Sachbearbeiter Rechnungswesen

Buchhalterin

Sind Sie auf der Suche nach aktuellen Stellenangeboten als Buchhalterin oder als Buchhalterin? Verbessern Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch die Ausbildung zum Buchhalter. Schulung zum Buchhalter (Weiterbildung) Buchhalterinnen und Buchhalter strukturieren und Ã?bernehmen Funktionen oder Teilebereiche des Finanz- oder Betriebsrechnungswesens. Du bist mit der Finanz- und Rechnungslegung, der Kostenstellenrechnung, den finanzwirtschaftlichen Aufgabenstellungen, den Grundzügen des Finanzrechts, der Umsatzsteuer und der Sozialversicherung vertraut.

Dabei geht es beispielsweise um die doppelte Buchführung, Bilanz- und Gewinn- und Verlustrechnungen, Kostenstellenrechnung, Break-Even-Analysen und Kapitalflussrechnungen.

Er berechnet Abgaben, bezahlt Gehälter, hat mit Schulden, Betreibung und Konkursrecht zu tun. Buchhalterinnen und Buchhalter sind im Umgang mit Auftraggebern und Ämtern und entlasten oft Finanz- und Rechnungswesen-Spezialisten von ihrer Mitwirkung.

Buchhalterin/-in | Krankenkasse Zürich/Schweiz

Das Rechnungswesen wird immer komplexer. Mit dieser Fortbildung festigen Sie Ihre bereits vorhandenen Berufserfahrungen oder ermöglichen Ihnen einen geordneten Eintritt in die berufliche Welt des Buchhalters. Darüber hinaus ist der Kurs eine optimale Vorbereitungsmaßnahme, um Ihnen den Berufseinstieg in die Buchhaltung zu ermöglichen. Du erwarbst fundierte Grundkenntnisse und darauf basierend fundierte Grundkenntnisse in diversen Buchhaltungsfragen.

So können Sie nach Ihrer Fortbildung qualifiziert selbständig tätig werden und eine gute Grundlage für Ihre weitere Berufsentwicklung aufstellen. Wenn Sie Ihre Kenntnisse in Recht, Steuer und Treuhand verbessern möchten, können Sie den Treuhänder in nur einem Halbjahr (erstmals im Sommer 2019) aufsuchen.

Sie als Buchhalterin oder Buchhalter haben fundiertes Wissen und können es selbständig in der Anwendung einsetzen. Neben der Buchhaltung sind sie mit den beiden wesentlichen Themen Umsatzsteuer und Sozialversicherung vertraut und können dieses Wissen in ihrer täglichen Arbeit einbringen. Durch eine solide Ausbildung im Rechnungswesen werden Sie Ihre Arbeitsmarktchancen deutlich erhöhen. In diesen Gebieten wächst der Fachkräftebedarf überproportional zum Gesamtmarkt.

Neueinsteiger, Umsteiger oder Wiedereinsteiger, die sich im Rechnungswesen/Trust niederlassen wollen. Menschen, die einen eidgenössischen Berufsabschluss erwerben wollen, aber die Anforderungen noch nicht erfüllt haben oder sich noch nicht dazu bereit sind. Jeder, der eine der vier folgenden Anforderungen erfüllt, wird zum Kurs zugelassen: Falls Sie über keine buchhalterischen Kenntnisse verfügen, ist der sofortige Beginn der Schulung nur in Einzelfällen und auf Wunsch möglich.

Für einen guten Einstieg in den Kurs sollten Sie 21 Testpunkte einfahren. Sie können den Testfall und die Lösungsansätze auf unserer Website finden: Der Kurs ist nach dem Baukastenprinzip gestaltet. Die fünf Bausteine Rechnungswesen, Umsatzsteuer, Sozialversicherung, Finanzmanagement und Kostenstellen schließen Sie nach einem Jahr der Betriebsprüfung bei edupool ab.

Nach der Ausbildung haben sie ein ausgeprägtes Verständnis für das Rechnungswesen und wissen um den Zusammenhänge zwischen Finanz- und Rechnungswesen. Für den Buchhalter sind die Entwicklungsmöglichkeiten sehr aussichtsreich. Sämtliche Teilnehmer an Ausbildungsprogrammen zur Prüfungsvorbereitung (Eidgenössisches Diplom), die nach dem 1.8.2017 beginnen, werden mit bis zu 50% der Weiterbildungskosten gefördert, und zwar ohne Rücksicht auf ihren Wohnkanton.

Anspruchsberechtigt sind alle Menschen, die ab dem 1. Januar 2018 die jeweilige Bundesprüfung ablegen, ungeachtet ihres Prüfungserfolgs. Der reguläre Kostenvoranschlag der Krankenkasse wird Ihnen von der Krankenkasse in Zürich in Rechnung gestellt. der reguläre kosten. Nach bestandener Untersuchung stellen Sie einen Antrag auf Rückzahlung unmittelbar an den BMB. Im Rahmen der Schulung "Buchhalterin/Treuhänder Edupooler. Für die Teilnahme an Ihrer Fortbildung ist das Übernahmeangebot unter folgender Voraussetzung geeignet: - Sie haben keine kantonalen Beiträge für Ihre Berufsausbildung zum "Sachbearbeiter in der Buchhaltung / Treuhand-Edupool".

Darüber hinaus ist er seit vielen Jahren als Lehrbeauftragter im Bereich Rechnungswesen und Treuhand tätig und betreut den Kurs seit 2014 Telefon: "Die Fortbildung hat mir ein vertieftes Wissen in allen Fragen der Rechnungslegung vermittelt. Ich kann mir nun als nächster Schritt in meiner Entwicklung die Qualifikation zum Rechnungswesen vorstellen. "Nach sieben Jahren im Ein- und Verkauf eines Industrieunternehmens war diese Fortbildung für mich ein guter Start in eine neue berufliche Richtung.

Die Schulung für Administratoren an der Verlagshochschule Zürich war die erste Wahl!

Auch interessant

Mehr zum Thema