Systemische Paartherapie

Körperpaartherapie

Mit seinen Antworten auf diese Fragen etabliert Retzer eine systemische Paartherapie. Systemische Paartherapie bei sexueller Lustlosigkeit. Vorstellung der systemischen Paartherapie Flachtext (Carl-Auer Verlags GmbH): Trotz der Medienflut über die Lage von Pärchen in unserer Zeit bleibt das Themenfeld der praktischen Anwendung von Therapien und Beratungen von Pärchen weitestgehend aus. Frau Welter-Unterlin, MSW, Paar-, Familien- und Unternehmensberaterin, Dozentin an der Uni Zu¿rich; Verfasserin von zahlreichen Artikeln und Büchern, darunter RESILENZ und KRITENKOMPETENZ (2.

Auflage).

2015 ), Wie aus Familienengeschichten zukünftig entstehen (2. Adl. 2015) and - together with Bruno Hildenbrand - Resilienz: Thriving despite adverse circumstances (5. Adl. 2016), Spectrum - Diversity in Everyday Life and Therapy (3. Adl. 2011) as well as Gefu¿hle und Systems (1998). 2006 würdigten viele Kolleginnen und Kollegen den Einsatz von Frau Welter-Enderlin bei der Weiterentwicklung der Systemtherapie und Psychotherapie mit der Feststelle beistehen.

Die systemische Paartherapie - ein Integrationskonzept

Es erscheint mir immer noch unglaublich, dass ich sowohl die "große Liebe" als auch die Identifikation mit meiner eigenen Persönlichkeit bekommen habe und doch nur das eine hatte, da ich auch das andere habe. Aber jetzt endlich wissen wir auch, was Freude ist ("Hannah Arendt" an ihren Mann, Heinrich Blücher).

Die Vorschau kann nicht angezeigt werden. Vorschau-PDF herunterladen.

Zusätzlicher Lehrplan "Systemische Paartherapie".

Es wird ein exemplarisches Vorgehensmodell der systemischen Paartherapie präsentiert, das die gegenwärtige Verwandtschaft und Dynamiken des Ehepaares, vor allem die Paarstrukturen und die Verständigung, sowie die Effekte der Paaranamnese und des Ursprungssystems auf die gegenwärtige Verwandtschaft, die Entwicklungs- und Änderungsprozesse in der Verwandtschaftsverhältnisse und nicht zu vergessen die Triadenverhältnisse zwischen Kunde und Therapeut im Therapiesystem beleuchtet.

Der Unterricht in Lehre und Forschung sowie in der praktischen Anwendung umfasst die Betrachtung und Darstellung von Verhaltensmustern und Abläufen, die Erarbeitung von nützlichen Thesen, die Erschließung von Resourcen, die Erschließung von neuen Blickwinkeln, die Abklärung von Zielvorgaben und Aufgaben, die Stimulierung von alternativen Verhaltensmustern und die Forcierung von Kommunikations- und Lernprozessen in der Paartherapie. Vorstellung des Modells der systemischen Paartherapie.

2nd "Einladung zum Tanzen mit dem Therapeuten" 3rd "New Dance Steps" 4th "The dance of the couple in view of history" 5th "The dance in a triangle" External relationship and "Infidelity" 6th "The erotic dance" Target group of the course: Einzelne Therapeuten/Berater mit einem Basiskurs in systematischer (Familien-)Therapie, die ihre perspektivische Sicht auf die Beziehung zwischen dem Paar ausdehnen wollen, um die Interaktionen zwischen den Einzelprozessen und der Dynamik des Paares im Arbeitsalltag besser aufzulösen.

Paartherapeuten mit einem Basiskurs in der systemischen (Familien-)Therapie, die ihre Paartherapiepraxis mit systemischen Gesichtspunkten und Verfahren ausbauen wollen. Familientherapeutinnen und -therapeuten/ -berater zusätzlich zum Fortgeschrittenenkurs, die therapeutisch tätig sein wollen/ Beratung mit Zweiergruppen. "Ergänzungslehrplan Systemische Paartherapie."

Mehr zum Thema