Perfekter Beruf

Einwandfreier Job

Die Suche nach dem richtigen Beruf ist keine leichte Aufgabe. Im Volksmund verwenden die meisten (wir auch) Job und Beruf synonym. Psyche: Der Weg zum Traumjob Finde heraus, welcher Beruf am besten zu dir paßt und lerne, den Job zu mögen. Kürzlich habe ich einen Oberstufenschüler behandelt - nennen wir ihn Tommy -, der trotz immer härterer Vorwürfe seiner Lehrkräfte und Erziehungsberechtigten, sich endlich mehr zu bemühen, in der schulischen Ausbildung nicht mehr weiterkommen konnte. Jedenfalls riet ich Erwachsene in seinem ganzen Jahr, dafür zu sorgen, dass Tommy im Unterricht schöpferisch und phantasievoll ist und nicht nur langweilig herum sitzt.

"Schon nach ein paar Tagen versuchte Tommy es in der Highschool mehr und mehr und ging gerne hin. Bald erhielt er positive Rückmeldungen von seinen Erziehern, was ihn dazu anregte, noch mehr zu tun. Jetzt fragt man sich vielleicht, was diese Handlung mit einem Menschen zu tun hat - einem Menschen, der in einem komplizierten Arbeitsverhältnis steht oder es vielleicht gar schafft.

Es ist ganz einfach: Viele Menschen empfinden an ihrem Arbeitplatz genau das Gleiche wie Tommy in der Arbeit. Megan, eine Marketing-Expertin mit exzellenten Kenntnissen und einer tadellosen Einstellung zur Arbeit, zieht sich jeden Morgen mit Ekel in ihr Unternehmen hinein, weil ihr die Firmenkultur nicht gefällt: Es gibt immer Blasphemie, und man kann nur mit Vetternwirtschaft und Cliquenmanagement weitermachen.

Lukas ist Top-Manager eines erfolgreich agierenden Tiernahrungsunternehmens, das kürzlich von einem großen Konzern übernommen wurde. Noch immer ist er erstaunt, wie blitzschnell der Reiz seiner kleinen Gesellschaft verblasst ist, nachdem sie von der großen Gesellschaft unterdrückt wurde. Die " Erkrankung " kann sich in einem Betrieb so zeitnah wie eine virale Infektion verbreiten und seine Lebenskraft vollständig aushöhlen.

Der Prozess, den ich mit dem Ziel habe, Kinder wie Tommy und Erwachsene wie die drei von mir gerade beschriebene Leiter zu unterstützen, wird als Cycle of Excellence bezeichnet.

Das ist eine utopische Sache!

Der Mensch beschäftigt einen großen Teil unseres Lebens und macht uns zu dem Menschen, der wir sind: Auch wenn wir es nicht gern wahrhaben wollen, ist es immer noch das, was wir uns sozial am meisten vorstellen. "â??Was machen Sie beruflichâ?? ist nicht ohne weiteres die eine von ihnen, die uns zwangslÃ?ufig gefragt wird, wenn wir jemanden ganz neuen Kennenlernen.

Auch wenn uns diese klischeehafte Forderung einmal schrecklich auf die Nerven geht, ist sie tatsächlich vollkommen zu verstehen - denn nichts offenbart so viel über eine Persönlichkeit wie ihre Berufswahl: Riskiert sie manchmal etwas oder will sie lieber auf einem sicheren Gehalt aufbauen und akzeptiert gern einen langweiligen Job?

Weil diese Berufe, die uns das gesamte Spektrum (wahre Bestimmung einschließlich Lebenssicherheit) anbieten, zu einer echten Seltenheit geworden sind. Die Menschen, für die alles wirklich gut zusammenpasst, scheinen vor diesem Hintergund wieder einmal neidische Glücksjungen zu sein. Weil es, wie wunderbar und vollkommen es dir am Anfang auch erscheint, keinen idealen Beruf gibt.

Weil, selbst wenn du deinen Traumjob hast, du jeden Tag mit neuen Aufgaben kämpfst, du dich mehr als einmal komplett überwältigt fühlst oder mit dem enttäuschten Gedanke spielst, alles wegzuwerfen. Sei es der "tägliche Kampf" mit einem neuen Vorhaben, lästige Kollegen oder nur der monotone Alltag: Es ist das Alltäglichste auf der ganzen umwelt.

Wäre es blauäugig zu denken, dass wir nie verloren haben - nur weil wir leidenschaftlich sind für das, was wir tun. Zudem hat das Thema "Mache dein Freizeitbeschäftigung zu deinem Beruf" seine Nachteile. Weil wir, wenn wir unsere tägliche Arbeit liebevoll und liebevoll gestalten, uns oft zu sehr unter Stress stellen - und uns manchmal nicht mehr halten können.

Kräuterenttäuschungen, endlose Trockenperioden, reiner Stress: Auch wenn wir unseren Traumjob verfolgen, stößt man immer an seine eigenen Möglichkeiten und ist oft kurz davor, die Kontrolle zu verlieren. Auch wenn wir unseren Traumjob verfolgen, sind wir an unsere Limit. Um nicht auszuflippen, geben wir Ihnen jetzt 5 Tollkühnheiten, die Ihnen bei Ihrer täglichen Routine behilflich sein werden, unabhängig davon, was auftritt.

Auch interessant

Mehr zum Thema