Neuorientierung Beruf mit 40

Neuausrichtung Beruf mit 40 Jahren

Es gibt 8 gute Gründe, Ihre berufliche Neuorientierung selbstbewusst zu vergessen. Der Wunsch, den Beruf zu wechseln, kann aus verschiedenen Gründen entstehen. Wenn Sie in Ihrem Beruf etwas geschaffen haben, dann steht einer Neuorientierung nichts mehr im Wege. Wenn Sie etwas mit Leidenschaft tun, kam irgendwann der Punkt, an dem Ihr Hobby Ihren Beruf ersetzt hat.

Berufsneuausrichtung

Frauenberatung und Karriereberatung Viele von ihnen haben den Anspruch, in ihrer Karriere etwas Neuartiges zu werden. Außerdem sind sie daran interessiert, nach der Elternzeit oder einer länger andauernden Pause wieder in den Beruf zurückzukehren. Die meisten von ihnen sind 40-Jährige, die sich beim AMS nach einer Neuorientierung im Beruf erkundigen. Die meisten von ihnen sind 40-Jährige.

Für eine Neuorientierung im Beruf gibt es unterschiedliche Ursachen. Die alten Berufe sind nicht mehr gesund, auf dem Stellenmarkt nicht mehr begehrt oder die eigenen Bedürfnisse haben sich verändert. "Viele unserer Kundinnen und Servicemitarbeiter, die ihren Beruf wechseln wollen, sind um die 40 Jahre alt", sagt Richard Macheiner von AMS Traun....... In älteren Semestern sollte man sich auf die Routinejobsuche konzentrieren, anstatt sich umzuorientieren.

Wenn Sie in einen anderen Beruf wechseln wollen, haben Sie oft mit wirtschaftlichen Hindernissen zu kaempfen. Ähnlich wie bei der "beruflichen Neuorientierung" ist die Berufsorientierung für Jugendliche eine Selbstverständlichkeit, für Ältere ist die Bereitschaft zur Ausbildung reduziert. Gerade bei Verlust von Arbeitsplätzen müssen sich vor allem Ältere Gedanken über eine Neuorientierung ihrer Karriere machen. "Geringqualifizierte Stellen werden abgebaut, Umstrukturierungen ermöglichen Kündigungen, Gesundheitsprobleme machen es unmoeglich, weiterzuarbeiten", sagt AMS-Berater Stefan Seilinger und nannte nur einige Gruende fuer das Ende einer Karriere.

Gerade im Sommer haben Sie Zeit, über Ihre berufliche Zukunftsperspektive nachzudenken", sagt Business-Coach Bianca Prommer.

Berufsorientierung 40plus: 3 Frauengeschichten berichteten über das Thema

Exakt: Drei Damen wagten einen späteren Karrierewechsel und gingen selbständig ins Geschäft. Kurze Zeit später wechselte ich von nun an in die Selbständigkeit, nachdem ich zehn Jahre lang als fester Grafikdesigner bei Werbeagenturen und Magazinen gearbeitet hatte. Es gibt viele Träume von vielen Müttern, mit etwas Kreativen etwas zu erreichen. Schließlich ist letztendlich der Verkauf der Schlüssel zum Gelingen der Selbständigkeit - oder auch nicht.

Die pure Fähigkeit, das handwerkliche Können, macht nur einen sehr kleinen Teil der notwendigen Fähigkeiten für die Selbständigkeit aus. Wesentlich wichtiger sind Akquisition, Vermarktung und Verkauf. "Nichts ist für die Ewigkeit, das merke ich jeden Tag in meiner Tocher. Ich war früher für die Markforschung in einem international tätigen Pharmaunternehmen verantwortlich, aber nach der großen Pharma-Krise vor einigen Jahren habe ich meinen Arbeitsplatz verloren und von dort aus mein eigenes Unternehmen gegründet.

So pragmatisch bin ich und möchte meinen Befürchtungen nicht zu viel Platz lassen. Es tauchten sowieso ein paar Ängste auf: Um jemanden an Ihrer Stelle zu kennen, der mit den Themen Rechnungswesen, Vermarktung und Sustainability vertraut ist, noch mehr. Und so funktioniert ein neuer Karrierestart. Wie geht es in einigen Jahren weiter, wenn meine inzwischen vierjährige Tocher zu groß für den Fahrradsattel ist?

Ich finde es verfehlt, sich auf 20 Jahre in einem Beruf zu verpflichten. Es gibt nichts für die Ewigkeit, wie ich in meiner Tocher jeden Tag ansehe. Es ist wie eine zweite Unabhängigkeit: Auch wenn man denkt, dass man alles weiß, sind die Dinge anders. Dies ist der beste Hinweis, den ich heute anderen Frauengruppen geben kann, die sich auch selbständig machen wollen:

Mehr zum Thema