Mazedonien Flughafen

Flughafen Mazedonien

Das Flughafen Skopje, offiziell Alexander der Große genannt, ist einer der beiden internationalen Flughäfen in Mazedonien. Der nördliche Teil des Landes trägt auch den Namen Mazedonien. In der Liste sind alle Flughäfen in Mazedonien aufgeführt.

Flugplätze in Mazedonien, Lageplan, Codes, Anschlüsse

Derzeit gibt es in der Bundesrepublik Mazedonien zwei Flugplätze mit internationalen Flügen. 2015 hatten die makedonischen Verkehrsflughäfen rund 1,7 Millionen Passagiere. Das bedeutendste Flughafen in Mazedonien ist natürlich der Flughafen der Hauptstadtregion Skopje. In Skopje ist der Flughafen unter dem Namen "Alexander der Große" bekannt. Die Flughafenanlage liegt 23 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums.

Die billigste Art, die Innenstadt zu erreichen, ist mit dem Flughafentransfer, der 30-40 Min. dauert. Auf dem Flughafen hat die Ungarin Wizz Air eine Niederlassung und macht mehr als 50% der Auslandsverbindungen von diesem Flughafen aus aus. Anschlüsse an andere Teile Mazedoniens sind ab dem Busstation Skopje möglich. Dort gibt es z. Zt. einen Bus nach Ohrid, das 3 Std. Fahrtzeit ist.

Die Flughafenanlage in Ohrid wird im Volksmund Ohrid "St. Paul der Apostel" genannt. Das Flughafengelände liegt 10 Kilometer südwestlich des Zentrums von Ohrid. Vom Flughafen gibt es keinen eigenen Autobus, so dass man nur mit dem Auto ins Stadtzentrum kommt. Die ist 10 Kilometer vom Flughafen entfernt. Eine Taxifahrt nach Ohrid oder Stuga dauert ca. 8 EUR.

Weil Ohrid das grösste Tourismusziel Mazedoniens ist, wird der Flughafen vor allem in der Hochsommersaison angeflogen, aber es gibt auch ganzjährige Flugverbindungen von Basel und London zum Flughafen. Außer den Flugplätzen in Ohrid und Skopje gibt es kleine grüne Flächen in der Umgebung der Großstädte Bitola (Logo Vardi Airport), Kumanovo (Adzi Tepe Airport), Prillep (Malo Konjari Airport), Skopje (Stenkovec Brazda Airport) und ?tip (Susevo Airport).

Derzeit ist nicht geplant, den gewerblichen Luftverkehr auf diesen Flugplätzen einzuführen. Flugplätze in den Nachbarländern: Landkarte mit Flugplätzen in Mazedonien:

Die bedeutendsten Flugplätze in Mazedonien

Der 40 Hotelgutschein kann bei einer Hotelreservierung von 40 ? oder mehr eingelöst werden. Die Gültigkeit des Hotelgutscheins beträgt 90 Tage ab Ausstellungsdatum. Ausschlaggebend ist hier der Buchungszeitpunkt. Die Hotelübernachtung kann zu jedem späten Termin stattfinden. Die Hotelgutschrift wird 2 Woche nach Ihrem Aufenthalt auf Ihr Konto eingezahlt. Skopje Airport, offiziell bekannt als Alexander der Große, ist einer der beiden großen Flughäfen in Mazedonien.

Zu ihm kommen unter anderem die German Air Berlin, die grösste slowenische Luftfahrtgesellschaft Adria Airways sowie die kalifornische Croatia Airlines.

Auch interessant

Mehr zum Thema