Peag Transfergesellschaft Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte von Peag Transfer Company

Die PEAG Transfergesellschaft der BenQ Mobile GmbH & Co. OHG. Die Wikinger werden acht Monate lang Mitarbeiter von PEAG-Transfer sein. Der ehemalige Betriebsrat Ernst Sommer fasst seine Erfahrungen zusammen.

Die PEAG Personal GmbH - Wir eröffnen Perspektiven.

Erfahrungsberichte der PEAG Holding: 13 Erfahrungsberichte

Kompetentes Beraterteam und umfassende Informationsveranstaltungen und Schulungen. Mit meinem Auftraggeber und meinen Mitarbeitern im Betrieb bin ich sehr glücklich. Meine bisherigen Kolleginnen und Kollegen haben sich alle intensiv darum gekümmert, mir mein eigenes Vorgehen während der Antragsphase in einer Transfergesellschaft klarzumachen und mich darauf einzustellen.

Viele meiner sympathischen Kolleginnen und Kollegen wussten kaum, was eine Transfergesellschaft ist..... Die Grundvergütung ist recht schlecht und sollte für die herausfordernde Tätigkeit etwas mehr sein. Für die gleichen Leistungen werden die Mitarbeitenden ganz anders entlohnt. Die Beteiligung der Arbeitnehmer gilt nur für langfristig beschäftigte Arbeitnehmer. Wenn Sie hier nicht besonders beweglich sind, sollten Sie sich einen anderen Auftraggeber aussuchen. n.a. n.a. n.a.

Weshalb die Transfergesellschaft dem Auftraggeber zugute kommt

Das PEAG, in das die meisten Kolleginnen und Kollegen nach dem Plan von WOEST und den Betriebsräten von TSTG wechslen sollen, ist vor allem ein bequemer und kostengünstiger Weg für sie, um das Problemfeld von hunderttausenden von Stahlarbeitern ohne Erwerbstätigkeit zu bewältigen und uns quasi zu "entsorgen". Wir werden 60% unseres mutigen Gehalts bei der PEAG von der Agentur für Arbeit bekommen, so dass es für Vooks in Ordnung ist und wir dafür sorgen werden, dass so wenig wie möglich von uns auf ihrer Frist besteht, denn das würde es für sie kosten.

Der Entsorger meint für den Auftraggeber zunächst, dass er gegen Kündigungsschutzansprüche versichert ist, denn wenn die PEAG formell Unternehmer wird, ist ein Anspruch auf Kündigungsschutz ausgeschlossen. Die Betriebsräte selbst wissen sehr wohl, dass die Mehrheit der Kolleginnen und Kollegen von TSTG als "schwer auf dem Markt zu platzieren" angesehen wird und wenig Aussichten auf eine neue Stelle hat.

PEAG wird daran nichts ändern. Mit dem Einsatz von PEAG. Insgesamt eine Rundum-Sache für alle Beteiligten außer uns, und auch der Konzernbetriebsrat kann sich rühmen, "sozialverträgliche" Lösungsansätze zu finden.

Arbeitslosenangst

Es ist fragwürdig, ob Transferunternehmen die besten Lösungsansätze für Menschen anbieten, die um ihren Job fürchten. Ein zuverlässiges Messgerät für den ökonomischen Fortschritt der Firma Wagner war die Papierstapelhöhe auf dem Tisch von Claudia Stangenberg. Der Kaufmann war sieben Jahre lang für den Exportverkauf des dt. Stahlproduzenten verantwortlich. Exportieren ist fehlgeschlagen.

In der Hagener Niederlassung von Claudia Stangenberg hatte die globale Wirtschaftskrise Einzug gehalten.

Mehr zum Thema