Systemisches Coaching

Körperliches Coaching

Systembetreuung Durch die Fortbildung zum "systemischen Consultant / Trainer der Sportorganisation" erwirbst du dir ein umfangreiches Know-how, um Coachingkonzepte mit Hilfe systematischer Verfahren selbstständig durchzuarbeiten. Im Anschluss an die Fortbildung werden Sie zukunftsweisende Verfahren und Entscheidungen in Sportclubs und Sportverbänden einleiten, fördern und mittragen. Du wirst darauf gefasst sein, als Trainer in Clubs oder Vereinigungen zu arbeiten, die entsprechenden Beratungsprozesse selbständig zu hinterfragen und zu hinterfragen sowie Konflikt- und Krisenlagen zu erfassen und zu bewältigen.

Dabei ist die Systemperspektive ein wesentlicher Teil des Trainings und Teil des Selbstverständnisses vieler Consultants. Körperlich - was ist das? Woche 1: Woche 2: Woche 3: Woche 4: Woche 5: Woche 6: Woche 6: Kosten: Kontakt:

Top-Kategorie Wurzel

Die Ausbildung zum Systemic Coaching wendet sich an Menschen in Führungspositionen mit Führungs-, Entwicklungs- und Kontrollfunktionen in den Bereichen Psychosoziales, Pädagogik, Wohltätigkeit und Non-Profit sowie an Menschen, die in diesen Gebieten hauptberufliche Coaches sind oder werden wollen. Unsere Aufgabe: Führungsqualitäten zu entwickeln, die handlungswirksam sind und den aktuellen Bedürfnissen und speziellen Aufgaben in modernsten Psychosozialunternehmen gerecht werden.

Das Weiterbildungsangebot ist in einen Grund- und einen Fortgeschrittenenteil unterteilt. Im Basisteil erhalten Manager eine Einführung in das systemische Denkens und Handelns. Der Lateraleinstieg für Manager und Trainer ist im fortgeschrittenen Teil auf der Basis einer früheren Fortbildung in Systemberatung, Therapien oder Betreuung möglich. Die Zertifizierung korrespondiert mit den Rahmenbedingungen der Systemgesellschaft und deckt damit die Anforderungen an das Weiterbildungszertifikat Systemic Coach / SG ab.

Bei Quereinsteigern im Fortgeschrittenenbereich muss die bisherige systemspezifische Fortbildung auch durch ein Zertifikat der systemischen Beratungs- oder Therapieausbildung des SG oder DGSF dokumentiert werden. Effektive Führungsqualitäten zu schaffen, die den aktuellen Bedürfnissen und speziellen Aufgaben in jungen Psychosozialunternehmen gerecht werden, bedeutet aus unserer Perspektive, sich auf eine wertschöpfende, zukunftsorientierte Weiterentwicklung und die Auseinandersetzung mit Menschen auf gleicher Augenhöhe zu konzentrieren, basierend auf Ansätzen einer reflexiven, kontextsensitiven Unternehmensberatung.

Unerlässlich ist die Entfaltung von Einstellungen wie Zinsen und Kuriosität, "respektvolle Respektlosigkeit" sowie das vorhandene Wissen über Chancen und Risiken von Objektivität und Unparteilichkeit sowie über die kognitiven und emotionalen Eigenschaften und Anforderungen des Menschen. Das Weiterbildungsangebot des Kompetenzorientierten Systemischen Coachings ist in einen Grund- und einen Fortgeschrittenenteil unterteilt. Rollen-, Selbstbild und Stellenbeschreibung "Systemischer Coach" Zum Tagespreis von 250,- EUR fallen folgende Nebenkosten an: Alle Seminarkosten sowie die Aufnahme- und Zertifikatsgebühren sind inbegriffen.

Mehr zum Thema