuelle Ausgangssituation selbst in unserem Test! So wird etwas Klarheit in die Dunkelheit gebracht und Ihnen gezeigt, welche Argumente für einen professionellen Neustart sprechen. Für Sie ist es wichtig, dass Sie sich für einen neuen Start entscheiden. Aber wenn die schlechten Zeiten vorherrschen und man sich nicht mehr auf seine Tätigkeit konzentrieren kann, ist es nur verständlich, dass man an einen Arbeitsplatzwechsel denkt.

Nun können Sie in einem kleinen Selbstest zwölf Fragestellungen zu Ihrer Tätigkeit klären und erfahren, ob Sie bereit für einen Arbeitsplatzwechsel sind! Diese Prüfung sollte nur als erste Beurteilung gelten und Ihnen einige gute Argumente für einen Neustart liefern. Test: Soll ich meinen Job ändern? Mit unserem Job-Change-Test möchten wir Ihnen helfen, Ihre berufliche Situation zu beurteilen!

Sie können neben dem Arbeitsplatzwechsel auch Ihr Spezialwissen erweitern, um die Karrierestufe des Unternehmens zu erreichen. In unserem Beitrag "Weiterbildung - Was Sie für Ihren Unternehmenserfolg tun können" geben wir Ihnen einen Einblick in das breite Spektrum der beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten und zeigen Ihnen, wie Sie das Passende für sich finden!

Mehr zum Thema