Kudamm Königstein

Königstein Kudamm

Ku'Damm Königstein, Königstein in the Taunus. Besonders schmackhaftes Fruehstueck - Ku'damm, Königstein im Taunus Reiseinformationen Bei einem kleinen Missgeschick war jemand bereit zu helfen. Köstliches Essen, Superservice und viel Raum, so dass es Spaß macht, für eine schnelle Mahlzeit und ein Getränk auszugehen. Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, guter Kundenservice und das schönste Fruehstueck, das wir seit langer Zeit in einem Café/Bar gegessen haben.

Yachthafen und Tanya gehen, der Ku'damm ist intakt.

Der Königstein (el) - Marina Mr. bedeckt ihr Gesichtsfeld mit den Fingern - eine Gebärde, die auch so interpretiert werden könnte: Wie ihre Lebensgefährtin und Kollegin Tanya Schulz kann sie nicht glauben, dass die Zeit, die sie im "Ku'damm" zusammen verbracht hat, nach sechs Jahren zu Ende geht. Für diejenigen, die es noch nicht wissen, ist der "Ku'damm" nicht die Promenade und Einkaufsmeile der lebendigen Spree-Metropole, sondern ein Cafe, Bistro und Bar, das diesen Titel hat und das den Königsteinsern in den letzten Jahren durch die persönliche Betreuung, die sie hier erleben, sehr ans Herz gewachsen ist.

Marina Mr., die eigentlich aus Berlin kommt, und Tanya Schulz würden dem sicherlich zustimmen, auch wenn sie den Ku'damm nach Freitag Abend mit vielen Eindrücken und - wie man so schön sagt - einem lachtenden und weinenden Blick aufgeben. Hier ist auch zu erwähnen, dass sich die Tore des Ku'damms unter keinen Umständen schliessen und dass es hier mit einem neuen Mieterpaar, in dem Schulz und Herrm bereits seit mehreren wochenlang arbeiten, problemlos vorangeht.

Jetzt ist es an der Zeit, dass die Herren Schulz ihre Gastronomie-Schürze aufhängen und neue Produkte starten. Bei ihrer Abreise werden sie alles so lassen, wie es die Königsteins sind. Denn mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wäre eine große Gastfamilie entstanden, sagt Marina Mr., die die neuen Mitarbeiter jedoch noch eine Weile weiter beraten wird.

Aber noch etwas ist bewundernswert: Tanya Schulz ist von ihrer beruflichen Perspektive inspiriert, sagt, es ist das erste Mal in ihrem bisherigen Berufsleben, dass sie keinen genauen Zukunftsplan hat. Doch die Wahl steht nach 30 Jahren in der Hotellerie, während Marina Mr. auch zu stolzen 20 Jahren kommt.

Auch interessant

Mehr zum Thema