Omma Praxis Zürich

Die Omma Praxis Zürich

OMMA ist eine Augenarztpraxis in Zürich (Nähe Opernhaus Stadelhofen und Bahnhof). Practice OMMA Group practice for ophthalmology. Ómma, Ihr Ophthalmologe in Zürich Das Korrigieren einer Sehstörung mit einer Brillen- und/oder Kontaktlinse wird von vielen Menschen als unzufriedenstellend wahrgenommen. Voraussetzung für die Therapie mit dem cTEN-Laser: Ihre Sehstärke sollte mind. 12 Monaten lang konstant sein.

Wofür ist der Hochleistungslaser geeignet? Bei der Laserbehandlung wird die Hornhautoberfläche partiell selektiv abtragen, was zu einer neuen Fläche mit geänderter Refraktionsleistung führt.

Die Augenveränderung tritt in der Augenlinse auf und kann durch den Einsatz des Lasers nicht beeinflußt werden. Für die refraktive Laserkorrektur mit cTEN-Lasern ist Prof. Dr. W. Bernauer verantwortlich. Vom ersten Praxisbesuch an werden wir Sie begleiten und die vorläufigen Untersuchungsergebnisse mit Ihnen erörtern. Für die Dauer der Therapie in Luzern steht uns das versierte OP-Team der Eye Clinic zur Verfügung.

Sie werden nach der Therapie wieder in unserer Praxis aufbereitet. Welcher Scanner wird von Ómma verwendet? Gemeinsam mit der Eye Clinic des Luzerner Kantons-Spitals steht Ihnen mit dem Praxis-Team von ÓMMA die derzeit aktuell beste und rettendste Augenlaserkorrektur zur Verfügung. In der Praxis besticht der cTEN-Laser durch eine individuelle, schnelle und genaue Bearbeitung. d = Individuell: Die Versorgung wird der Hornhautform und ihrer Oberflächenbeschaffenheit entsprechend durchgeführt.

In wenigen Augenblicken entfernt der blitzschnelle Roboter das Ortungsepithel (die regenerationsfähige Oberfläche) und gewährleistet so eine äußerst gleichmäßige und gleichmäßige Unterlage. Mit Hilfe der Lasertechnik werden die Hornhautform und die Hornhautdicke mit Mikrometergenauigkeit spezifisch angepasst, was zu einem scharfen Bild auf der Retina führt. Kostenloser Schnelltestlaser anstelle einer Schutzbrille.

Ómma, Ihr Ophthalmologe in Zürich

Das Wort ÓMMA ist griechisch und steht für Blick und Lichten. Das Augenklinikum ÓMMA ist eine Augenarztgemeinschaft in Zürich (Nähe des Bahnhofs Stadelhofen/Opernhaus). Neueste Ophthalmologie in allen Versicherungszweigen ist unsere Pflicht. Das Praxisteam von ÓMMA offeriert Ihnen in Kooperation mit der Eye Clinic des Luzerner Kantons-Spitals die derzeit aktuell fortschrittlichste und sicherste Augenlaserkorrektur, den cTEN-Laser.

Der Graue Star ist mit Abstand das am häufigsten durchgeführte Operationsverfahren in der Ophthalmologie. Wir führen diese OP auch öfter durch als jede andere Augenoperation. Durch unsere langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Ophthalmochirurgie erhalten Sie maximale Betriebssicherheit. Gern unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung auf die OP, während der OP und der Nachbetreuung.

Mehr zum Thema