Mentor Mythologie

Betreuer Mythologie

also lasst uns für einen Moment in die griechische Mythologie einsteigen. Der Mentor ("Mentor", griechisch: ????

??) ist eine Figur aus Homers epischer Odyssee. Der Mentor ist eine Figur aus der griechischen Mythologie. Die Bezeichnung "Mentoring" hat ihren Ursprung in der griechischen Mythologie. Odysseus schrie laut, als er die getarnte Göttin sah; "Hilf mir, Mentor!

mw-headline" id="Literatur">Literatur[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Der Mentor ( "Mentor") (griechisch ??????) ist eine Figur aus der antiken Mythologie. Ausgehend von der Funktion des Mentors für Telesmachos im hemerischen Epizium ergibt sich der Ausdruck Mentor für einen alten, weisen und wohltätigen Betreuer eines jugendlichen Mannes. Der Mentor 1 In: Wilhelm Heinrich Roscher (Hrsg.): Detaillierte Enzyklopädie der gr. und röm. Mythologie.

Hochsprung unter ? Home, Odyssee 22, 225-240; 24, 556. Hochsprung unter der Adresse ? Home, Odyssee 2, 206-241; 24, 548. Hochsprung unter der Adresse ? Home, Odyssee 3, 22-29. 240-338; 4, 554. Hochsprung unter der Adresse Home, Odyssee 22, 206-241; 24,47. Hochsprung unter der Adresse ? Hochsprung unter Odyssee 24, 204.

mw-headline" id="Literatur">Literatur[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Der Mentor ( "Mentor") (griechisch ??????) ist eine Figur aus der antiken Mythologie. Ausgehend von der Funktion des Mentors für Telesmachos im hemerischen Epizium ergibt sich der Ausdruck Mentor für einen alten, weisen und wohltätigen Betreuer eines jugendlichen Mannes. Der Mentor 1 In: Wilhelm Heinrich Roscher (Hrsg.): Detaillierte Enzyklopädie der gr. und röm. Mythologie.

Hochsprung unter ? Home, Odyssee 22, 225-240; 24, 556. Hochsprung unter der Adresse ? Home, Odyssee 2, 206-241; 24, 548. Hochsprung unter der Adresse ? Home, Odyssee 3, 22-29. 240-338; 4, 554. Hochsprung unter der Adresse Home, Odyssee 22, 206-241; 24,47. Hochsprung unter der Adresse ? Hochsprung unter Odyssee 24, 204.

Das können wir über das Betreuen von Mentoren aus den antiken Griechenland erfahren.

Die Bezeichnung Mentor bezieht sich auf eine Gestalt aus der Abschiedsszene des Griechen Homer. Dieser Charakter wurde nicht nur als Mentor genannt, sondern fungierte auch als Mentor - für Odysseus' Sohne Telemachos. Also lassen Sie uns für einen Augenblick in die griechische Mythologie einsteigen. Wenn sich der Protagonist Odysseus auf den Weg zum Tropenkrieg macht, gibt er seinen Haushalt in die Obhut von Mentor, seinem Kumpel und Kollegen.

Mentor kümmert sich fortan um Odysseus' Ehefrau Penelope und seinen Schwiegersohn Telesmachos. In Odysseus' Abwesendheit sind seine Ehefrau Penelope und sein Vater Telmachos allein. Mit zunehmender Dauer des Einsatzes von Odysseus verblasst der Glauben an seine Heimkehr in Ithaka. Mentor kann die Gastfamilie von Odysseus bei mehreren Anlässen unterstützen:

Einige Klienten bilden Penelope das Gericht und, unterbringen sich in ihrem Wohnsitz. Pénelopes jüngster Bruder Telmachos ruft dann die Versammlung des Volkes ein und bittet die Kunden, ihr Zuhause zu räumen. Der Mentor nimmt in der Volkspartei das Wort und ruft die Freien Penelopen auf, damit aufzuhören, Odysseus' Glück zu verschwenden.

Außerdem übt er Kritik an den Menschen, die die Aktivitäten der Verehrer nicht unterbinden. Telmachos fordert die Volkspartei auf, ein Raumschiff zu bauen, um nach seinem eigenen Familienvater zu fragen. In der Folge rutscht die Götterin Athena in Mentors Figur und verkündet Telematchos Boot und Gesellschaft. Abends fahren Telmachos, ohne das Wissen seiner Frau Penelope, mit dem Mentor in das Königreich Pylos.

Einmal dort angelangt, ist sich die Firma nicht sicher, wie man mit dem Präsidenten von Pylos umgeht und die richtigen Worte wählt, und bittet Mentor um eine Ratschlags. Der Mentor empfiehlt Fernmatschos, seinem Herz und den Götter zu trauen und führt Fernmatschos auf den Weg zum Stuhl des Königes von Pylos. Als sich die Story entfaltet und Odysseus zurückkehrt, betritt Mentor ein letztes Mal die Szene.

Wenn Odysseus von seiner Fahrt zurückkommt, trifft er die Freien Brieffreunde in seinem Hause. Als Odysseus sich scheut, gegen die Verehrer zu kämpfen, ersucht er seinen Begleiter Mentor um Mithilfe. In Form von Mentor ermutigt ihn die Götterin Athena und ruft zu seiner Würde auf. Dann kämpft Odysseus mit Erfolg gegen die Verehrer seiner Gattin Penelope.

Welche Erkenntnisse haben wir über das Betreuen von Homer's Odyssey? In der Funktion des Mentors im hemerischen Epizopos wird nicht nur der Terminus Mentor für einen alten, weisen und wohltätigen Ratgeber eines jugendlichen Mannes abgeleitet. Nicht aus der Irrfahrt können wir etwas Lehren ziehen, wie z.B. Reverse mentoring, d.h. eine Mentorenbeziehung, in der der ältere Mensch von dem Jüngeren erfährt.

Natürlich gab es auch kein soziales mentor.

Mehr zum Thema