Motivations Coaching Ausbildung

Coaching Motivationstraining Training

Der Motivationscoach Jürgen Höller in Aktion im Congress Centrum Hamburg. Niederlassungspraktiker und NLP-Master, Coaching, Motivation und Erstellung von Leitbildern. Training Motivationstraining - Fortbildung Mentaltrainerin Im Rahmen der Fortbildung ist das Training Motivationstraining für die Eigenmotivation (innere, eigene) eines der bedeutendsten Merkmale überhaupt. An diesen beiden Tagen geht es darum, die wirklichen Triebkräfte (Motive) mit Hilfe einfacher Methoden zu ergründen. Dabei ist nicht das Tor der entscheidende Aspekt, sondern das Beweggrund.

Wozu oder warum will ich dieses Ergebnis haben?

In der Antwort auf diese Fragestellung erhält der Mensch die Kraft, die gesetzten Zielvorgaben auch wirklich zu ereichen. Weil Motive emotional sind, befinden sie sich auf der rechten, emotionaleren Hemisphäre des Gehirns. Damit auch die "linke und weiße Hirnhälfte an Bord" kommen, sind die Zielvorgaben aus den Sujets eindeutig festgelegt - mit Ziffern, Angaben und Tatsachen.

Das Training ist für unsere Ausbilder so konzipiert, dass sie unmittelbar einen 1-2-tägigen konzeptbasierten Seminar durchführbar sind. Weil die Beweggründe im Unterschied zum Motiv teils stark im Unterbewussten versteckt sind, sind unterschiedliche Methoden notwendig, um die Beweggründe ins Bewußtsein zu bringen. Darüber hinaus werden die Resistenzen und "Motivationskiller" untersucht, aufgebaut und verarbeitet.

Der Abbau der Resistenzen schafft "mentale Ordnung" und schafft klare Verhältnisse im Gehirn. Dazu sind auch unterschiedliche Verfahren notwendig. Im Mittelpunkt dieser beiden Tage stehen die Wechselwirkungen zwischen Motiven und Zielen sowie die Aufhebung von Widerständen und die damit verbundenen Technologien. Diese Übungen werden von jedem Kursteilnehmer selbst in der Übung durchgeführt, um sie weiterzugeben.

NLP-Ausbildung, Coaching und Training in Köln

Ich übe meinen Job mit Begeisterung, Spass und viel Engagement aus. Mir ist es ein Anliegen, dass Sie Ihre Inhalte in einem vertrauenswürdigen Arbeitsumfeld erarbeiten, erlernen, entwickeln, ausbauen, Erkenntnisse über sich selbst gewinnen können, die Sie profitabel in den Arbeitsalltag einbinden können. Das Repertoire meiner Methoden ist vielfältig: vom klassischem Coaching, Figurbildung, NLP-Änderungsformaten, Mentaltraining, Entspannungsmassnahmen, dem Gebrauch der Motivationsanalyse Reiss Profile bis hin zum Wingwave-Coaching zu stressbezogenen Fragestellungen.

Sie können das von mir erwarten: Sie können das erreichen: Sie sind an einem Coaching, einem Trainingsprogramm oder einer Konsultation beteiligt?

Mehr zum Thema