Psychologie Master Fernstudium

Diplom-Psychologe Master Fernstudium

Wofür steht der Master-Abschluss in Psychologie? Wer seinen Psychologie-Master im Fernstudium machen möchte, wird wahrscheinlich an den Fernuni Hagen als ersten Anbieter denken. Diplom-Psychologie in Bayern gesucht?

Magisterstudium der Psychologie - 24 Magisterstudium der Psychologie

Das Masterstudium in Angewandter Psychologie mit betriebswirtschaftlichem Fokus unterrichtet Fach-, Methoden- und Führungsqualitäten im Fachgebiet Betriebspsychologie und gliedert die Lerninhalte in vier Kompetenzfelder: Rahmenbedingung, Tätigkeitsfelder der Betriebspsychologie, Veränderungsmanagement und wissenschaftliche Arbeit. Veränderungsmanagement, Personal- und Unternehmensentwicklung, Personalmanagement, Consulting, Training, Coaching und Weiterbildungen. Das Masterstudium in Angewandter Psychologie setzt die inhaltliche Ausrichtung der konsekutiven Bachelorstudiengänge fort und vermittelt darüber hinaus Wissen in den Bereichen Verhaltenstherapie, Neopsychologie und Erstausbildung.

Das Curriculum umfasst unter anderem folgende Module: Verhaltens-Therapie, Neuro-Psychologie, Gerontopsychologie, ausgesuchte Krankheitsbilder, Neuro-Anatomie und Psyche sowie fortschrittliche Untersuchungsmethoden. Der Kurs wird mit der Masterarbeit beendet. Absolventinnen und Absolventen arbeiten z.B. in den Bereichen psychotherapeutische Betreuung, klinischer Psychologie, juristischer Psychologie, psychologischer Betreuung, medizinischer und beruflicher Rehabilitierung, Gesundheitswesen, Schulpsychologie und Katastrophenpsychologie.

Das Masterstudium in Kommunikations- und Wirtschaftspsychologie ist ein Fernstudium, das keine Teilnahme voraussetzt. Sie lehrt die Grundbegriffe der Psychologie, wie z.B. Sozial- oder Wirtschaftspsychologie, und festigt und ergänzt das bestehende Wissen. Das Programm Präventions- und Gesundheits-Psychologie unterrichtet empirische wissenschaftliche Verfahren, Theorie der Gesundheits-Psychologie und Präventionsmodelle. Das Curriculum umfasst Themen wie Persönlichkeits- und Gesellschaftspsychologie, Qualitätsdatenanalyse, Gesundheitscoaching, Verhaltensanalyse und gps.

Die Absolventinnen und Absolventen sind für Fach- und Managementpositionen in den Fachbereichen Präventiv- und Betriebspsychologie qualifiziert. Der Master-Studiengang in Psychologie mit den Schwerpunkten Arbeits-, Organisations- und Betriebspsychologie vermittelt Studiengänge wie z. B. Arbeitsmedizin, Psychodiagnostik, Persönlichkeitsforschung, Betriebswirtschaft, Recht, Projektleitung, Befähigungsdiagnostik und -entwicklung, Personalführung und Healthy Leadership oder Leadership und Unternehmensentwicklung. Der Kurs wird mit der Masterarbeit beendet.

Der Masterstudiengang Psychologie mit Fokus auf Betriebspsychologie richtet sich an Menschen, die bereits einen Bachelorstudiengang in Psychologie abgeschlossen haben. Das Curriculum umfasst unter anderem Bausteine wie Applied Social Psychology, Psychological Diagnostics, Personality Research, Law, Business Administration oder Project Management. Sie befassen sich in den Fokusmodulen mit gesundheitsbezogenem Motivations-Management, Gesundheits-Management und angewandter Vorbeugung und Bewusstseinsförderung und nehmen an einem praktikablen und betreuten Teil.

Der Kurs wird mit der Masterarbeit beendet. Der Master-Studiengang Psychologie mit dem Studienschwerpunkt Physikalische Diagnose und Bewertung bietet den Studenten die Möglichkeit, sich in den Fachgebieten Forschungsmethodik, Psychodiagnostik, Persönlich-keitsforschung und Anwendungspsychologie weiterzubilden. Im Rahmen der Ausbildung wird das Wissen in den Gebieten der arbeits- und organisationspsychologischen Erforschung und Diagnose, gesundheitspsychologischer Eingriffe und interkultureller ökonomischer Psychologie vertieft.

Die Absolventinnen und Absolventen üben seelische Aktivitäten in verschiedenen Fachbereichen wie z. B. Unternehmen, Mitarbeitern, Schulen und Ausbildung, Rehabilitierung, Recht, Transport oder Wissenschaft aus. Das Masterstudium Psychologie umfasst die Vermittlung von methodischen und diagnostischen Fähigkeiten sowie von wissenschaftlichen Methoden und deren Umsetzung. Mitarbeiter- und Betriebspsychologie und Arbeitsmedizinmanagement sowie seelische Leistungsförderung und Betriebspsychologie. Die Absolventinnen und Absolventen sind nach dem Studium für die psychologischen Aktivitäten in den Fachbereichen Therapie, Diagnose, Maßnahmenplanung und -evaluierung in Bildungs-, Gesundheits-, Sozial- und Wirtschaftsinstitutionen qualifiziert.

Im Mittelpunkt des fünfsemestrigen Fernstudiums der Wirtschafts- und Unternehmenspsychologie an der Donau-Universität Kreisel stehen die seelischen, ökonomischen, sozialen Brennpunkte und Verbindungen in den Betrieben. Es geht darum, ein erfolgreiches Menschenmanagement zu ermöglichen. Das inhaltliche Spektrum reicht von Arbeits-, Organisations- und Marketingpsychologie, Führung und Gestaltung bis hin zu Recht, Buchhaltung, Führung und Personalwesen.

Der Masterstudiengang Business Psychology, Führung & Führung gliedert sich in vier Kompetenzfelder: Propädeutik, Führung und Führung, Spezialisierung auf Business-Psychologie und wissenschaftliche Arbeit. Arbeits- und Organisationspsychologie und Personalmanagement oder Markt- und Werbepsychologie und Marketingmanagement. Der Masterstudiengang Business Psychology ermöglicht es den Studenten, ihre Methoden- und Diagnosefähigkeiten inhaltlich zu erweitern und ihre individuelle Ausrichtung aus einer Vielzahl von Vertiefungsmöglichkeiten zu wählen.

Der Schwerpunkt liegt auf der angewandten Personaldiagnose. In der Studienrichtung Betriebspsychologie lernen Sie die wichtigsten psychologischen Grundkenntnisse, grundlegende Berufsaufgaben wie die Personalauswahl und Mitarbeiterentwicklung, professionelle Leadership, Organisationsgestaltung, Unterstützung von Changeprozessen, interkulturelle Kooperation und gezielte Werbemittelgestaltung zur Einflussnahme auf die Kaufentscheidung. Geeignet ist der Kurs für Manager und Angestellte in den Themenbereichen Personalführung und Mitarbeiterentwicklung, Vertrieb oder Projekt- und Changemanagement.

Mehr zum Thema