Steuerliche Vorteile

Besteuerungsvorteile

Derjenige, der den Bund auf Lebenszeit übernimmt, hat Steuervorteile und sichert den Partner finanziell. Obwohl es keine besonderen Steuervergünstigungen für Unternehmensgründer gibt, gibt es rechtliche Spielräume, die genutzt werden können. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Steuervorteilen" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Mit der Gründung einer Stiftung für den Gründer ergeben sich vielfältige Vorteile. Erstens natürlich die Steuervorteile.

Steuerlich verheiratet - Steuererleichterungen durch Heirat

Oftmals ist die Ehe wegen der Steuern lohnend. Alle Vorteile im Überblick zeigt Ihnen unser Angebot. Eure Hochzeitsreise hat nicht nur Einfluss auf euren Ehestand. Dabei können die Steueränderungen sehr ausgeprägt sein. Sie sollten aus den nachfolgenden GrÃ?nden erwägen, wegen der Mehrwertsteuer zu heiraten: Der größte steuerliche Vorteil liegt in der Aufteilung.

Sie können dies leicht ausnutzen, indem Sie mit Ihrem Gesprächspartner eine gemeinschaftliche Erklärung zur Besteuerung abgeben und die gemeinschaftliche Besteuerung wählen. Dies ist besonders lohnend, wenn die Einkommensdifferenz zwischen Ihnen und Ihrem Gesprächspartner besonders groß ist. Aus steuerlicher Sicht ist eine Ehe daher besonders nützlich, wenn große Lohnunterschiede zwischen den beiden Gesellschaftern bestehen.

Wenn das auf Sie zutrifft, gibt es nichts gegen eine steuerbegünstigte Auszahlung. Bei der Eheschließung können Sie Ihre Abgabenklasse wählen. Sie erhalten diese Steuerkategorie nach Ihrer Heirat von uns nachträglich. Steuerrückstände können so verhindert werden. Die beiden Varianten der Steuerklassen sind für Ehepaare geeignet, deren Lohn ungefähr gleich ist. Mit dieser Steuerklassenauswahl müssen Sie eine Erklärung einreichen.

Die Partnerin mit dem höchsten Gehalt entscheidet sich für die Abgabenklasse 3, die andere für die Abgabenklasse 5. Der höhere Verdiener hat also deutlich weniger Abzugsposten und ein höheres Nettolohn. Trägt ein Ehepartner 60 Prozentpunkte oder mehr zum Gesamteinkommen der Familie bei, so ist diese Verknüpfung lohnenswert. Allerdings muss man oft mit einer zusätzlichen Steuerzahlung nachziehen. Weitere Informationen zu den Steuerarten finden Sie in unserem Steuertipp: "Welche Steuerart habe ich?" Sie können die preiswerteste Steuerartenkombination leicht berechnen.

Doch Vorsicht: Ihre Steuervorteile bei der Auswahl der besten Abgabenklasse sind nur vorübergehend. Ungeachtet der Steuerartenkombination ist die Steuerlast gleich geblieben. Ein Mehr an Geldern im Laufe des Jahres kann daher zu einer zusätzlichen Steuerzahlung auslösen. Durch die Auswahl der geeigneten Abgabenklasse können Sie deren Betrag unmittelbar mitbestimmen. Allerdings müssen Sie bei der Bemessung des Elternbeihilfe darauf achten, dass Sie den Wechsel der Abgabenklasse mindestens sieben Kalendermonate vor der Entbindung des Babys abgeschlossen haben.

Im Anschluss an die Trauung steht Ihnen eine Reihe von höheren Zuschlägen zur Verfügung: Sie haben viel Zeit in Investitionen gesteckt, aber Ihr Gegenüber nicht? Und dann kann eine Trauung es wert sein. Der Sparerzuschuss von 801 EUR ist für Paare doppelt so hoch und kann dann beliebig untergliedert werden. Sie können also auch den Zuschuss Ihres Lebenspartners in Anspruch nehmen und 1.602 EUR Zins, Dividenden etc. pro Jahr verdienen, ohne Quellensteuer zahlen zu müssen.

Es ist besser, die hohen Geschenke an Ihren Ehepartner auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen. Danach steht Ihnen ein Zuschuss von 500.000 EUR zur Verfügun. Sie können nur bis zu einem Betrag von EUR 20000 im Voraus umsatzsteuerfrei ausgeben. Die gleiche Zulage wie bei der Schenkungsteuer gilt auch für die Erbschaftsteuer.

Wenn es keinen Willen gibt, bleibt der/die PartnerIn mit leeren Händen zurück. Wann Sie in den Genuss von Steuervorteilen kommen können, ist abhängig vom Tag Ihrer Trauung. Was ist der fiskalisch günstigste Tag für Ihre Trauung? Wer am Stichtag heiratet, ist seit Anfang des Jahres aus steuerlichen Gründen geheiratet. Anders verhält es sich bei den Leistungen aus einem Wechsel der Steuerklasse.

Die Änderung der Steuerart wird erst im Folgemonat des Antrags wirksam. Wenn Sie also Ihr Nettolohn durch eine Änderung Ihrer Abgabenklasse im Dez. verbessern wollen, müssen Sie im Nov. verheiratet werden und die Änderung anstreben. Außerdem: Natürlich können Sie die Ausgaben für die Trauung und die Feiern nicht von der Mehrwertsteuer abziehen. Steuerberatungen werden von uns nicht durchgeführt.

Ein zertifizierter Unternehmensberater wird von uns nicht ersetzt.

Mehr zum Thema