Obm Frankfurt

Vorsitzender Frankfurt

zu den Produkten und Dienstleistungen der FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH. zum Artikel Fünf Fragen und Antworten zur Frankfurter OB-Wahl : Werden alle Bürgermeister in Hessen bald von der SPD kommen? Erstmals in Frankfurt und Berlin betroffen Neues Karriereende? Die OBM Aviation GmbH hat eine Stelle ausgeschrieben. Die OBM Aviation GmbH hat ihr Titelbild aktualisiert.

Aufdruck - OBM

Firmenbuch: Vervielfältigungs- und Nutzungsrechte: FRANKFURT BUSINESSEDIAG, 2015 Die in diesem Journal enthaltenen Informationen werden in Print- und Digitalform verbreitet und können aus den Datenbeständen abgerufen werden. Jede Nutzung der durch das Urheberrecht geschützten Werke ohne vorhergehende ausdrückliche Genehmigung des Herausgebers ist verboten und wird strafrechtlich verfolgt, sofern das Urheberrecht nichts anderes vorsieht. Eine Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung, dauerhafte Speicherung oder Nachdruck der Seiteninhalte ist nicht erlaubt.

Die Nutzung der abgerufenen Informationen ist untersagt und darf nicht zur Erstellung einer Datenbasis oder zur Weitergabe an Dritte ausgenutzt werden. Reproduktions- und Verwertungsrechte können bei der FRANKFURT BUSINESS MEDIA mit Sitz unter verlag@frankfurt-bm.com oder unter der Telefonnummer: (0 69) 75 91-12 42 erworben werden.

Der Bürgermeistertitel

Mit OBM hat sich die erste Tageszeitung vor allem auf die Leiter der Großstadtverwaltungen konzentriert. Das Blatt beschäftigt sich mit den strategischen Zukunftsthemen nachhaltig, städtebaulich, wirtschaftlich und digital. Es geht natürlich auch um Management-Themen und persönliche Themen - alles, was die Bürgermeister als Stratege, Moderner und Vertreter der Metropolen anspricht.

Auswahl

Bei welcher enormen Distanz Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) die Wahlen am kommenden Wochenende beschlossen hat. für, erscheint am kommenden Wochenende noch deutlicher. Er hat nicht nur unglaubliche 38. 791 Stimmzettel mehr als seine stärkste Wettbewerberin Bernadette Weyland (CDU). Selbst in den 17 traditionsreichen CDU-Hochburgen war Feldmann am Sonntagabend mit 40,4 Prozentpunkten knapp fünf in Prozentpunkten vor seinem Herausforderer.

Wie Feldmann ist es keinem anderen Kandidat geglückt, seine Wähler zu aktivieren. Die CDU-Wähler konnte nur zu zwei Dritteln von Weiseland gewonnen werden. Mit Janine Weissler (Linke) und Nargess Eskandari-Grünberg (Grüne) war diese Rate noch niedriger. Dagegen haben viele CDU-Wähler diesmal nicht abgestimmt oder sich für für anstelle von Heyland für Feldmann entschlossen. Auch in ihren Festungen erreichte Heyland nicht die absoluten Mehrheiten.

In Westend-Süd erzielte sie mit 42,6 Prozentpunkten immer noch die besten Ergebnisse. Hier stimmten nur 16,8 Prozentpunkte von Wähler für sie. Am höchsten war sie gar nur bei 19,9 vH. Auch in den 20 Wahlkreisen, in denen Grünen üblicherweise besonders gut abschneidet, waren es nur 15,7Prozent.

Sie war besonders geschwächt in den etwas entlegenen Bezirken im Ost- und Westteil der Landeshauptstadt, wo Feldmann besonders gut aufgehoben war. So haben in Sendlingen nur drei Prozentpunkte der Menschen unter Wähler ihr Kreuze gezogen unter Wähler.

Mehr zum Thema