Maschinenbau Duales Studium Nrw

Duales Studium Maschinenbau Nrw

Sie suchen ein duales Maschinenbaustudium in Nordrhein-Westfalen? An der Fachhochschule Niederrhein ist ein duales Studium im Rahmen der kooperativen Ingenieurausbildung (KIA) möglich. Sie suchen ein duales Maschinenbaustudium in Nordrhein-Westfalen?

Studium des Maschinenbaus in Nordrhein-Westfalen

Sie suchen ein duales Maschinenbaustudium in Nordrhein-Westfalen? Ein duales Studium des Maschinenbaus ist dann für Sie in Ordnung. Sie lernen hier, wie man sehr verschiedene Anlagen entwickelt, konstruiert und produziert. Wer nicht im Auditorium saß, schnüffelt als Dual-Maschinenbau-Student an der praktischen Luft in seinem Ausbildungsbetrieb. Am Ende wird Ihr Engagement mit einem Bachelor of Engineering (B. Eng.) und je nach Studium und Modell mit einem beruflichen Zusatzabschluss, z.B. Industriemechaniker, honoriert.

Noch ein Pluspunkt: Als Doppelstudent erhalten Sie in der Praxis in der Praxis ein Monatsgehalt. Der Maschinenbau zählt ebenso wie die Elektro- und Bauingenieurwissenschaften zu den klassisch stengenieurwissenschaftlichen Wissenschaften. Unter den drei Fachbereichen erhalten Sie die umfassendste Basisausbildung im Maschinen- und Anlagebau. Abhängig vom Studium können Sie sich auch auf spannende Bereiche wie Umwelttechnologie, regenerative Energieträger oder Automobiltechnik einbringen.

Für ein duales Maschinenbaustudium müssen Sie sich - je nach Studium - entweder an der Universität oder unmittelbar bei dem jeweiligen Betrieb aufstellen. Nach dem Studium stehen die Aussichten auf eine erfolgreiche berufliche Laufbahn nicht schlecht, denn der Maschinen- und Anlagenbau zählt zu den Top-Industrien Deutschlands. Für Sie als Doppelstudent sind Ihre Möglichkeiten auf dem Stellenmarkt noch besser.

Das Land Nordrhein-Westfalen befindet sich im westlichen Teil Deutschlands. Unter den wichtigsten Bildungsstätten befinden sich die Aachener Universität der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität und die Universitäten in Köln, Bonn und Münster. In Köln hat auch die DLR ihren Sitz. Die dualen Studiensysteme in Nordrhein-Westfalen sind sehr vielfältig. Mehr als 100 Bachelorstudiengänge können an verschiedenen Standorten doppelt absolviert werden.

Sie können z. B. in Köln, Düsseldorf, Dortmund oder Essen ein Studium absolvieren und dabei so spannende Themen wie Betriebswirtschaftslehre, Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik, Handelsrecht und Wirtschaftslogistik oder Sport Management wählen. Die FH Aachen bietet unter anderem die Fachrichtungen E-Technik, Naturwissenschaftliche Programmierung, Physiotherapie, Betriebswirtschaft, Maschinenbau und Bauingenieurwesen an. Kostenlose Doppelstudienplätze per E-Mail?

Jeden Freitags senden wir Ihnen eine Kurzübersicht über die neuen, kostenlosen Doppelstudienplätze - natürlich ohne Aufpreis! Detailliert erläutert werden mehrere hundert Lehrveranstaltungen - von Afrikanisch für die Agrarwissenschaften bis Zischlerei. Darüber hinaus finden Sie Ansprechpartner von Studienberatern, Informationen zu Bewerbungen und Hochschulalltag, Hinweise zur Förderung und Wohnraumsuche & vieles mehr.

Mehr zum Thema