Lösungsorientierte Beratung Ausbildung

Anwendungsorientierte Beratung Training

lösungsorientierte Beratung und deren Umsetzung in der Beratungspraxis. Grundlegende CAS-Kenntnisse der systemisch-lösungsorientierten Kurzzeit-Beratung Die Grundausbildung für systemische lösungsorientierte Beratung. Die systemische lösungsorientierte Kurzzeit-Beratung hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen und sich immer mehr als Beraterkonzept durchgesetzt. Mit den auf der Grundlage grundlegender Beratungseinstellungen wie Achtung, Objektivität, Neutralität, Objektivität und Resourcenorientierung erarbeiteten Grundsätzen, Vorgehensweisen und Vorgehensweisen wird gezieltes und effektives Agieren ermöglicht. Ziel der lösungsorientierten Beratung ist es, in kürzester Zeit Vorschläge und Impulse für Entwicklungs- und Änderungsprozesse zu unterbreiten.

Die lösungsorientierte Beratung ist in allen sozialpsychologischen Arbeitsfeldern anwendbar. Basierend auf der vorhandenen Gesprächs- und Betreuungskompetenz der Teilnehmer wird mit diesem Vorgehen der Aktionsradius der Betreuer ausgebaut und vervollständigt. Mit den Einstellungen, Grundsätzen und Maßnahmen des systemisch-lösungsorientierten Konzepts, das im Certificate of Advanced Studies vermittelt wird, können Studierende die Beratung und die Zusammenarbeit mit Individuen, Angehörigen und anderen Sozialsystemen konstruktiv und ressourcenorientiert gestalten.

Das Weiterbildungsangebot wendet sich an Menschen aus dem Bereich der seelsorgerischen Arbeit/Beratung, die ihre Beratungsqualifikationen durch den Zugang zur systemisch lösungsorientierten Kurzberatung ausbauen wollen. Beratung oder Beratungsgespräche sind Bestandteil ihrer derzeitigen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit. Der Grundstudiumskurs (CAS) in systemischer lösungsorientierter Kurzberatung kann individuell abgeschlossen werden und schließt mit dem Certificate of Advanced Studies ab.

Zugleich ist dieser Lehrgang die Grundlage für das vertiefte Studium mit dem CAS Systemisch-Lösungsorientierte Kurzzeit-Beratung Fortgeschrittene und verschiedene CAS auf Wahlebene, um den MAS Studiengang Systemisch-Lösungsorientierte Kurzzeit-Beratung und -Therapie zu erlangen. Das Certificate of Advanced Studies "Grundlagen der systemisch-lösungsorientierten Kurzzeitberatung" steht allen offen, die einen Hochschulabschluss, eine Fachhochschulausbildung oder eine gleichwertige Qualifikation haben und über eine mehr als einjährige Berufspraxis in einem Feld der sozialpsychologischen Berufsausübung verfügen.

Bei vergleichbaren Abschlüssen sind drei Jahre Berufspraxis im Bereich der Psychosozialität erforderlich. Der nächste Informationstermin für die Infoveranstaltung zur MAS systemisch-lösungsorientierten Kurzzeit-Beratung und -Therapie ist auf der MAS-Seite zu ersichtlich.

Lehrstuhl für Coachings und lösungsorientierte Ordnungstherapie

Seit 1981 veranstalten wir in den Städten Basel und Basel Trainingskurse in Lösungsorientiertes Training und Systemische Lösungsorientierte Kurzzeit-Beratung. Über unsere Trainingsangebote werden wir Sie auf den nachfolgenden Webseiten unterrichten. Lerne uns direkt und unverbindlich näher kennen, besuche unseren nÃ??chsten Informationsabend! Gehen Sie auf den Weg zu einem verbesserten Selbstwertgefühl, mehr Selbstvertrauen, mehr Geborgenheit im umzugehen!

Auch interessant

Mehr zum Thema