Roseneck

Rosettenecke

Ein Aufenthalt in der Schön Klinik Roseneck bringt Ihnen viele Vorteile:.... In der Schön Klinik Roseneck bei Rosenheim liegen die Schwerpunkte auf Anorexie, Bulimie und BED.

In der Schön Klinik Roseneck befindet sich eine der erfolgreichsten und fortschrittlichsten psychosomatischen Kliniken im deutschsprachigen Raum. Buchen Sie Ihren Urlaub bei TUI Reisebüro Berlin am Roseneck.

Schöne Klinik Roseneck

Ein Klinikaufenthalt in der Schoen Klinik Roseneck wird Ihnen in vielerlei Weise zugute kommen: Sie können sich auf mehr als 30 Jahre Erfahrung verlassen, die durch die enge Zusammenarbeit mit der Ludwig Maximilian Universität München immer auf dem neuesten technischen Wissensstand ist. Das Therapieangebot wird seit 2013 an zwei Orten in Prien und Rosenheim durchgeführt.

Im Jahr 2016 wurde das Therapieangebot um die komplexe Station in Rosenheim und die ambulante Behandlungsoption in der Münchner Kindertagesklinik durchgesetzt. In der SCHÖN KLEINIK werden Menschen ungeachtet ihres Versicherungszustands betreut - ganz gleich, ob sie nun eine private oder gesetzliche Versicherung haben. Seit vielen Jahren definiert die Schön Clinic sinnvolle, krankheitsspezifische bzw. international anerkannter Güteindikatoren für alle wichtigen Therapien.

Erlebnisse mit der Schoen Klinik Roseneck in Prien am Chiemsee, Bayern, 09.09.2018

Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro:everything Contra:nothing Disease:Essstörung Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Wegen Essstörungen (Anorexie) war ich bereits 1 Jahr vorher in der Therapie, aber die Schön Clinic war die erste Institution, die mir wirklich mithelfen konnte.

Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: befriedigend Pro: Contra: Symptom: PTBS Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Mein Besuch im Jahr 2018 war (wieder) exakt die passende Wahl zur rechten Zeit. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt (Schöner Komfort sollte befriedigender sein) Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Ergotherapeut, Biofeedback, Physiotherapie, Freizeitaktivitäten, tatsächlich alles kontra:Schöner Komfort Krankheit:Schmerz nach der OP, Anorexie Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Ich war 2017 von Septembers bis DZ in der Schönklinik Roseneck.

Allgemein zufrieden: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: weniger befriedigt Administration und Prozesse: unbefriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:kompetentes Therapeutenpersonal, Designtherapie Contra:Prozesse liefen nicht glatt, viele Sachmängel Krankheit:Essstörung Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: In der Gesamtschau fühle ich, dass die Clini ein reichhaltiges Therapeutikaangebot hat.

Allgemein zufrieden: weniger befriedigend Beratungsqualität: weniger befriedigend Ärztliche Behandlung: weniger befriedigend Administration und Prozesse: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Gruppentherapie, Physiotherapie, Catering, Kontra:Einzeltherapie, ärztliche Betreuung Klinisches Bild:Gesundheitsängste Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: War bereits 2001 hier und zu diesem Zeitpunkt völlig intakt. Allgemein zufrieden: sehr gut Beratungsqualität: gut ärztliche Behandlung: gut Administration und Verfahren: gut Ausrüstung und Design: gut Pro:Therapeuten schlecht:3-Klassen-Gesellschaft Krankheit:Agoraphobie bei Panikattacken Privatpatient:nein Erfahrungsbericht: Therapeutinnen und Mediziner sehr gut, gutes Therapieangebot, sehr schönes anderes Fachpersonal, Atmosphäre sehr gut, Räumlichkeiten sind o.k.

Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigend (erstklassige Fachbehandlung) Beratungsqualität: sehr befriedigend (Informationen über die Krankheit bis ins letzte Detail) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend (sehr befriedigend und freundlich) Administration und Verfahren: sehr befriedigend (alle Verfahren laufen reibungslos) Ausrüstung und Design: befriedigt (Bereich für Nichtraucher ein wenig zu eng :-)))

Pro:Therapeuten und Mediziner Contra:Nothing Disease:OCD Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Ich war 12 wochenlang in der Schön-Klinik im Hause Rosenheim, nicht in Prien, in Therapie. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Sehr befähigtes Therapeutenteam und Ärztinnen * Sehr hilfsbereite Ko-Therapeuten * Alle Mitarbeitenden sind sehr befreundet und immer hilfreich Contra: nichts Krankheit: Zwangsstörung Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich war 14 Wohnwochen im stationären Bereich des Hauses Rosenheim.

Allgemein zufrieden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: sehr gut ärztliche Ausrüstung und Design: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut. Die Verweildauer und die Therapie in dieser Praxis sind von mir als sehr zu empfehlen.

Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro:Kompetenz Contra:Leichte Infrastrukturschwächen Krankheit:Anorexie Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Nicht ohne Grund DIE Praxis für Eßstörungen in Deutschland. Ich danke allen Mitarbeitern der Rosenecker Psyche Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt (ich wurde als sehr stabile Patientin entlassen) Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausstattungen und Design: befriedigt Pro: Sehr gute Koordination zwischen Therapeutinnen und Therapeutinnen und Ärzten gegenläufig: Teilweise etwas angespannt und große Gruppendynamik wegen Personalmangels Krankheitsbild: Anorexischer Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich hatte Anorexie und wurde in den Behandlungsräumen im Hause Rosenheim ins Krankenhaus gebracht.

Das hat mich sehr gefreut. Allgemeine Zufriedenheit: weniger befriedigend Beratungsqualität: befriedigend Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: unbefriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro: Die Therapien waren gut Counter: Zahllose organisatorische Spannweiten Krankheit: Burn-Out-Syndrom Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Meine Ehefrau war sieben Schwangerschaftswochen in dieser Haus. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt (Meiner Ansicht nach sind die einzelnen Stunden pro Wochentermin (1 oder 2) nicht ausreichend).

Eine DAS wäre ein wirklicher Zusatznutzen für die ambulante Behandlung.) Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro:Menschlichkeit und Ausdauer ("ROS" ist dankbar, ich habe den Mehrfachvergleich zur Akutpsychiatrie.) Ein gesellschaftliches Problemfeld ist, dass die Versorgung von psychiatrischen Krankheiten von den Trägern nicht hinreichend bezahlt wird.

Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Prozesse: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Vor- und Nachteile: klinisches Bild: Einschränkungen Erfahrungsbericht: Physiotherapeutische Psychotherapie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro:sehr gute "Kundenbetreuung" Contra: Symptom:Erschöpfungsdepression Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: War 9 wochenlang in der Praxis, hatte nur gute Aussichten.

Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro: sehr viele Freiräume Contra: klinisches Bild: Essstörungen Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Ich war jetzt für je 16 Schwangerschaftswochen zweifach in der Schönfrauenklinik Roseneck zuhause.

Allgemeine Zufriedenheit: unbefriedigend Beratungsqualität: unbefriedigend Ärztliche Behandlung: unbefriedigend Administration und Verfahren: unbefriedigend Ausrüstung und Design: unbefriedigend Pro: Die verhältnismäßig kurzen Wartezeiten. D. h., dass die Arnold Schoen Klinik diese ärztliche Notwenigkeit für den Profit ignoriert und daher aus meiner Perspektive vollkommen unfähig ist. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt (etwas undurchsichtig) Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Hilfe zur Selbsterhaltung Contra: Symptom:Mitteldepressive Erkrankung Privater Patient:kein Erfahrungsbericht: Mein Bestreben war es, Hilfestellungen/Werkzeuge zur Selbsterhaltung zu besorgen, weil ich nicht mehr selbst zurechtkam.

Allgemeine Zufriedenheit: unbefriedigend Beratungsqualität: unbefriedigend Ärztliche Behandlung: unbefriedigend Administration und Verfahren: unbefriedigend Ausrüstung und Design: unbefriedigend Pro: Patienten, die meinen Erfahrungsschatz auf diese Weise weitergeben würden; Lebensmittel; die Situation Contra: Therapeutische Ebene, nicht verlängerte Stunden, keine Zugeständnisse an therapiebezogene Patientenwünsche, Therapieplan, viel Krach, Geldbörse für Nichts Krankheitsbild:

Allgemein zufrieden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut ärztliche Behandlung: gut Administration und Verfahren: sehr gut Ausrüstung und Design: gut Pro: gute Idee der Heilpraktiker für die Ausstellungen; sympathisch, kompetent und superfreundliches Therapieteam; sehr gute Ratschläge / Inspiration; texturierte Individualtherapie; vielfältiges und großes Sportprogramm, insbesondere Kletterparcours:

Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro:Perfekt von Beginn bis Ende Kontra: Krankheit:Zwangsstörung Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Um ehrlich zu sein, wäre ich nie auf Freiwilligkeit in eine Psychosomatikklinik gegangen, wenn die Einschränkungen mich nicht beinahe leichentfähig gemacht hätten.

Ob Ärztehaus, Physikstudio, Cafeteria-Team, Putzequipe, Empfang oder Patientenverwaltung, man fühlte sich immer bestens versorgt und wurde jederzeit begleitet. Deshalb kann ich die Schöne Klinik Roseneck nur empfehlen. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro:ganzheitliche ärztliche Versorgung Kontra:viele Befragungen :-)

Besonders gut gefiel mir die gute ärztliche Versorgung. Es ging neben der exzellenten physiotherapeutischen Versorgung auch um die Klärung von körperlichen Erkrankung. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Prozesse: befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro: Contra: klinisches Bild: Zwang, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich habe bereits mehrere Klinikaufenthalte gehabt.

Dieses Jahr war ich zum ersten Mal Patient in der Rosenheimer Schoenheitsklinik. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigend (familiär, fachkundig, professionell) Beratungsqualität: sehr befriedigend (freundlich und verständnisvoll) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend (hilfreich, fachkundig und sehr engagiert) Administration und Verfahren: hochzufrieden (beherbergende und gut ausgeklügelte Behandlungen) Ausrüstung und Design: sehr befriedigt (komfortable und heimelige Atmosphäre) Pro:sehr familiäre und professionelle Kontra: Krankheitsbild:Anorexie vom Spültyp Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Mein Klinikaufenthalt in der SchoenHEIM hat 5 Jahre und 4 Tage gedauert.

Allgemeine Zufriedenheit: unbefriedigt Beratungsqualität: unbefriedigt Ärztliche Behandlung: unbefriedigt Administration und Verfahren: unbefriedigt Ausrüstung und Design: unbefriedigt Pro: Contra: Administrationskrankheit: Tiefstand Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Administration ist eine reine Naturkatastrophe! seit 6 Monate konnte ich nicht auf der Warte-Liste stehen! Allgemein zufrieden: befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro: Contra: Krankheit: Essstörungen Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich bin wirklich befriedigt, natürlich am Anfang war es wegen meiner Essstörungen ein sehr schwieriger Job.

Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigend (Wertschätzung) Beratungsqualität: sehr befriedigend (umfassend und genau) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend (hohe Fachkompetenz) Administration und Verfahren: sehr befriedigend (einfach und transparent) Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Die Therapie: Kohärent - Vom ersten bis zum Abflug Contra: Symptome: Burnout, Erschöpfungssymptome, Depressionen, Depressionen Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Ich war 8 Wohnwochen in Prien und verließ die Ambulanz mit einem viel solideren klinischen Bild.

Prozesse sehr gut bis gut durchdacht. Kinder/Jugend Psych. Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend Beratungsqualität: unbefriedigend Ärztliche Behandlung: unbefriedigend Administration und Verfahren: unbefriedigend Ausrüstung und Design: unbefriedigend Pro: Kontra: Symptom: Ängstlichkeit Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Meine Tocher sollte wegen einer Ängsteerkrankung therapiert werden, ging mit normalem Gewicht in die Praxis. Ein Eingriff in ihre Angsterkrankung wurde verworfen, nur wenn sie gewillt ist zu fressen und diese Menge zu gewinnen, konnte sie wegen ihrer Angst als Lohn betrachtet werden.

Allgemein zufrieden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut Ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: sehr gut Geräte und Design: sehr gut Pro: sehr gut intensiv Individualtherapie Contra: klinisches Bild: Angst und Angststörung Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Zur Therapie meiner Langzeitangst und Kurzschlussstörung war ich acht Wohnwochen lang in der Schoenklinik in Rosenheim.

In Abstimmung mit der Priener Zentrale wurden die Prozesse ebenso reibungslos gestaltet wie die Entwicklung der komplementären Bausteine in Rosenheim. Allgemein zufrieden: sehr gut Beratungsqualität: gut ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: sehr gut Geräte und Design: gut gut viele Therapiemöglichkeiten, Superteam, schönes Zuhause Kontra: Symptom: Anorexie Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Ich war knapp sechs Monaten lang Patient in der Rosenheimer Schoenheitsklinik.

Doch mit der Rückendeckung durch die Rosenheimer Belegschaft erhalten Sie den Impuls in die gewünschte Ausrichtung. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigend (ich kann die Praxis allen empfehlen!) Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro:Station A3 und die verrückten Psychotherapeuten!

Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro: Das Behandlungskonzept für dieses Krankheitsbild ist sehr befriedigend Contra: Für mich gibt es an dieser Praxis nichts besonders Befremdliches! Auf dem Weg zurück ins Berufsleben hätte ich mir keine besseren medizinischen Leistungen und Unterstützungen erträumt!

Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro: Individuelle Therapie, Exposé Kontra: Kann nichts aussprechen!!!!! Klinisches Bild: Waschzwang Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Ich war 11 Woche in der stationären Versorgung auf der Abteilung A1 und meine Entlastung ist noch nicht lange her, deshalb kann ich noch nicht so exakt wie bei den Zwang im Alltagsleben sprechen, aber ich kann behaupten, dass die Schön Klinik mich unheimlich viel eingebracht hat.

Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro: Contra: Symptom: Anorexie Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Mein Roseneckbesuch liegt jetzt drei Jahre zurück, aber vielleicht kann ich gerade aus diesem Grund auch etwas über die Tragfähigkeit des therapeutischen Erfolgs ausrichten.

Den Rosenecker Heilpraktikern bin ich viel schuldig und kann Sie nur zum Bleiben anregen - aber nur mit der nötigen Leistungsbereitschaft, denn mit der Handbremse kommen Sie nicht weit. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro: Fachliche Fähigkeiten vor allem der Herren Karl und Hamm, Umgang mit Herrn Karl, Trauma Bewältigungsgruppe mit der Schuldübungen und Selbstbehauptungen, offene Themenproblemlösungsgruppe, Trauma Design contra:nothing....nur der Desk im Raum war oft zu eng....

Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigend (vielen Dank für die guten Erfahrungen) Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt (Selbsthilfe wurde gefördert.) Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro: Hochqualifizierte Fachkompetenz aller Psychotherapeuten, zielorientiertes Angstmanagement in Prien mit Ausstellungen, freundliche Bedienung, Pflege, Anpassbarkeit des Behandlungsschemas an meine Bedarfe Kontra:Desk im Raum könnte noch grösser sein....

Klinisches Bild:Angst/ und Angststörung, Depressionen Privater Patient:nein Erfahrungsbericht: Die Therapie in dieser Praxis wurde mir einerseits von meinem Spezialisten und andererseits von einem treuen Bekannten vorgeschlagen. Allgemein zufrieden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: sehr gut Geräte und Design: sehr gut Pro: Alles, vor allem alles, vor allem Heilpraktiker und Küchentheke: Mit dem besten Wunsch der Welt habe ich kein Krankheitsbild: Depressionen, Nötigungen, Essstörungen Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Ich habe in Prien 16 Wohnwochen in der Schoen Klinik Roseneck verbracht.

Der Eingriff wurde in 2 "Stufen" im Frühjahr 2017 und Anfang 2018 auf der Abteilung C4 (Intervallbehandlung) durchlaufen. Zu Behandlungsbeginn wird die verwendete Therapien für den jeweiligen Patient maßgeschneidert und zusammen mit ihm festgelegt. Therapeutische Beratung: Zufriedenstellend Ärztliche Behandlung: Befriedigend Administration und Verfahren: Befriedigend Ausrüstung und Design: Befriedigend Pro:Expos, Individuelle, Trainingstherapie Contra:Viel zu kurzer Aufenthalt unter Einschränkungen!

Symptome: Schwere Zwangsstörung, Angst, schwere Depressionen Privater Patient:no Erfahrungsbericht: Hallo Lektüre, ich war im September 2017 für 10 Woche in der Schoen Klinik Rosenheim wegen einer schweren Zwangsstörung, Panikgefühle und einer schweren Depressionen. In der erzwungenen Gruppe im Hause Rosenheim war ich. Mit meiner Referenztherapeutin Stange hatte ich viel Erfolg, mit den einzelnen Gesprächen war ich sehr aufrichtig.

Im Allgemeinen ist die Zeit für die Heilung einer, schweren, zwanghaften, zwanghaften Erkrankung VIEL KURZ, aber es ist Sache der Kassen!!! Allgemeine Zufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro:General Contra:Missing therapy - Offers Disease pattern:Eating disorder (Binge - Eating), Depressionen, Angststörungen Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Hallo, ich war 2011 wegen meiner Eßstörung und einiger anderer Geisteskrankheiten im Krankenhaus.

Erfolg und Fazit: Ich war mit meinen Erfolgsgeschichten vergleichsweise glücklich und kann die Praxis nur so weiterempfehlen, wie ich sie kennengelernt habe.

Mehr zum Thema