Kreditanalyst Gehalt

Gehalt des Kreditanalysten

Wieviel verdient ein Kreditanalyst in Ihrer Region? Wieviel verdient ein Kreditanalyst in Ihrer Region? Bonitätsanalyse " Brancheninfos| Gehalt.de Darlehen sind zu einem festen Bestandteil der wirtschaftlichen und privatwirtschaftlichen Entwicklung geworden. Bei den Kreditgebern handelt es sich um Kreditinstitute und Skibanken sowie um Einzelpersonen.

Bei den Gelddarlehen liegen die Beträge zwischen einigen hundert und mehreren tausend Mio. E.. Private Personen verwenden Darlehen von Kreditinstituten und Sparbanken zur Finanzierung großer Käufe wie z. B. für Kraftfahrzeuge, Wohnmobile oder Konsumelektronik. Bevor ein Darlehen gewährt wird, wird eine umfangreiche Bonitätsanalyse durchgeführt, um die Kreditwürdigkeit des Bewerbers zu gewährleisten.

Bei der Bonitätsanalyse geht es um die Erstellung und Umsetzung von Bonitätsentscheidungen. Es ist eine bedeutende Phase bei der Bearbeitung von Gutschriften. Im Mittelpunkt steht die Solvenz der Schuldner. Für die Beurteilung der Zahlungsbereitschaft spielt der reguläre Zahlungseingang und die laufenden Zahlungsverpflichtungen eine zentrale Bedeutung. Die Kreditanalysten prüfen die Glaubwürdigkeit des Bewerbers anhand seiner Einkünfte und Aufwendungen sowie seiner Zahlungsverhalten.

Unbezahlte Fakturen oder vorzeitige Kündigungen von Darlehen durch die Hausbank haben in der Praxis eine negative Bonitätsentscheidung zur Folge. Als Kreditanalyst zu arbeiten, verlangt ein Höchstmaß an Eigenverantwortung und Entscheidungskompetenz. Durch die Kreditvergabe übernimmt der Darlehensgeber - in der Regelfall eine Hausbank oder Sparbank - das Ausfallrisiko.

Der Analytiker konzentriert sich bei der Prüfung von Credit Applications auf die folgenden Kriterien: Die Überprüfung von Krediten und Bonitätsbeurteilungen, Die Bewertung von Gesellschaften, Die Bewertung von möglichen Bonitätsrisiken. Die Analystin oder der Analytiker agiert selbstständig und fällt im Rahmen der Kreditabwicklung wesentliche Entscheide. Darüber hinaus werden Kredit- und Darlehensverträge vorbereitet und die laufenden Darlehen kontrolliert. Zur Bonitätsprüfung greift der Analytiker auf einen externen Anbieter wie die Firma zurück.

Der Bereich Credit Analysis stellt einen zukunftsweisenden und spannenden Arbeitsumfeld mit einem breiten Aufgabenspektrum dar. Als Kreditanalyst zu arbeiten, verlangt den geschützten Einsatz des Computers und seiner Programme. Für den täglichen Kundenkontakt sind ein professioneller Auftritt und starke Kommunikationsfähigkeiten erforderlich. Mit dem ungebrochenen Wachstum der Wirtschaft steigt der Bedarf an Krediten. Geschulte Kreditanalytiker erhalten daher einen festen und krisenfesten Job bei den Kreditinstituten und Skandinavien.

Insbesondere namhafte Kreditinstitute haben einen stetigen Bedürfnis nach kompetentem Fachpersonal. Interne Schulungen und Trainings ermöglichen es den Studenten, den Abschluss eines zugelassenen Kreditanalytikers zu erwerben. Der Bereich Credit Analysis ist durch überdurchschnittliche Gehälter gekennzeichnet. Der 25-jährige Kreditanalyst erwirtschaftet zu Beginn von einer Hausbank 2.400 EUR pro Jahr.

Namhafte Grossbanken offerieren ihren Mitarbeitenden ein breites Spektrum an Aufstiegsmöglichkeiten. Der Bankkreditmanager erwirtschaftet zwischen 4000 und mehr als 9000 EUR pro Jahr.

Für die Gruppen- und Geschäftsbereichsleiter sind Löhne zwischen 3000 und 5000 EUR durchaus denkbar. Viele Kreditinstitute verfügen neben einem überdurchschnittlichen Gehalt über ein freundliches Betriebsklima und arbeiten in einem offenen Umfeld.

Auch interessant

Mehr zum Thema