Online Bewerbung

Zur Online-Anmeldung

Die Zahl der Online-Bewerbungen nimmt zu. Die Struktur Ihrer Bewerbung Fast jedes Untenehmen gibt Arbeitssuchenden die Gelegenheit, sich online zu bewerb. Gegenüber der postalisch zugesandten Antragsmappe gibt es jedoch eine Reihe von Besonderheiten, die für die Online-Bewerbung zutreffen. Sie sollten bei der Online-Bewerbung auf diese Aspekte achten. Die Online-Bewerbung besteht wie die per Brief versandte Antragsmappe auch aus mehreren Dokumenten.

Eine Anwendung ist in der Regelfall eine Anwendung: Schränken Sie die Dateianlagen Ihrer Bewerbung auf die wesentlichen Dokumente und die neuesten Referenzen ein. Bitten Sie bei Bedarf, Dokumente einzureichen oder zum Vorstellungsgespräch mitzunehmen. Bevor Sie Ihre Bewerbung abschicken, sollten Sie sie noch einmal überprüfen und Orthografie, Grammatik und Interpunktion überprüfen. Die Online-Bewerbung über ein Antragsformular sollte die Erfassung und Speicherung längerer Textpassagen (z.B. der Beschreibungstext oder die Haupttätigkeitsbereiche) im Vorfeld außerhalb des Unternehmens vornehmen.

Sie können diesen dann ganz unkompliziert in das Anwendungsformular (Strg C / Strg V) einfügen. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung eine möglichst einfache E-Mail-Adresse bei. Für Anmeldungen erhalten Sie eine E-Mail-Adresse in der Form vorname.name@.....de. Wenn Sie Ihre Bewerbung per E-Mail versenden, achten Sie bitte auf eine komplette Unterschrift mit Ihren Adressdaten (Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefon- und Handynummer).

Senden Sie jede Bewerbung in einer personalisierten Ausprägung. Dies bedeutet, dass Sie mit Ihrer Bewerbung immer nur ein einziges Einzelunternehmen ansprechen und dieses einzeln an einen bestimmten Kontaktpartner richten sollten. Das betrifft sowohl Spontanbewerbungen als auch Bewerbungen auf eine bestimmte Stelle. Verwenden Sie für Ihre Bewerbung niemals Massenmailings, die an mehrere Firmen weitergeleitet werden.

Stellen Sie sicher, dass die gescannten Bewerbungsunterlagen und Zertifikate von guter und lesbarer Bildqualität sind. Investiere das Kapital für ein berufliches Bewerbungsbild. In einer Anwendung haben Freizeit- oder Ferienfotos keinen Platz. Vermeide zu viele und zu große Anhänge in deiner Bewerbungs-E-Mail. Zusammenfassen Sie die Anhänge zu Ihrer Bewerbung in wenigen oder in einer einzigen Akte.

Für die Größe der Dateien sind die Informationen der Firmen auf den Internet-Seiten zu berücksichtigen. Sie können Ihr Anschreiben entweder als e-Mail schreiben und die Anhänge als pdf-Dateien anhängen, oder Sie können eine Akte als pdf-Bewerbungsmappe anlegen, in der Sie alle Unterlagen (Anschreiben, Curriculum Vitae, Zertifikate, etc.) auflisten. Falls Sie die erste Option wählen, sollten Sie für Ihre Bewerbungs-E-Mail kein HTML-Format angeben.

Mehr zum Thema