Neuorientierung Beruf Bewerbung Anschreiben

Neuausrichtung Beruf Bewerbung Anschreiben

Das Geld allein ist heute keine Freude mehr, mit ihm zu arbeiten. In das Anschreiben sollten nur relevante Berufserfahrungen aufgenommen werden. Eine Lebensgeschichte, ein Job, eine komplette Karrierebeschreibung?! Im letzteren Fall kann nach Möglichkeit auch der Begriff "berufliche Neuorientierung" verwendet werden.

Die klassische Aufgabenverteilung in Deutschland überwiegt .

Ob Auschwitz oder nicht: Bis heute sind es vor allem die in Deutschland lebenden Mütter, die sich nach der Entbindung von der Arbeit freinehmen und sich in der Erziehungspause ganz ihrer neuen Rolle als Mütter zuwenden. Obwohl die Eltern zunehmend eine kleine Arbeitsunterbrechung einlegen, kommen sie in der Regel schon nach wenigen Schwangerschaftswochen oder gar nach wenigen Tagen wieder an die Arbeit.

Andererseits verlassen die Mädchen oft ganz den bisherigen Job oder leben viele Jahre mit den Kinder als hauptamtliche Hausfrauen und Mütter. Wenn die Zeit der Rückkehr an den Arbeitsplatz kommt, kann dies manchmal sehr mühsam werden. Was ist also der beste Weg, sich nach der Babypause zu beworben, damit Sie so rasch wie möglich wieder an den Arbeitsplatz zurückkehren können?

In 35 Prozentpunkten der privaten Haushalte sind daher weiterhin weibliche Hausfrauen zu Hause, die sich um den Hausstand und die Aufzucht von Kindern kümmer. Die Männer sind vollständig beschäftigt. Es entsteht jedoch ein zweites Modell: Die Mutter arbeitet auch und kann sich nebenbei um die Kleinen oder mit ihrem arbeitenden Lebensgefährten teilen.

In nur vier Prozentpunkten der dt. Haushalten ist der Familienvater allein für die Erziehung von Kindern neben oder anstelle von Arbeit verantwortlich. Bisher sind es noch die Mütter, die ihren Beruf wegen der Entbindung eines Babys kündigen müssen oder ihren Beruf niederlegen müssen. Sie lockt die Frau rascher zur Arbeit zurück.

Derjenige, der mit seinem bisherigen Auftraggeber ein geeignetes Muster ausfindig gemacht hat, kann die Arbeitszeiten vielleicht ganz unkompliziert wieder erhöhen. Diejenigen, die ihre berufliche Tätigkeit vollständig eingestellt haben, haben es jedoch manchmal sehr schwierig, wieder in den Arbeitsmarkt einzusteigen. Mit zunehmender Dauer des Elternurlaubs wird es umso härter. Während die Freizeit, wie bereits gesagt, immer knapper wird, verbleiben viele Arbeitsverhältnisse während der Elternschaft und Frauen kehren ohne weiteres an ihren alten Arbeitsplatz zurück.

Allerdings sollten Sie während der Erziehungszeit keinen längeren Beurlaubungsurlaub nehmen, wenn es um Ihren Beruf geht. Trotz kürzerer Nacht und mühsamer Tage sollten Sie Ihren Arbeitsplatz in der Erziehungszeit nicht aus den Augen lassen. Daher sollten Sie während der Erziehungszeit die folgenden grundlegenden Regeln einhalten, wenn Sie dann an Ihren früheren Arbeitsplatz oder an einen vergleichbaren Arbeitsplatz mit Ihrem ehemaligen Dienstgeber zurÃ?

Interessieren Sie sich für interne Aus- und Weiterbildung während des Elternurlaubs. Biete dich nach Möglichkeit auch während des Elternurlaubs als Urlaubs- oder Krankheitsvertreter an. Wenn möglich, starten Sie Ihre Rückreise recht frühzeitig, auch wenn es nur wenige Wochenstunden sind (Sie können bis zu 30 Wochenstunden während der Erziehungszeit arbeiten).

Außerdem wird es für Sie einfacher, wieder an den Arbeitsplatz zurückzukehren, da Sie sowohl innerbetrieblich als auch beruflich auf dem neuesten Stand sind. Erlauben Sie sich nicht, im Betrieb "vergessen" zu werden und müssen Sie dann wieder von vorne beginnen. Mache dich also auch in der Erziehungszeit unentbehrlich, natürlich immer im Bereich des Erreichbaren. Aber es gibt auch viele mögliche Ursachen, warum Sie nach der Erziehungszeit nicht an Ihren bisherigen Arbeitsplatz zurÃ?

Möglicherweise war Ihr Anstellungsvertrag vor dem Elternurlaub nur vorübergehend und wurde daher nicht erweitert. Möglicherweise willst du nicht zu deinem früheren Auftraggeber oder zu dem Beruf zurückkehren, den du gelernt hast? Grundsätzlich ist der Wiedereintritt nach der Karenz ein idealer Zeitrahmen für eine Neuorientierung im Beruf. Sie sollten jedoch die Hindernisse, die auf Sie bei der Bewerbung und dem Wiedereintritt in eine völlig neue und unbekannte Arbeitsumgebung zukommen, nicht vernachlässigen.

Grundsätzlich sollte eine professionelle Neuorientierung nach der Karenz nie einen negativen Einfluss auf Ihre Laufbahn haben. Deshalb sollten sie entweder über verbesserte Karrieremöglichkeiten, eine attraktiveres Gehalt, eine kürzere Wege zur Arbeit, interessante Jobinhalte oder einfach ein besseres Arbeitsklima als vor dem Elternurlaub verfügen. Aber auch wenn Sie nach der Babypause nicht an Ihren bisherigen Arbeitsplatz zurÃ??ckkehren wollen, sollten Sie ihn wirkungsvoll ausnutzen.

Nicht erst nach, sondern bereits während der Erziehungszeit setzt eine professionelle Neuorientierung ein. Seien Sie sich daher rechtzeitig bewusst, wohin Sie nach der Babypause gehen und sich entsprechend weiterbilden, einen Fernlehrgang starten oder eine Teilzeitbeschäftigung annehmen wollen. Sie können in Ihrer Bewerbung positive Aufmerksamkeit erregen, wenn Sie auch während der Erziehungszeit berufstätig waren und dies nicht nur eine Lebenslauflücke ist.

Stellen Sie daher sicher, dass Sie die entsprechenden Weiterbildungskurse, Sprachtrainings etc. durch geeignete Zeugnisse und Quittungen belegen können. Wer nach der Babypause einen neuen Job sucht, erhält natürlich auch Hilfe von der entsprechenden Arbeitsagentur. Sie werden hier jedoch nicht wie ein "normaler Arbeitssuchender" betrachtet, aber es gibt jetzt eine besondere Beratung und Angebote für Frauen, die nach der Babypause wieder in den Beruf zurückkehren.

Auf diese Weise können Sie zusammen eine gemeinsame Vorgehensweise erarbeiten, wie und in welchem Beruf Sie nach der Erziehungszeit starten werden. Wer sich nach der Erziehungszeit selbstständig oder mit Hilfe der Arbeitsagentur um eine Anstellung bewirbt, sollte die folgenden grundlegenden Regeln beachten: Erwähnung von Elternurlaub?

Grundsätzlich müssen Sie in Ihrer Bewerbung keine Informationen über Ihren Zivilstand oder die Kinder angeben. Sie müssen also auch keinen Elternurlaub anführen. Es ist daher in der Regelfall zweckmäßiger, den Elternurlaub zu nennen und zugleich nachzuweisen, dass Sie ihn für Weiterbildung, Umschulung, Sprachtraining oder dergleichen wirksam eingesetzt haben.

Sie sollten ihm daher in Ihrem Antrag versichern, dass die Kleinen gut betreut werden und er sich keine Gedanken über Ihre Abwesenheiten machen muss. Weiterführende Literaturhinweise erhalten Sie im Beitrag "Lebenslauf: Erwähnung von Kindern und Zivilstand? "Was sind deine Stärke? Konzentriere dich in deiner Bewerbung auf deine Kräfte, die du durch deine Berufsausbildung, frühere Berufserfahrungen, Weiterbildung in der Erziehungszeit oder durch das Müttersein erworben hast.

Natürlich ist eine Freistellung nicht zwangsläufig berufsbegleitend, aber die Einstiegschancen sind sehr gut, insbesondere bei ausgewiesenen Spezialisten. Softskills als Hauptargument: Wenn Ihnen die berufliche Erfahrung oder Qualifizierung mangelt, können Sie mit Ihren Softskills in Ihrer Bewerbung auffallen. Weil die Pflege und Bildung von Kindern auch aus professioneller Perspektive keine "Zeitverschwendung" ist.

Stärke, Organisationsfähigkeit und Beweglichkeit sind nur einige der für eine Karriere bedeutsamen Softskills, die Sie während der Erziehungszeit gelernt oder perfektioniert haben. Wer sich nach der Babypause um eine Anstellung bewirbt, sollte seine Fähigkeiten hervorheben und besonders auf die Abstimmung mit der Stellenausschreibung achten.

Haben Sie während der Erziehungszeit weitergespielt, z.B. in der Altersteilzeit, können Sie dies im Anschreiben auslassen. Wenn Sie Ihren Elternurlaub für die Weiterbildung oder Ausbildung in Anspruch genommen haben, sollten Sie ihn kurz nennen und auslegen. Ihr Anschreiben wird sich jedoch immer auf Ihre Qualifikation, Stärke und Ihr Know-how konzentrieren, die Sie für die Position auszeichnen.

Ihr Elternurlaub sollte daher eine geringe Bedeutung haben, wenn überhaupt. Dies ist besonders dann erwähnenswert, wenn Sie die sozialen Fähigkeiten durchscheinen lassen wollen. Der Elternurlaub sollte Teil des Lebenslaufs sein. Weil Sie in Ihrem Anschreiben durch Ihre Aus- und Weiterbildung, Ihre berufliche Qualifikation oder Ihre Fort- und Weiterbildung in der Erziehungszeit bereits Punkte gesammelt haben, geht es nun darum, sich ein vollständiges Gesamtbild von Ihrer Karriere zu machen.

Daher sollten Sie den Elternurlaub für den jeweiligen Berichtszeitraum im tafelförmigen Curriculum Vitae vormerken. Sie können entweder Ihren eigenen Erziehungsurlaubspunkt auswählen oder ihn unter "Sonstiges" eingeben. Es ist aber auch von Bedeutung, dass Sie immer angeben, ob Sie während der Erziehungszeit eine Arbeit oder Weiterbildung geleistet haben, mit wem und mit welchem Inhalt.

Für Ihre Bewerbung nach der Erziehungszeit gilt grundsätzlich die gleiche Grundregel wie für alle anderen Anschreiben und Lebensläufe. Versucht, während der Erziehungszeit professionell tätig zu sein und diese für die individuelle Weiterbildung wirksam zu verwenden. Konzentriere dich in deiner Bewerbung auf deine Kräfte und die Kompetenzen, beruflichen Qualifikationen und sozialen Kompetenzen, die du während der Erziehungszeit erworben hast.

Erwähne Elternurlaub in deiner Bewerbung, um eine Lücke in deinem CV zu schließen, aber gib keinen zu persönlichen Einblick. Jetzt kann nichts mehr schief gehen und wir wuenschen Ihnen viel Glück bei Ihrer Rueckkehr ins Berufsleben, Ihrer Rueckkehr in Ihren bisherigen Beruf oder Ihrer Neuorientierung. Hast du irgendwelche Hinweise oder Erfahrung mit der Bewerbung nach der Erziehungszeit?

Mehr zum Thema