Kinderbetreuung München

Jugendfürsorge München

Zuneigung zur liebevollen und bezahlbaren Kinderbetreuung durch Babysitter, Kindermädchen, Tagesmütter, Tagesmütter, Nannies. Auskünfte über die kommunale Kinderbetreuung, Kindertagesstätten. Es besteht kein Anspruch auf Kinderbetreuung.

Kinderbetreuung' München' für Jugendliche bis 12 Jahre alt

Dass der Balanceakt zwischen Arbeit und Familie spannungsfrei gelingt: liebevoll, fachpädagogisch und nicht nur für gut situierte Kinder. Was können wir verantwortlichen Erziehungsberechtigten empfehlen? Ob keine Großmutter oder Untertante helfen kann, ob die Mama oder der Papa auf einmal erkrankt: Wir sind auch auf Spontaneinsätze in der Kinderbetreuung vorbereitet und unterstützen schnell und unproblematisch aus unserem handselektierten Adresspool: Diese Frauen in unserer Kinderbetreuung sind alle professionell ausgebildet.

Auch wenn es mal ganz schön hektisch gehen muss und unsere Kinderbetreuer und Leihgaben Sie in München mit einer Kinderbetreuung im Notfall sofort versorgen können, gewährleisten wir Ihnen die Sicherheit der liebevollen Betreuung Ihrer Söhne. Langjährige Kinderbetreuung in München und der näheren und weiteren Umkreis. In jeder Gastfamilie gibt es unterschiedliche Betreuungsbedürfnisse. In diesem Zusammenhang spielen das Lebensalter Ihrer Kleinen eine wichtige Funktion, die Belange Ihrer Kleinen müssen mit Ihrem Leben und Ihrer beruflichen Situation in liebevoller Weise in Einklang stehen.

Die Kinderbetreuer, Nannies und Familienmanager sind ausnahmslos fachlich ausgebildet. Ständig wird das Rückmeldungen der Erziehungsberechtigten zwischen den Missionen berücksichtigt. In unserer Kindertagesstätte sind die Kinderbetreuer, Leihgeräte und Nannies sensible und bewährte Menschen. Der Spaß an den Kleinen und ein hoher persönlicher Einsatz sind Voraussetzungen für die Arbeit in unserer Kindertagesstätte. Dabei wird sorgfältig geprüft, welcher Betreuer zu welcher Gastfamilie gehört.

Nach unserer sorgfältigen Auswahl nach Ihren Vorgaben können Sie die Kinderbetreuer in unserer Einrichtung direkt kennen lernen. Mit einer Kinderbetreuung, die die Kompatibilität von Gastfamilie und Berufsleben auf höchstem Niveau gewährleistet. Bei Abwesenheit der Nanny oder Pflegekraft, z.B. durch Erkrankung, gewährleisten wir eine kostenfreie Neuplatzierung innerhalb des ersten Praktikumsjahres.

Welche Art von Kinderbetreuung wir anbieten: Je nach Leistungsumfang, Qualifizierung, Aufwand und Wunsch variieren die Stundensätze für die Kinderbetreuung zwischen 10,00 und 17,00 EUR.

Dies könnte auch für Sie von Interesse sein.

Das Betreuungsangebot der Sozialabteilung umfasst die Tagesbetreuung von Kindern in der Familie, die Großtagesbetreuung und die Pflegevermittlung. Familienbetreuung durch Tagesmütter ist eine gute Wahl gegenüber einer Einrichtung für Kleinkinder jeden Alters. Große Kindertagesstätten sind altersgerechte Institutionen, in denen die Kleinen von zwei ausgebildeten Betreuern versorgt werden. Bei der Suche nach passenden Tagesmüttern und Kindergartenkindern unterstützt Sie die Kindertagesstätte.

Die Abteilung für Ausbildung und Soziales sowie private Institutionen betreuen, bilden und erziehen in Krippen, Vorschulen, Kindertagesstätten, Kindertagesstätten und Wohnhäusern für Jugendliche von 0-14 Jahren. In verschiedenen Kindertagesstätten werden 28.000 Kleinkinder von der Stadtverwaltung versorgt, während die unabhängigen Institutionen in ca. 650 Anlagen unterkommen. Informationen über die verfügbaren Stellen erhalten Sie über die Service-Hotline für Kindertagesstätten: 089/233-96775. 1775 Kinderbetreuungsplätze gibt es bei der AWO München in ganz München.

Die neun Krippen für Kleinkinder von 0 bis 3 Jahren verfügen über 376 Stellplätze. Gleiches trifft auf die Kindertagesstätten und Hortstätten der AWO München zu. Spezielle Pädagogen betreuen auch solche mit Entwicklungs- und Bildungsdefiziten. Dabei werden in einigen Institutionen besonders schwer punktmäßig behinderte Jugendliche mit geringen Sprachkenntnissen unterstützt.

Mehr als 2.500 betreute Waisenkinder werden in den KITAS der Caritas in München und der näheren und weiteren Region untergestellt. Dabei sind die Kinderbetreuerinnen und -betreuer sowie die Erzieherinnen und Erziehungsberechtigten erzieherisch ausgebildet und mit ihrer Begeisterung und Empathie immer an der Seite der Kleinen. Antragsberechtigt sind Pädagogen, Kinderbetreuer oder Personen, die kurz vor dem Abschluss der Schule sind.

Mehr zum Thema