Reha Klinik Starnberger see

Rehabilitationsklinik Starnberger siehe

Eine sehr schöne und moderne Klinik direkt am Starnberger See. Der Bernried am Starnberger See liegt im südlichen Teil des Sees. In einem Park mitten in Feldafing am Starnberger See gelegen. Km südwestlich von München am Starnberger See, dem fünftgrößten See Deutschlands; seither ist Höhenried ein Rehabilitationszentrum für die Kardiologie.

Erlebnisse mit der Klinik Höheried in Bernried, Bayern, 19.09.2018

Allgemeines Wohlbefinden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut Ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: sehr gut Ausrüstung und Design: sehr gut Pro:freundliche Atmosphaere Contra: /. Krankheitsbild: Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Das schoene Atmosphaere (helle und geraeumige Zimmer, Einzelzimmer), das sehr nette und sympathische Mitarbeiterteam (alle: Aerzte, Pflege- und Verwaltungskraefte, Therapeuten), der grosse Seeanfangpark und die foerderliche Atmosphere haben mir sehr viel vermoeglicht, die dreiwoechige Zeit gut zu ueberleben.

Die Klinik ist gut, die Internetgebühren reißen ab. Klinik: Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Prozesse: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:beautiful parque Contra:fees Internetzugang und Fernseher Klinikbild:älterer Hinterwandinfarkt Privatpatient:no Erfahrungsbericht: War 4 Probandenwochen im Jahr 2018 in der Klinik. Ich bin mit der Therapie in der Klinik Höheried rundum glücklich.

Allgemeine Zufriedenheit: unbefriedigt Beratungsqualität: unbefriedigt Ärztliche Behandlung: unbefriedigt Administration und Verfahren: unbefriedigt Ausrüstung und Design: unbefriedigt Pro: Außenanlagen Contra: Die Doktoren, insbesondere ein gewisser Chefarzt! Symptome:Psychosomatik Privatpatient:nein Erfahrungsbericht: ausführlicher Report, das Schauspiel beginnt bei der AOK. Ich kann nur jedem hier in der psychosomatischen Abteilung raten, keine Reha zu machen.

Allgemein zufrieden: Zufriedenheit: Zufriedenheit Beratungsqualität: Zufriedenheit Ärztliche Behandlung: Zufriedenheit Administration und Verfahren: Zufriedenheit: Zufriedenheit Ausrüstung und Design: Zufriedenheit: Pro:Schöne Umgebungen Personalfreundlichkeit Contra:Beheizte Räume und Korridore Krankheitsbild:Hüftrevision direkt nach der Operation vom 06.07. 18 Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: War als Pflegebedürftiger 4-wöchig zur Rehabilitation nach Hüftoperation.

Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro:Personal, Ausrüstung, Standort, Management Contra:- Krankheitsbild:Rehabilitation nach Hüftoperation Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Sehr nette Räume in verträumter Wohngegend nicht nur mit Swimmingpool, sondern auch mit Seeblick zum Badegehen.

Klinik: Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro:Reha-Plan und -Ort (Parks und Seenzugang) Kontra:chef braucht ein wenig Kreativitätsschulung Klinikbild:Reha nach IPD-Implantation Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Nach meinem 4-wöchigen Augustaufenthalt 2018 (Kardiologie) kann ich diese Klinik (Kardiologie) sehr weiterempfehlen.

Allgemein zufrieden: sehr befriedigend (große Klinik in großartiger Umgebung) Beratungsqualität: befriedigt (gute Vorträge) ärztliche Behandlung: sehr befriedigt (kompetent) Administration und Verfahren: befriedigt (manchmal etwas schwierig) Ausrüstung und Design: sehr befriedigt (modern, sympathisch, vielfältig) Pro:Park, Umfeld, Bau en, Therapiekompetenzen Kontra:Essen Krankheitsbild:bedrohlicher Burnout Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Sehr schönste und modernste Klinik in unmittelbarer Lage am Starnberger See.

Das unmittelbare Umfeld, der zum Klinikbereich gehörige Schlosspark, ist prächtig und eröffnet auch für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit die Möglichkeit zu kurzen Wanderungen. Das Klinikum ist sehr geräumig und grosszügig eingerichtet und zeitgemäss eingerichtet. Ich kann die Leitung der Klinik und den Sozialdienst nur anregen. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt (Obwohl die Mitarbeiter einen sehr engen Zeitplan haben, merken Sie als Betroffener nicht wirklich etwas davon).

Ausrüstung und Design: sehr befriedigend (alles, was Sie für einen 5-wöchigen Urlaub benötigen, ist vorhanden). Vor- und Nachteile: Mangel an Bio-Produkten und zu fleischigen Lebensmitteln Klinisches Bild: Anpassungsstörungen Erfahrungsbericht: Ich hätte jede Klinik in Deutschland auswählen können, ich habe mich ganz bewußt für den Klinikaufenthalt in der Höhenriedklinik entschlossen und habe einen Tag in den 5-wöchigen Aufenthalten nicht bereuen müssen.

Von hier aus haben Sie einen traumhaften Blick auf die schönen uralten Baumbestände des großen Parkes und des Starnberger Sees und auch wenn Sie in Ihrem Doppelbett sitzen. Ergänzend durch einzelne Individualtherapien ist das Klinikkonzept zielorientiert, so dass ich am Ende meines Aufenthaltes deutlich besser dran war als am Anfang und viel Wissen dabeihaben konnte.

Allgemeine Zufriedenheit: Unbefriedigend Beratungsqualität: weniger befriedigend Ärztliche Behandlung: Unbefriedigend Administration und Verfahren: befriedigend Ausrüstung und Design: unbefriedigend Pro: Kontra: Symptome: Unterdrückungen, Schmerzstörungen Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich verbrachte 6 wochenlang in der psychosomatischen Medizin wegen Depression und Schmerzkrankheit. Mir geht es schlechter als zu Beginn der Reha.

Allgemeines Wohlbefinden: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Prozesse: befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro:Lage, Standort, Standort Con:food (möglicherweise mehr ist mit dem Tageshonorar nicht zu machen) Krankheitsbild: biologisch. Herzklappe und Austausch der Hauptschlagader Private patient:no Erfahrungsbericht: haben sich aufgrund der geographischen Gegebenheiten, des Fehlens von arabischen Medizinaltouristen und der Ratings für Höheried entschieden.

Der Weg ist ziemlich lang, aber das ist gut in der Reha. Gefässchirurgie Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Nice atmosphere Contra: "etwas" Chaotoscher Workflow Krankheitsbild:Thrombose Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: stationärer Eintritt nach einer Bluttrombose mit Lungenembolienbildung.

Insgesamt war ich damit einverstanden. Dennoch würde ich die Klinik anderen empfehlen. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Kunsttherapie mit Fr. Fried Kontra:Zu wenig Früchte und Gemüsesorten Krankheit:Problem der Entlassung Privatpatientin:kein Erfahrungsbericht: Nach vielen hin und her und mehreren Experimenten, um mein massenhaftes Entlassen unter Kontrolle zu bringen, kam ich nach Höhenried. Von dort aus kam ich zu mir.

Allgemeines Wohlbefinden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Versorgung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut.

Nichts entbehrt, um eine Reha wirklich zum Erfolg zu führen. Wunderbares, anregendes Klima am Starnberger See, das auch das Herz-Kreislauf-Training im Freien anregt. Ortopädie Gesamtzufriedenheit: weniger befriedigend (trotz guter Therapie) Beratungsqualität: befriedigt medizinisch: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt (aber sehr lange Behandlungswege ) Pro:Medizinische und therapeutische Versorgung Contra:Food!!!!!!

Klinisches Bild:Schulter-/HWS-Problematik Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Ich habe mich von den Medizinern und Heilpraktikern wahrgenommen und angehört. Der Naturraum rund um die Klinik ist schlichtweg fantastisch, was auf jeden Falle auch zur Erholung einlädt. Jeder, der es gewohnt ist, jeden Tag frische Lebensmittel zu zubereiten und sich mit lebenswichtigen Nahrungsmitteln zu ernähren, wird von dem Futter in dieser Klinik sehr beeindruckt sein.

Mit 7 Rehabilitationen hatte ich noch nie so viel Schlechtfutter gesehen. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Umwelt, Mitarbeiter Kontra:Wochenendprogramm Krankheitsbild:PTBS Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich habe gute Erlebnisse gemacht. Weil meist nur Menschen, die ihre eigenen schlechten Erlebnisse beseitigen wollen oder mit nichts im wirklichen Dasein nie glücklich sind, eine Bewertung geben, möchte ich mich bemühen, meine Befriedigung zum Ausdruck aufzubringen.

Die Wege zum Räucherstand, zur Kaffeemaschine und zur Mensa waren lang, da es sich um eine große Klinik handelt. Das Umfeld am Starnberger See kann kaum schlecht gemacht werden. Herz-Kreislauf -Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Superlage am Starnberger See Contra:Termine oft in der Nähe Krankheit:mechanische Venenklappe Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Auf jeden Falle haben mich die drei Rehabilitationswochen sehr gut gemacht.

Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro:Fantastische Umwelt Contra:Schwer zu erreichen mit öffentlichen Verkehrsmitteln, besonders an Wochenenden. Symptom:AHB nach Hüfte TEP Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Man bemerkt es von vornherein::

In der Klinik gibt es sehr motivierte und motivierte Mitarbeitende. Interne Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro:Organisation & Therapie Contra:etwas Monotones Fressen Krankheit:Herzinfarkt Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr erfüll: sehr erfüll: Befundungsqualität::

ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Therapeuten fachkundig und anpassungsfähig Contra:zu wenige Behandler Krankheitsbild:Knieprothese Privatpatient:nein Erfahrungsbericht: Die Behandler sind meist sehr fachkundig, sprechen gut auf auftauchende Beschwerden an und gestalten die Therapien sehr unterhaltsam. Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: sehr schönes und höfliches Arbeitskollektiv Contra: Engpasslymphdrainage Krankheit: Hip TEP Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Das Pflege- und Service-Personal auf der Krankenstation war immer sehr befreundet, hilfreich und umgänglich.

Ich war mit den Behandlern meist sehr glücklich. Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Geräte und Design: sehr befriedigt Pro: Anwendungen Top, Krankengymnasten, Servicemitarbeiter, alle sehr konsequent und befreundet Kontra: FrÃ?hstÃ?ck und Nachtessen gehen in der Selektion unbedingt zu wÃ?nschen, Ã?ber die GetrÃ?nkeauswahl zum Mittag- ( "Wasser ohne KohlensÃ?ure") im wahrsten Sinne des Wortes fiele mir auch gar kein Erkrankungsfoto mehr ein: Links undrechts knietauglicher Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: tolle Situation, wundeschöneite Wanderungen, direkt am Sternebergersee, mit Psychosomatik volle Zufriedenheit: unbefriedigt (Alles nur in Gruppenarbeit.

Zu viele Sportaktivitäten ca. 6km auf und ab den Hügel...mit mir die. zu viel) Ärztliche Behandlung: weniger befriedigt (kleine Adresse möglich): weniger befriedigt (nur 4 Einzelgespräche) Administration und Verfahren: weniger befriedigt (Ankunftstag, von dem niemand wusste) Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Wunderbare geographische Verortung am Starnberger See Kontra:Persönliche Wuensche wurden nicht beruecksichtigt Krankheitsbild: Mittel.

Depressionen Angst Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich bin schlimmer nach Haus gegangen, als ich nach Haus kam. Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: befriedigt (Angebote können transparent präsentiert werden, um die Therapie mitzugestalten). Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro: Zuverlässig bietet Contra: Anonymitätskrankheit: Kniearthrose und andere Unfallschäden als Folge.

Privater Patient:no Erfahrungsbericht: Die Klinik ist sehr groß und daher ziemlich nüchtern. Für nicht so bewegliche Patientinnen und Kunden wäre z.B. ein Fahrservice mit einem E-Mobil-Super, für eine Seereise. Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Alle Mitarbeitenden waren befreundet und hilfreich Contra: - Krankheit: Hüftprothese Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich bin seit vierwöchiger Patient nach einer Hüftprothese und ich bin rundherum sehr erholt.

Sie ist sehr groß, und für die langen Strecken wird Unterstützung geboten, wenn man sie nicht gehen kann. Die Klinik kann ich auf jeden Falle weiterempfehlen. Allgemeiner Zufriedenheitsgrad: sehr befriedigend (ich wurde gesünder, was zählt) Beratungsqualität: sehr befriedigt (hohe Fachkompetenz, sehr freundlich) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt (perfekte Organisation) Ausrüstung und Design: befriedigt (außen oben, innen medizinisch funktional) Pro:perfekte Organsation Contra:eher unpersönlich, große Institution Krankheitsbild:wiederbelebter Herzkammerflimmern Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Diese Klinik hat eine lange Anatomie der Herzbehandlung.

Die Reha ist kein Hotelaufenthalt! Die Klinik kann ich jedem weiterempfehlen, der ohne viel Zubehör schnell wieder auf die Füße kommen will und dafür Hilfe benötigt. Allgemein zufrieden: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: weniger befriedigt Ausrüstung und Design: weniger befriedigt Pro:Therapeuten, Standort Contra:Essen, Unterbringung Krankheit:Materialentnahme nach Unfällen PTBS Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Krankengymnastik, psycholog. Krankenhausseelsorge sind sehr gut zu evaluieren.

Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Fast alle Kontra:Störende Patientinnen, die die Bewegungstherapie verzögern und aufhalten. Symptome: Überbeanspruchung, Depressionen Privater Patient: kein Erfahrungsbericht: Ich bin seit beinahe 6 Monaten zu Haus.

Meinen Ferienaufenthalt werde ich im Juli in der Umgebung der Klinik verbracht und die Klinik besuchen. Das Motto der Klinik ist nicht umsetzbar! Allgemeine Zufriedenheit: weniger zufriedenstellend Beratungsqualität: unbefriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend (nur in Sachen Bewegung und Physiotherapie) Administration und Verfahren: weniger zufriedenstellend Ausrüstung und Design: zufriedenstellend Pro: Große Bewegungs- und Physiotherapeutinnen Kontra: Ein rhetorischer Kurs für das Team wäre sicher angemessen!

Symptom:PTBS Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Nach einem ersten guten Abdruck wurde ich nach vierwöchiger Behandlung unglücklicherweise von einem verbesserten befreit. Weil die Psychsomatik-Abteilung erst um 12.15 Uhr zum Mittagessen gehen darf und wir um 13.00 Uhr fixe Behandlungen hatten, war es oft sehr schwer, in aller Stille zu speisen.

In der Klinik von Medizinern, Stationsschwestern und Krankenpflegern ist der Stimmklang zum Teil bereits vage. "â??Unsere Aufgabenstellung hat ein Zentrum: Unsere Patientenâ??, dann möchte ich die Meinung des Krankenhauses Ã?berdenken - sie passen gar nicht zu mir! Allgemeine Zufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro: Contra: Symptom: Tiefstand Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: war in Summe 5 Schwangerschaftswochen vorhanden.

Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro:everything Contra:nothing to complain Disease:Hip Tep right Private patient:no Experience report: und ausgebildetes Fachpersonal steht für alle Bedürfnisse zur Verfüng. Cardiology Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Prozesse: weniger befriedigt Ausrüstung und Design: weniger befriedigt Pro:Therapeuten oben, Ärzte sicherer Status quo Contra:Catering ohne Liebenswürdigkeit, Krankenhausgebäude wie Bahnhof Krankheitsbild:neue Brustklappe Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Gesamtzusammenfassung ein pers. Überblick über die in meiner Umgebung gesammelten Erlebnisse!

Bei der medizinischen Versorgung geht es ausschließlich darum, den derzeitigen Gesundheitszustand zu gewährleisten. Andernfalls gibt es keine größere ärztliche Versorgung mit laufender Medikamentenanpassung. Allgemein zufrieden: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Prozesse: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Physiotherapie, Ärztinnen, Kontra:klinisches Bild:Depressionen Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Die Klinik ist sehr groß, aber nach 2-3 Tagen weiß man es gut.

Auch ich selbst war auf der Haltestelle C5 und war ebenfalls sehr intakt. Persoenlich war ich sehr befriedigt und kann es nur weiterempfehlen. Physiotherapie, Kontra: Symptom: Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Das Klinikareal und die nähere und weitere nähere und weitere nähere Bestimmung sind auch im Sommer für kürzere und längere Wanderungen schön.

Andererseits scheint mir, gelinde gesagt, die Versorgungsqualität verbesserungsfähig zu sein. Allgemeine Zufriedenheit: unbefriedigend Beratungsqualität: unbefriedigend Ärztliche Behandlung: unbefriedigend Administration und Verfahren: weniger zufriedenstellend Ausrüstung und Design: weniger zufriedenstellend Pro:Schöne Umwelt Contra:War alles schlechte Krankheit: Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Nicht auf die Wünsche der Patientinnen eingehen.

Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend (Haus D: Gute Erreichbarkeit, wunderschöne Zimmer.) Pro: Contra: Contra: Symptom: Entkräftung Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Sehr schönste Liegeplatz am Starnberger See, von hier aus kann viel getan werden (z.B. an Wochenenden).

Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend (Fortsetzung) Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausstattungen und Design: sehr befriedigend Pro: Ein koordiniertes Team von Therapeuten kümmert sich um den Patient nach seinen Bedürfnissen Contra: Unfallsfreiheit passt mir ein klinisches Bild: Wirbelsäulenerkrankungen Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Psychedosomatik Gesamtzufriedenheit: sehr erfüllend Die Beratungsqualität:

ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Das Bekenntnis der Krankengymnasten, Fr. Heisig, Fr. Link, Fr. Huber, Fr. Grimm-Haidl Kontra: Die Desserts konnten gerettet werden Krankheitsbild: Psysomatik Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Meine Lebensumstände während meines 7-wöchigen Aufenthalts im Hospiz D der Klinik Höheried (Abteilung für Psychosomatik) sind durchgehend intakt.

In einem wunderschönen Park unmittelbar am Starnberger See gelegen, lädt die Klinik auch im Sommer zu langen Wanderungen ein. Vor diesem Hintergrund möchte ich allen zukünftigen Patientinnen und Patienten einen erfolgreichen und angenehmen Aufenthalt in der Klinik Böhm..... Allgemein zufrieden: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Große Physio-Abteilung und Supertherapeuten Kontra:Frühstück und Dinner sehr monoton Krankheitsbild: Unterdrückungen, Müdigkeit, Schmerz Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Nach anfänglichem Skeptizismus, weil große Klinik mit über 500 Pflegebedürftigen, war ich sehr angenehm überrascht. In der Folgezeit war ich sehr ungeduldig.

Herz-Kreislauf -Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Humanity Contra:Wochenend-Krankheit:Koronare Herzkrankheit Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Sehr zu empfehlen für die Kurzzeit-Therapie! Das Starnberger Seegebiet kann sich sehen lassen! Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: befriedigt (wöchentlicher Besuch beim leitenden Arzt nicht sehr effektiv) Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro:Therapeuten, Angestellte Kontra:Unterbringung von Gastfamilien mit kleinen Kindern im Gebiet der psychosomatischen Medizin Krankheitsbild:Depression Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Die sympathische und höfliche Aufnahme in der Kanzlei D hat die ersten psychosomatischen Selbszweifel beseitigt.

Dort wurde ein "Familienkontakt" gepflegt und ich habe mich nicht zwangsläufig in einem Krankenhaus gefühlt.

Auch interessant

Mehr zum Thema