Torsten Wolff

Thorsten Wolff

Der Schriftsteller Torsten Wolff (* in Berlin) ist ein deutscher Schriftsteller und Poesie-Slammer. Infos über den Autor und Poetry Slammer Torsten Wolff. Willkommen bei Torsten Wolff Accounting in Kirchberg !

mw-headline" id="Leben_und_Werk">Leben und Werk[Edit | < Quelltext bearbeiten]

In diesem Beitrag wird der Schriftsteller und Poesie-Slammen Torsten Wolff diskutiert. Für den Darsteller s. Thorsten Wolf, für den Politikerin s. Torsten Wolf. Der Schriftsteller Torsten Wolff (* in Berlin) ist ein deutschsprachiger Schriftsteller und Poesie-Slammen. Das Jahr 2008 in Freiburg startete Wolff mit dem poetischen Slam. Außerdem hat er in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Poesie-Slams und Lesestationen gespielt und Wettkämpfe gewonnen[1].

2013 wurde er Schleswig-Holstein Dichter Slam Champion und im gleichen Jahr kam er in die Endrunde der besten neun Dichter bei den Deutschen Dichter Slam Meisterschaften[2].

Poesie-Slam: Torsten Wolff

Meine erste Poesie Slam Performance hatte ich im August 2008 in Freiburg. Vor zwei Monaten war ich als Gast beim poetischen Slam dabei und war von dem Ereignis unmittelbar mitgerissen. Tatsächlich wollte ich nur einmal auf der Buehne sein, um zu erfahren, wie es ist, vor 200 Leuten einen selbst geschriebenen Beitrag zu rezitieren.

Aber es hat eine ganze Zeit gedauert, bis ich meinen ersten Knall in Kiel konnte. Im Laufe der Zeit hat sich der Texterfolg allmählich verbessert und ich konnte einige kleine Schlaglöcher erringen. Nachdem ich auch beim Kieler Knall häufige Male erfolgreich war, durfte ich von 2010 bis 2014 endlich als Repräsentant von Kiel zu den Deutschen Poesie Knallmeisterschaften in Bochum, Hamburg, Heidelberg, Bielefeld und Dresden fahren.

2013 wurde ich Landessieger von Schleswig-Holstein und schaffte es auch ins Endspiel der Hamburgischen Meisterschaft und in die Endrunde der Deutschen Poesie Slam Meisterschaft 2013 in Bielefeld. Zur Zeit bin ich regelmäßiger Slam auf Slams im Raum Kiel, Co-Autor auf der monatlich stattfindenden Kielschen Lese Bühne Lesus Christus und regelmäßiger Gastspieler auf Poesie Slams und Lese Bühne außerhalb Schleswig-Holsteins.

Liedtext und Schreibstil Im Großen und Ganzen bin ich das, was poetischer Slam einen "Geschichtenerzähler" nannte. Außerdem habe ich eine ausgeprägte Tendenz, sowohl mit den Wörtern selbst als auch mit sprachlichen Bildern zu experimentieren, so dass die Texten zwischen den Linien viel mehr Witz haben können. Dazu: Examples are the texts "Nasty", "Berlin ist stop kein Dorf", "Etwas ist lazy auf der Welt" or "Schuld und Grüne".

Dazu kommen komische Liedtexte wie "Ninjas", "Lyrik", "Piratenleben" und "For the win". Ich habe mich etwas vom Aufschreiben von aktuellen politischen Texten ("Die versarschen Euch doch nur", "Am 15. April ist Weltuntergang") entfernt, weil solche Dokumente zu zeitgemäß werden. Ein gute Aufgabe ist das Erstellen von lyrischen Texten, denn ich habe nicht das Talent dafür, ich kenne nicht ganz den eigentlichen Text, und viele Texten könnten auch als reimige Sage beschrieben werden.

Neben "Ohne Worte" und zum Teil auch "Ich bin Slam" wurden meinen Texten immer wieder zu viele Erfolge auf der Buehne verweigert. Ein weiterer erschwerender Faktor ist vielleicht, dass meine Aufführung von Texten manchmal unter einem mangelnden Gefühl für den Rhythmus lähmen. Ich kenne aber viele Liedtexte und gut meinte Versuche, darunter "Loblied auf die Banker", "Nur ein Moment", "Schritte" und "John Maniac".

So wurde im MÃ??rz 2012 das Werk "Würde ist ein Konjunktiv" im Blaulicht-Verlag unter ISBN 978-3-941552-14-2 veröffentlicht und enthÃ?lt 36 poetische Slam-Texte. Außerdem gibt es Publikationen meiner Schriften unter anderem im Satiremagazin "Titanic", in den Lehrmaterialien "RAABits" der Firma Haabe sowie in den Sammelbänden "The Punchliner" (Verlag Andreas Reiffer),

Für Presseanfragen habe ich oft folgende Textvorlage gemacht, die grundsätzlich nach einer kurzen Rücksprache weiterverwendet werden kann: "Torsten Wolff, geb. in Berlin, hat mit dem Poesie-Slam in Freiburg begonnen, bevor er nach Kiel an der Ostsee übersiedelte. Mit seinen Texten, voller Witz und Witz, bringt er dich nicht nur zum Schmunzeln, sondern auch zum Denken.

Auch interessant

Mehr zum Thema