Msk Kempfenhausen

Kempfenhausen Msk

Von dieser Regelung ist auch der Freundeskreis Multiple-Sklerose-Klinik Kempfenhausen e.V. als gemeinnütziger Verein betroffen. An der Ampel nach dem Ortsschild Kempfenhausen links abbiegen Richtung Milchberg.

Freunde der Klinik für Multiple Sklerose Kempfenhausen - Homepage

Er enthält neue, striktere Vorschriften für den Schutz personenbezogener Nutzerdaten und ersetzt die früheren Datenschutzbestimmungen der EU-Mitgliedstaaten. Von dieser Regelung ist auch der Freiwilligenkreis Multiple-Sklerose Klinik Kempfenhausen e.V. als nicht gewinnorientierter Verband erfasst. Die Verarbeitung personenbezogener Informationen, z.B. in der Mitgliedsverwaltung, ist für unsere Mitarbeiter Teil ihres Tagesgeschäfts.

Seit 1985 besteht der Freiwilligenkreis Multiple-Sklerose-Sprechstunde e. V. als gemeinnützigen Verband und hat heute über 250 Mitgliedschaften. Es ist unser Anliegen, die gesellschaftliche und ärztliche Versorgung der Patientinnen und Patientinnen in der Praxis und dem Altenpflegeheim in Kempfenhausen zu erproben. Die Behandlungsstelle Kempfenhausen wird durch den Kauf von medizinischen Hilfsmitteln und die Übernahme individueller Personenkosten unterstützt.

Wir unterstützen auch die ärztliche Untersuchung. Vielleicht möchtest du auch etwas zu unserem Verband beizutragen. Die Multiple sclerosis ( "MS") ist eine chronisch entzündliche Krankheit des ZNS. Die Krankheit tritt in der Regel im jungen Erwachsensein auf.

Freunde der Klinik für Multiple Sklerose Kempfenhausen - Bazaar

Eine weitere Veranstaltungsreihe des Freundeskreises Multiple-Sklerose-Klinik Kempfenhausen e.V. ist ein Weihnachtsbasar im Märstall, Mülgasse 7, in Berg am Stern. Bereits vor rund 25 Jahren wurde der erste Adventsbazar auf Schloß Kempfenhausen veranstaltet und ist seit langem für seine qualitativ hochstehenden Produkte inszeniert. Große Auswahlmöglichkeiten an neuen und benutzten Bänden, Gemälden, Kleidungsstücken, Kinderspielzeug, Brustwarzen und Haushaltsgegenständen.

Ebenfalls im Jahr 2017 erfolgt der Kauf wieder am Sonnabend, 11.11. von 10 - 17 Uhr und am Sonntagabend, 12.11. von 10 - 16 Uhr.

Erlebnisse mit der Marianne-Strauß-Klinik in Berg, Bayern, 27.08.2018

Allgemein zufrieden: sehr befriedigend (mit geringen Einschränkungen durch die Patientenzimmer) Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigend Ausstattungen und Design: befriedigt Pro:Ärzte, Pflegekräfte und Psychotherapeuten Kontra:Patientenzimmer Krankheitsbild: Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: War bei der Erstanalyse im Krankenhaus, beim Pflegepersonal und bei den Akupunkturtherapeuten sehr zuvorkommend und befähigt?

Neurochirurgische Eingriffe Gesamtzufriedenheit: weniger befriedigend Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Prozesse: unbefriedigt Ausrüstung und Design: weniger befriedigt Pro:Sehr guter Therapeut Contra:langwierige Prozesse Krankheit:MS Erfahrungsbericht: Es ist (eigentlich) in Ordnung, wenn Sie Unterstützung brauchen, nicht wahr? Neurochirurgische Eingriffe: Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend Beratungsqualität: befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: weniger befriedigend Ausrüstung und Design: weniger befriedigend Pro: Das sehr befähigte Therapiespektrum Contra: Die Bedingungen auf den Krankenstationen (unterbesetzt, immer in Eile) Krankheit: MS im Jahr 2004 befunden; zunächst rückfällig, seit 5 Jahren zweitklassig auf progressivem Weg Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Bemitleid!

Neurochirurgische Versorgung: Insgesamt zufrieden: Befriedigung Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Versorgung: weniger befriedigt Administration und Prozesse: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Fachkompetenz Contra:Sounds unbarmherzige Nichtraucher Krankheitsbild:MS Erfahrungsbericht: Während des letzen Aufenthaltes waren die Bewerbungen aus TherapeutInnenmangel nicht ganz so gut wie sonst. Neurochirurgische Betreuung: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Contra: Symptom:MS Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich bin seit vielen Jahren Patient der Straußklinik in der Maria.

Neurochirurgische Versorgung: sehr befriedigend (außer dem Raum) Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigend Ausstattungen und Design: weniger befriedigend (Automaten sind unmöglich) Pro:Ärzte und Psychotherapeuten Contra:Waschtisch im Raum Krankheit:MS Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Die Neugestaltung der Eingangshalle: gut...... Dann kann über das Thema Qualitäten diskutiert werden.

Neurochirurgische Versorgung: weniger befriedigend Beratungsqualität: befriedigt (kann nicht bewertet werden) Ärztliche Behandlung: befriedigt (kann nicht bewertet werden) Administration und Verfahren: unbefriedigt Geräte und Design: befriedigt (kann nicht bewertet werden) Pro:derzeit nichts Contra:schlechte Ernennung Klinisches Bild:MS Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Meine Partnerin (leidet an MS) hat die Anweisung ihres Behandlungsmedizins (Berlin) erhalten, sich dort nach ihrem Wechsel in den Stadtteil Starnberg als Therapeutin oder Therapeut in den Stadtteil Starnberg einzugliedern.

Nach den Anfangsschwierigkeiten werden wir eine Weiterbehandlung in dieser Praxis nur im Ernstfall in Erwägung ziehen. In diesem Fall werden wir die weitere Vorgehensweise in dieser Praxis prüfen. Neurochirurgische Abteilung Gesamtzufriedenheit: weniger befriedigend Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Prozesse: unbefriedigt Ausrüstung und Design: unbefriedigt Pro:Ärzte und "altes Pflegepersonal" auf den Abteilungen Contra:Management und Krankenhaus Krankheit:MS Sekundarfortschritt Erfahrungsbericht: Da es einen neuen Verwaltungsleiter und einen neuen Oberarzt gibt, bin ich mehr als unbefriedigt.

In mein Krankengeschichtsbuch gehen die Praxis und das ärztliche Management ein: "Wie kann ich eine mit dem Herzen von Dr. König und Frau Wözel aufgebaute Praxis in sehr kurzer Zeit gegen die Mauer fahren? Neurochirurgische Versorgung: weniger befriedigend (warum nicht mit frischer Wäsche und Handtüchern) Beratungsqualität: sehr befriedigend (kompetente Ärzte) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend (gute Ausbildung) Administration und Verfahren: weniger befriedigend (schwerfällig und leichtsinnig) Ausrüstung und Design:

Unzufriedener (!) (Sie können mehr für den Einzelzimmerzuschlag erwarten) Pro:Ärzte und Psychotherapeuten sind sehr ängstlich Contra:Unfreundliches und überlastetes Pflegepersonal Krankheit:MS Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Die Lieferung von frischem Handtuch und Bettwaesche ist ein Zeugnis der Armut. Völlig unglücklich, unmoglich! Neurochirurgische Versorgung: Unbefriedigend Beratungsqualität: weniger befriedigend Ärztliche Behandlung: unbefriedigend Administration und Verfahren: weniger befriedigend Ausrüstung und Design: unbefriedigend Pro:Verwandte Unterbringung Contra:Med. Service, Unterbringung, Essen, erhöhte Lebenshaltungskosten

Zuschlag für Raum Krankheitsbild:MS, Primär Chronic Fortschrittsbericht: Nachdem meine Ehefrau im Jänner 2018 in einer Rehabilitationsklinik therapiert worden war und sie und ich einen Leistungsvergleich mit der Maria Strauß Krankenstation hatten, kamen wir zu dem Schluss, dass die Behandlungs- und Aufenthaltsmöglichkeiten in der Mariannes Strauß-Krankenstation unzureichend waren und zu erheblichen Einbußen führten.

Die Therapie ist immer noch oben!! Neurochirurgische Eingriffe Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Prozesse: unbefriedigt Ausrüstung und Design: unbefriedigt (seltsame Renovierungsarbeiten) Pro: Doktoren, Krankenschwestern und Psychotherapeuten Contra: Massnahmen gegen Rollstuhlfahrer? Krankheit:MS seit 2001 Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Als Langzeitpatient bin ich immer noch sehr glücklich mit Medizinern, Heilpraktikern und Pflegepersonal.

Neurochirurgische Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend (kleine Kürzungen, s. u.) Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigt (die Bürokratie wird immer mehr) Geräte und Design: weniger befriedigt (falsche Schwerpunkte bei Renovierungen) Pro: Contra: Symptome:MS, vornehmlich progressiver Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Die MSK ist immer noch eine First-Class-Orientierung für MS-Patienten.

Neurochirurgische Eingriffe: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigt Ausstattungen und Design: befriedigt Pro:professionell + human oben Contra:die Raumgröße, 2-Bettzimmer Krankheitsbild:MS - Multiple Stechapfel Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Es ist eine MS-AKUTISCHE KLINIK mit den Tätigkeitsfeldern Diagnose, Krankenhausnastik, Beschäftigungstherapie, Sozialfürsorge.

Neurochirurgische Versorgung: sehr befriedigend (improvisierte Säuberung wurde ersetzt) Beratungsqualität: sehr befriedigend (genaue Ratschläge zu nominalen Effekten und zukünftigen Alternativen) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend (mehrere aufgetretene Unannehmlichkeiten wurden nach nur einem Arztbesuch gelöst) Administration und Verfahren: befriedigend (Lose zum Auffüllen, müssen aber so sein) Ausrüstung und Design: befriedigend (alt aber funktionell).

Der medizinische Bereich ist in neuem, einwandfreiem Zustand) Pro:Spezielle Multiple Sklerosetherapie, ausgebildetes Fachpersonal, gute Ärztinnen und Ärztinnen, gutes Essen Contra:Alte Einrichtung, zu enger Therapieplan Krankheitsbild:Mehrfach-Sklerose Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Perfekt ausgebildetes Fachpersonal für die Multiple Sklerosebehandlung. Der Bau selbst ist etwas à ?lter, was die Versorgung nicht stoppt, sondern den Abdruck etwas reduziert.

Mittlerweile gibt es dort fest eingesetzte Reinigungskräfte, was die Arbeitsqualität deutlich erhöht. Allgemein zufrieden: Zufriedenheit: befriedigt (nette und fachkundige Ärzte/Therapeuten) Beratungsqualität: sehr befriedigt (Ärzte machen viel Mühe) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt (individuell - kein System F) Administration und Verfahren: weniger befriedigt (viel verbesserungswürdig) Geräte und Design: weniger befriedigt (damit kann man leben) Pro:Ärzte und Psychotherapeuten Kontra:Patientenaufnahme/-verabreichung / unfreundliches Krankheitsbild:MS Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Hygieneverbesserung gegenüber den Vorjahren hat sich stark vervielfachert.

Allgemein zufrieden: Unbefriedigend Beratungsqualität: Unbefriedigend Ärztliche Behandlung: Unbefriedigend Administration und Verfahren: Unbefriedigend Ausrüstung und Design: Unbefriedigend Vor- und Nachteile: zu viele, um sie aufzulisten Krankheit: MS Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich bin Mitglied meines Zuhälters, der vom 16.1.2017 bis 26.1.2017 auf der Krankenstation der Maria Strauß Krankenstation war.

Neurochirurgische Versorgung: Unbefriedigend Beratungsqualität: Unbefriedigend Ärztliche Behandlung: Unbefriedigend Administration und Verfahren: Unbefriedigend Ausrüstung und Design: Unbefriedigend Pro:schöne Stadt! Neurochirurgische Untersuchung Gesamtzufriedenheit: befriedigt (danach fühlte ich mich viel besser) Beratungsqualität: befriedigt (Nebenwirkung von Tecfidera nicht klar erklärt). Erhalten Sie nur Notizen, um sich selbst zu lesen) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt (Physiotherapie und Physiotherapie) Administration und Verfahren: befriedigt (manchmal müssen Sie von Arzttermin zu Arzttermin ohne Unterbrechung laufen) Ausrüstung und Design: unbefriedigt (der Raum mit Spülbecken, keine Privatsphäre).

.) Pro:Physiotherapie und physiotherapeutische Kontra:der Raum mit integrierter Waschtischkrankheit:MS Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Ende 2014 war ich dort und muss zugeben, dass mir dort mit physiotherapeutischer und physiotherapeutischer Hilfe etc. sehr weitergeholfen wurde.... Neurochirurgische Betreuung: sehr befriedigend ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro:Kompetente Ärztinnen und Ärztinnen, Supertherapeuten Contra: Krankheit:MS Privatpatientin:keine Erfahrungsbericht: Ich war das erste Mal in dieser Praxis.

Neurochirurgische Versorgung: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigend Pro: Das Gesundheitskonzept von MSK. Symptome:Multiple Verödung Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Die Marianne-Strauß-Klinik ist eine MS-Fachklinik. Neurochirurgische Betreuung: sehr befriedigend ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigend Pro:Ärzte und Krankenschwestern Contra: Krankheitsbild:Multiple Sekretion Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Eine sehr gute Praxis.

Neurochirurgische Versorgung: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Versorgung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigt Pro:all Contra:if at all then Internet-Gebühren mit 10,- pro Kalenderwoche Krankheit:MS Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Die Psychotherapeuten sind toll, das Krankenpflegepersonal nehmt sich genügend Zeit. Neurochirurgische Betreuung: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Versorgung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro: große Fachkompetenz in allen Bereichen: Krankheitsbild: MS Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Hier habe ich bisher die besten Hilfen bei MS und und und und..........

Allgemein zufrieden: weniger befriedigend Beratungsqualität: weniger befriedigend Ärztliche Behandlung: unbefriedigend Administration und Verfahren: befriedigt Pro:Mitarbeiter bemühen sich / Essen ist super/KG und Ergo auch sehr gut Contra:Bestimmte Mediziner therapieren einen von oben...........!!!!! Krankheit:MS Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Im Großen und Ganzen bin und war ich mit dieser Praxis sehr glücklich............!!!!!!!

Allgemeine Zufriedenheit: weniger befriedigt Beratungsqualität: weniger befriedigt Ärztliche Behandlung: weniger befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Pro:Therapien(KG/ERGO) Verträge:Ärzte D/ medizinisches Management Krankheit:MS Erfahrungsbericht: Ich war mehrmals in der Praxis und war immer befriedigt, wenn ich nach der Abreise nach Deutschland zurückkehrte. Neurochirurgische Versorgung: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Versorgung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro:umfassende Diagnose und Therapien in einem einzigen Häuschen Contra: Symptom:MS Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Ich wurde hier von exzellenten Ärzten, Physiotherapeuten, Physiotherapeuten, Physiotherapeuten, Pflegepersonal, Sozialpädagogen, Ernährungswissenschaftlern und Psychologen gepflegt, die fächerkreisübergreifend hervorragend zusammen arbeiten und gut ausgebildet und gesamtheitlich sind.

Neurochirurgische Untersuchung Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigt (ich hatte keine Gelegenheit, die Räume zu wechseln.) Symptom:MS Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich bin jetzt zum dritten Mal in der MS-Klinik und möchte immer wieder mitmachen!

Neurochirurgische Gesamtzufriedenheit: befriedigt (Abzug vor allem wegen der Räume und einiger unangenehmer "Auseinandersetzungen" mit dem Pflegepersonal) Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Pro:Physio und Kommanditgesellschaft, Ärztinnen, Medizinische Versorgung Kontra:Zimmer Krankheitsbild:MS Privatpatient:nein Erfahrungsbericht: Ich führe mich in der MSK selbst sehr wohl.

Ich war auch mit meinem betreuenden Doktor nach anfänglichen Schwierigkeiten sehr glücklich. Ich bin von der Therapie Ã?berzeugt und weiÃ? auch, dass in der Praxis die allerneuesten Lehrmethoden angewandt werden, wenn dies sinnvoll ist. Auch die Krankenschwestern und einige Krankenschwestern sind sehr zuvorkommend.

Neurochirurgische Eingriffe: Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend ärztliche Behandlung: weniger befriedigend Administration und Verfahren: weniger befriedigend Pro:Therapeuten(ergo,kg) Contra:alles andere Krankheitsbild:MS Erfahrungsbericht: Unglücklicherweise war ich das letzte Mal immer wieder enttaeuscht, ausser bei den Behandlungen! Allgemeine Zufriedenheit: weniger befriedigend (nur Situation und Therapeuten sind ein Plus) Beratungsqualität: unbefriedigend (welche Beratung??????) Ärztliche Behandlung: unbefriedigend (welche Therapie, lasse den Infusionen einlaufen) Administration und Verfahren: unbefriedigend (auch hier sind Sie eine Nummer) Pro:Therapeuten Kontra:Rest gehören völlig roundereneurt, ausnahmslos klinisches Bild:E.

D. Privater Patient:no Erfahrungsbericht: Wann wird es wie vorher sein ???? Neurochirurgische Versorgung: weniger befriedigend (das gesamte Ambiente paßt nicht mehr) Beratungsqualität: unbefriedigend (es gibt keine) ärztliche Behandlung: weniger befriedigend (außer bei schlechten Therapien) Administration und Verfahren: unbefriedigend (alles ist vorhanden und veraltet) Pro:gute therapeutische Kontra:Sauberkeit, Fürsorge, Ärzte Krankheitsbild:MS Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Früher war ich auch hier gern, seit 2009 geht es kontinuierlich abwärts.

Neurochirurgische Versorgung: weniger zufriedenstellend Beratungsqualität: weniger befriedigend Ärztliche Behandlung: weniger befriedigend Administration und Verfahren: nicht zufriedenstellend Pro:Therapeuten Contra:veraltete Institution Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich hatte es in den vergangenen Jahren immer genossen, zu MSK zu kommen, aber da es einen Wechsel in der Krankenhausleitung gab, gehe ich davon aus, dass die Ambulanz nach und nach den Bach hinunter.

Interne Gesamtzufriedenheit: weniger befriedigend Beratungsqualität: weniger befriedigend Ärztliche Behandlung: weniger befriedigend Administration und Verfahren: unbefriedigend Pro:Therapeuten Kontra:alles andere Erfahrungsbericht: Ich war die Erste in der MS-Klinik. Neurochirurgische Versorgung: weniger befriedigend (es geht um Menschenleben) Beratungsqualität: weniger befriedigend Ärztliche Behandlung: weniger befriedigend Administration und Verfahren: befriedigt Pro:Gute Psychotherapeuten Contra:Medikamente werden ausgetauscht, unzuverlässige Privatpatienten:kein Erfahrungsbericht: Nach einer Unterbrechung dachten ich zunächst, es sei wieder alles das Gleiche, aber das war nur der erste Eindrueck.

Allgemein zufrieden: weniger befriedigend (wenn nicht die Behandlungen wären es ganz negativ) Beratungsqualität: unbefriedigt (ständig wechselnd teilweise unfähige Ärzte) Ärztliche Behandlung: unbefriedigt (kleine Klarheit und Ratschläge der GKV-Patienten) Administration und Verfahren: weniger befriedigend (alle auf Sparkurs) Pro:Therapeuten wie immer Top-Kontra: Alles nur der notwendigste und preiswerteste Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Nach ein paar Jahren ist im Gegensätzlichkeitswechsel mit den Vorjahren viel in Schwierigkeiten.

Früher war die Arztpraxis viel besser und die sonst so vielen namhaften Patientinnen waren nicht da. Neurochirurgische Eingriffe Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend (nicht wieder so schnell!) Beratungsqualität: unbefriedigend (welcher Ratschlag ?) Ärztliche Behandlung: unbefriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro:Physiotherapie top! Contra:ärztliche Versorgung:-((((( Erfahrungsbericht: Mein Aufenthalt in der MSK/St. 2d war reiner Graus.

Sanitäranlagen sehr einfach, nur 1 WC für 2 P. Neurochirurgische Versorgung: sehr befriedigend (und das ist nicht übertrieben) Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro:all Contra:nothing Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Sehr gute Erfahrung mit der gemachten Haus.

Neurochirurgische Versorgung: sehr befriedigend Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Versorgung: befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro:Therapien Contra:Sauberkeit der Räume Privatpatient:nein Erfahrungsbericht: Nur MS-Patienten, sympathisches Krankenpflegepersonal, Psychotherapeuten sind toll, Mediziner (die ich getroffen habe) sehr befriedigt und fachkundig. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro: Contra: Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Mein Partner war zum ersten Mal zu Beginn des Berichtsjahres in dieser Haus.

Dort erhalten Sie in wirklich jeder Beziehung die beste Therapie. Neurochirurgische Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend (bis auf kleine Details (siehe Text)) Beratungsqualität: sehr inhaltlich (kompetent ob Mediziner, Therapeut, Krankenpfleger) ärztliche Behandlung: inhaltlich (alle ganz unkompliziert Top-) Verabreichung und Ablauf: inhaltlich (teils etwas unrealistisch) Pro: Superarzt, Therapeut, Krankenpfleger Atmosphere Kontra: Verabreichung teils unrealistisch Privatpatient: Kein Erfahrungsbericht: Die Klinika ist auf Seiten der Mediziner, Krankenpfleger und vor allem der Heilpädagogen in Deutschland und auch in Mitteleuropa ein echtes Novum.

das Catering ist eine Frage des Geschmacks, aber für ein Spital in Ordnung und wird auch mit viel Liebe und Sorgfalt vorbereitet. udn bedient. Mit speziellem Beigeschmack können Sie sich selbst bedienen. Was völlig vermisst wird, ist eine Kaffeemaschine für die Zeit, in der die Cafeteria schließt. Die Administration ist teilweise weit von der Wirklichkeit entfernt, so z.B. bei der Raumsteuerung, Eleltro-Geräten, die nur Kaffeemaschinen beinhalten. Es gäbe eine Ehrlichkeitsangabe über zufällige Belästigungen besser.

Mehr zum Thema