Team Coaching Methoden

Teamcoaching-Methoden

und wenn sie aus ihrem eigenen Team kommen, fällt es ihnen manchmal schwer, ihre neue Rolle zu finden. Sie sind ein professionell ausgebildeter und zertifizierter Teamcoach, methodisch fundiert und professionell. Teamcoaching Die Mannschaft ist eine wesentliche Instanz in den Unternehmensstrukturen. Die Leistungsbereitschaft und Dynamik der Mitarbeiter ist entscheidend für den Betrieb. Oftmals sind es nur kleine Auslöseimpulse, die das Team in eine unangenehme Lage versetzen.

Aber was macht ein gutes und erfolgsorientiertes Team aus, entwickelt neue Motivationen für gemeinsame Arbeit? Das professionelle Teamcoaching ist lösungsorientiert.

Hierfür eignen sich Einzelcoachings oder Einzelcoachings für das ganze Team hervorragend. Lebensberatungen werden von immmmer eher zukunftsträchtigen Betrieben verbucht, denn die persönlichen Sorgen der Kollegen werden in das Betrieb genommen und wirken sich auf die Leistungsbereitschaft, den Durchhaltewillen und nicht zuletzt damit auf den Unternehmenserfolg aus. Für die Bindung von Fachkräften an das Unternehmertum wird es für die Betriebe immer bedeutsamer, ihren Mitarbeitern Entwicklungschancen zu boten.

In Team Coaching rücken wir einander näher und erarbeiten eine neue Grundlage für entspanntes, kreatives Denkvermögen und erfolgreichen Umgang. Wir setzen praxiserprobte systematische Coaching-Methoden und schöpferische Innovationswerkzeuge ein, die dem Team neue Perspektiven eröffnen und die kommunikative Arbeit auf beruflicher und persönlicher Ebene anregen. Jede Mannschaft ist ein Unikat und damit auch das Coaching.

Im Rahmen eines für Sie kostenlosen ersten Gesprächs lernt man sich gegenseitig besser kennen und hat die Möglichkeit, seine Bedürfnisse und Zielsetzungen für das Coaching zu präsentieren. Wir haben mit BUEFFELFISH den "richtigen" Ansprechpartner für unser Kindergartenteam gewonnen, der es gesamtheitlich betrachtet und zusammenbringt. Bei der professionellen Konzeption des Coaching bleiben keine Grenzen gesetzt.

Am selben Tag konnte unser Team in eine andere Dimension vordringen und von hier und jetzt an einer Vision der Zukunft teilhaben.

Teamcoaching-Methoden - Von einer Personengruppe, die zusammenarbeitet, bis hin zu einem Team.

Wir haben Ihnen in unserem letzen Artikel viel Basiswissen zum Team-Coaching beigebracht. Auf dieser Grundlage präsentieren wir Ihnen heute unter anderem, welche Methoden des Teamcoachings wir in unserer Arbeit einsetzen. In der Mannschaft oder nicht in der Mannschaft? "Welche Methoden des Teamcoachings verwenden wir? Mannschaften sind im Grunde genommen ein dynamisches Wesen mit einer Seel.

Jeder Mitarbeiter übernimmt eine Funktion und hat seinen eigenen Verantwortungsbereich. Zur Sensibilisierung der Mitarbeiter für die Strukturen, die Funktionen und auch die Aufgabenstellungen im Team und um sie klarzustellen, aber auch zu präzisieren, verwenden wir in der Zusammenarbeit mit den Arbeitsgruppen die nachfolgenden Teamcoaching-Methoden:

Der Unterschied zwischen der Systemaufstellung und der Aufklärungsarbeit besteht darin, die Anlagen und ihre Verknüpfungsmuster wie ein Muster darzustellen. Nach Gunther Schmidt gehen wir hier den grundlegenden Annahmen der Systemaufstellungsarbeit nach: Was das Team aufgrund der Konstellation erlebt und was in ihr funktioniert, ist das Abbild der Ausgestaltung. Verstehen und Wertschätzen wächst im Team und wird im gemeinsamen Firmenalltag praktiziert.

Für die Teamcoachingmethode "The System House": Das hilfreiches Analysewerkzeug als Sinnbild des Systemschlosses von H. Fallner macht klar, aus welchen Bestandteilen (Böden) ein Team zusammengesetzt ist und wie sie interagieren. Anhand dieser Bildungsmetapher wird die Vielschichtigkeit von Unternehmen und Gruppen verringert und für die Verarbeitung in einem Coaching-Prozess transparenter gemacht.

Die Systemhäuser bestehen aus verschiedenen Stockwerken, denen die Bestandteile einer Unternehmensgruppe / eines Teames, wie z.B. Mission Statement, Funktionen, Abläufe und der Organisationsalltag zugewiesen sind. An einem Beispiel möchten wir Ihnen zeigen, wie das Technikhaus als Analyse-Pool für ein Team fungieren kann. Die (!) Team-Hausgemeinschaft setzt sich aus den nachfolgenden Bestandteilen zusammen:

Zusammenhänge: Ein Team existiert nicht in der Isolation. Welche Faktoren beeinflussen unser Team? Rauchsignale (Signale): Jedes Team hat seine eigene Dynamik, gibt Energie frei und sendet seine eigene Stimmung aus. Was signalisiert das Team der Außenwelt? Was halten andere Unternehmen von dem Team? Zirkelkammer: Mannschaftsgeschichte, originelle Leitsätze, Entwicklung und Änderungen im Team.

Was ist aus dem Team geworden? Mission Statement (Wer sind wir? Was wollen wir): Jedes Team hat ein Mission Statement (besser amtlich als inoffiziell). Die Bindung zum Verbraucher ergibt sich aus dem Unternehmensleitbild. Das Alltagsleben wird sowohl durch das Modell (oben) als auch durch Zusammenhänge (unten) geprägt. Individuelle Erfahrung (Wie ist das Team für mich): Die Bedeutung kommt von einem individuellen Bezugssystem, meiner eigenen Vorgeschichte, meinen eigenen Erlebnissen, meinen eigenen Wert.

Team Management Budget: Jedes Team verfasst eine Teamhistorie, eine Teamentwicklungskultur entsteht und Dynamik wird sichtbaren. Im Zeitalter zunehmender Kompliziertheit und zunehmender Wichtigkeit der interdisziplinären Kooperation wird immer mehr Menschen im Team für ein bestimmtes Gesamtziel eingesetzt. Ob ein Team in der Lage ist, seine inhärente Teildynamik und das Verhalten und die Fähigkeiten des anderen zu nützen, hängt von ihm ab.

Das Arbeiten mit dem Persönlichkeits-Modell von persolog zeigt in einem Team-Coaching den Unterschied und die Einmaligkeit jedes einzelnen Teilnehmers. Beim Coaching werden die Grundzüge der Zusammenarbeit gezeigt und die Mitarbeiter erlernen, sie im täglichen Leben anzuwenden. Indem Sie aus dem Verhaltens-Profil schöpfen, können Sie effektiver mit anderen Teammitgliedern zusammenarbeiten, allgemeine Zielvorgaben und Aufgaben entwickeln, Ihre Position im Team herausfinden und Ihre Fähigkeit, in einem Team zu arbeiten, trainieren.

Teamarbeit wird wirkungsvoller und die Stärke der Teamarbeit wird gestärkt. In unserer Tätigkeit setzen wir das Persönlichkeits-Modell von persolog® jedoch nicht nur in den Coaching-Sitzungen zur Förderung von Teambuilding und -entwicklung ein. Zusätzlich kann das Persöhnlichkeitsmodell in den Bereichen Stressbewältigung, Konfliktbewältigung sowie Zeit- und Selbsteinschätzung eingesetzt werden. So können Sie sich ein Bild davon machen, wie vielschichtig das Thema Teambildung und -entwicklung ist und wie wichtig es in unserer täglichen Praxis ist.

Die Thematik des Teamcoachings in seiner Gesamtheit ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Tätigkeit. Mit unserem Coaching werden die Leistungsbereitschaft und der Tatendrang des Individuums zielgerichtet gefördert. Weil - hier wiederhole ich mich ganz bewußt - ein Team eine aktive Einheit ist, durch seine Entscheidungsträger - die Menschen.

Mehr zum Thema