Smartphone Ortung Android

Standort des Smartphones Android

Falls Sie Ihr Android-Smartphone oder Tablett oder Ihre Wear OS Smart Watch verloren haben, können Sie das Gerät finden, sperren oder löschen. Der Android Device Manager kann verwendet werden, um den Standort eines Smartphones zu bestimmen. Sie haben Ihr Android-Gerät verloren oder jemand hat Ihr Smartphone oder Tablett gestohlen?

Android: So finden, sperren oder löschen Sie Ihr Smartphone und Ihr Tablett

Sie haben Ihr Smartphone oder Tablett vergessen oder jemand hat Ihr Smartphone oder Tablett mitgenommen? Mit Android können Sie Ihr Endgerät leicht finden, blockieren und Ihre persönlichen Angaben auflösen. Google stellt ähnlich wie Apples "Find My iPhone" einen Dienst zur Verfügung, mit dem Sie Ihr androides Endgerät finden, blockieren und gar ausradieren können.

Bei dem Android Device Manager handelt es sich um eine Web-basierte Applikation, die daher von jedem Ort mit einem Internet-Browser aus verwendet werden kann. Zur Nutzung aller Funktionalitäten des Android Device Managers müssen Sie zunächst einige Änderungen an Ihrem Endgerät vorgenommen haben. Diese schrittweise Anleitung erklärt, was diese Einstellmöglichkeiten sind und wie Sie Ihr Laufwerk finden.

Mit weiteren Tips, Kniffen und Anleitungen zur Reinigung, Optimierung und zum Schutz Ihres Android-Geräts erläutern wir Ihnen auch, wie Sie Malware auf Ihrem Smartphone oder Tablett erkennen und die Lebensdauer der Batterie verlängern können. Abhängig von der installierten Smartphone-, Herstellungs- und Android-Version können die Menünamen und Maßnahmen zur Reduzierung des Batterieverbrauchs leicht abweichen.

Jetzt müssen Sie nur noch auf "Aktivieren"[Bild 6] klicken und schon können Sie Ihr Laufwerk aus der Ferne lokalisieren, entfernen und sperr..... Abbildung 1] Zuerst werden die Einstellmöglichkeiten über die App-Schublade geöffnet. Abbildung 2] Berühren Sie in den Optionen "Sicherheit & Datenschutz". Abbildung 4] Hier können Sie den Standort Ihres Smartphones ein- oder ausblenden.

Bild 1] Ruft die Suchfunktion Meines Geräts in einem Internet-Browser Ihrer Wahl auf. Anmerkung: Seit dem 1. Januar 2017 trägt die Android-Standortfunktion den Namen "Find My Device", früher hieß sie Android Device Manager oder Android Device Manager. der Android Device Manager. Abbildung 2] In der Regel sollte Ihr Endgerät selbstständig erfasst und lokalisiert werden.

Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie Ihr Laufwerk durch Anklicken des Standortsymbols auffinden. Neben der Lokalisierung Ihres Geräts können Sie auch Ihr Smartphone oder Tablett läuten mitnehmen. Menschen in der Umgebung Ihres Geräts können es auffinden und an Sie zurueckgeben. Dein Handy wird nun 5 min bei maximaler Gerätelautstärke läuten.

Sie können Ihr Laufwerk auch mit einem Verriegelungsbildschirm absichern, wenn dies nicht bereits der Fall ist. Abbildung 1] Klicken Sie im Geräte-Manager auf "Sperren". Abbildung 2] Sie können nun ein Kennwort zum Schutz des Geräts einrichten. Wenn auf Ihrem Laufwerk besonders empfindliche Informationen aufbewahrt werden, können Sie diese ganz leicht entfernen, indem Sie das Laufwerk auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Abbildung 1] Klicken Sie im Geräte-Manager auf "Löschen". Abbildung 2] Die Löschung aller eingegebenen Dateien wird durch einen weiteren Mausklick auf "Löschen" bekräftigt. Alle personenbezogenen Angaben auf dem Endgerät werden nun unwiderruflich entfernt. Der Smartphone oder das Tablett ist dann im werkseitigen Vorgabezustand. Damit Sie die Funktion "Löschen" ohne zu zögern benutzen können und Ihre Angaben nicht verlieren, ist es ratsam, ein Backup davon zu erstellen.

Dieses Produkt wurde mit den Stichworten Online, Tutorials, Android, GPS, Smartphone und Create Animations gekennzeichnet.

Mehr zum Thema