Systemische Beratung

Synthetische Beratung

Systemberatung Es ist Ihr Bestreben, Lösungsansätze zu erarbeiten, die Sie selbst nachhaltig erfolgreich umsetzten. Auf der Basis eines systematischen Beratungsansatzes helfen wir Ihnen, Ihre eigenen Zielvorstellungen und Lösungsansätze zu formulieren und zu implementieren - ohne den "richtigen" Weg vorzugeben. In der Beratung setzen wir vor allem auf Ihre Fähigkeiten und Fähigkeiten und gewinnen durch spezielle Befragungstechniken wertvolle Erkenntnisse.

Auf diese Weise betrachtet Ihr Consultant nicht nur die sachliche, sondern auch die soziale Dimension. Auf diese Weise helfen wir Ihnen, ein dauerhaft erfolgreiches Unternehmen zu etablieren und dabei gleichzeitig glaubwürdig zu sein. Du bringst deine individuellen Bedürfnisse und Einstellungen mit deinem Unternehmenserfolg in Übereinstimmung, bist ausgewogener und lebst glücklicher. Daher gehen wir mit Ihnen mit, um Ihre Unternehmerrolle nicht nur beruflich, sondern auch privat zu entwickeln.

Beratung in lieb: Wie systemische Beratung funktioniert.

Häufig sind es unergründliche Einheiten, in denen der Wettbewerb vorherrscht und unsichtbarer Regelwerk gilt. Denn nur wer diese weiß und offen legt, kann ein Untenehmen besser und wirkungsvoller machen. Und das ist gerade die Aufgabe von Systemic Consultants. Man sagt "die klassische Unternehmensberatung", weil es unterschiedliche Beratungseinrichtungen gibt. Es gibt die klassische Unternehmensberatung, die - um es einfach auszudrücken - ihr gesammeltes Wissen den Kundinnen und Verbrauchern aufzwingt.

Der dritte Ansatz - derjenige, den ich repräsentiere - ist die systemische Beratung. Wie sieht das Leistungsangebot der systematischen Beratung aus? Bei der Zusammenarbeit von Menschen ergeben sich unsichtbarer Gesetzmäßigkeiten, versteckter Erwartungshaltungen und unausgesprochener Machtgefüge. Dies ist ein eigenes Verfahren - und darin ist es nicht besonders wichtig, was der externe Sachverständige für die passende Antwort hält. In diesem Fall ist es wichtig, dass der externe Sachverständige die passende Entscheidung trifft.

Bei vielen Vorhersagen, die in der Expertenberatung verwendet werden, handelt es sich um konstruktive Berechnungen. Hört sich an, als wolltest du sagen: "Ich bin eine Beraterin, aber ich habe keine Ahnung." Schließlich geht es in der Regel nicht darum, dass jemand von außerhalb ein bestimmtes Unter-nehmen zeigt, wohin es unterwegs ist. In manchen Fällen werden solche Dinge von den Firmen aus den Augen verloren.

Lassen Sie uns eine typische Aufgabe annehmen, die Consultants bekommen: Die Veränderung eines Unternehmens ist geplant, und die Bosse sind zu zögerlich. Die klassischen Consultants setzen ihr Wissen ein und steigern die Geschwindigkeit. Zunächst wird versucht festzustellen, warum sich das Untenehmen überhaupt verändert. Haben alle eine einheitliche Sichtweise auf die Umwelt entwickelt und geteilt, dann sind alle der Ansicht, dass das Unternehemen verändert werden muss.

Doch dieses Wissen kann nicht von aussen kommen, es muss aus dem Inneren des Systems kommen. Die systemische Beratung bringt das Unternehmen auf die Bank? Allerdings gibt es einige Fachärzte, die z.B. aus der Bewegungstherapie stammen und mit davon inspirierten Ansätzen auseinandersetzen. Die Beratung, die nur eine Form der "Arbeitstherapie" mit Einzelpersonen durchführt, hat nichts mit meiner Idee einer systemischen Beratung zu tun.

Eignet sich systemische Beratung besser für kleine Betriebe? Handelt es sich um das gleiche wie bei anderen Consultants, wenn Sie zum Auftraggeber gehen und für mehrere Stunden oder mehrere Stunden im selben Betrieb arbeiten? Zusammen mit den Betrieben erarbeiten wir Konzepte für neue Konstruktionen und einen Wandel. Denn nach Beendigung unserer Mission muss er allein zurechtkommen.

Aus diesem Grund verbringen wir oft ein paar Tage in einem Betrieb, um sie dann allein zu beschäftigen und nach einer Weile wiederzukommen, um zu erfahren, wo das Problem geblieben ist. Auf diese Weise verändert sich das Unter-nehmen, ohne auf die Präsenz von Beratern angewiesen zu sein. Welche Voraussetzungen muss ein Schüler erfüllen, wenn er Systemberater werden will?

Man muss sich als Beraterin unwohl fühlen können, sich oft gegen die Mehrheit der Meinungen in einem Saal wehren und sagen: Nun, daran haben wir in den vergangenen Monaten gefeilt, aber ich denke, es geht in die verkehrte Richtung. Einerseits ist es eine Frage der Zeit, bis man sich wieder einig wird. In dieses Erwartungsspiel geht der optimale Consultant beleidigend und lüstern ein. Im Bereich der Systemberatung gibt es kaum offene Positionen für Nachwuchsberater.

Sie verfügen meist über erste Führungserfahrung in Betrieben und sind mit der Betriebswirtschaft vertraut. Zunächst einmal bilden sie sich neben ihrem Berufsleben systemisch weiter. Im Anschluss an die Seminare helfen einige bei der Projektarbeit durch erfahrenere Consultants. Aber viele verbleiben auch in den Betrieben, in denen sie vorher tätig waren, und hoffen, dass sie als Consultants oder Manager mehr Eigenverantwortung und Einflussnahme auf das jeweilige Arbeitsumfeld haben werden.

Je nach Aufgabe und Expertise des Consultants würde ich es auf 800 bis 3.500 EUR einstufen. Dies könnte sich bald wandeln, verweist Jean-Claude Juncker auf den Salzburger G8. Andererseits bleibt die Front bei Breakxit stark. Der amerikanische Einfluss auf die europäischen Konzerne wirkt sich aus: Volkswagen ist zur Abkehr von seinen Iran-Plänen entschlossen, sagt der Washingtoner Ambassador in Deutschland.

Beratung in lieb: Wie systemische Beratung funktioniert. Häufig sind es unergründliche Einheiten, in denen der Wettbewerb vorherrscht und unsichtbarer Regelwerk gilt. Denn nur wer diese weiß und offen legt, kann ein Untenehmen besser und wirkungsvoller machen. Und das ist gerade die Aufgabe von Systemic Consultants.

Auch interessant

Mehr zum Thema