Kienbaum Shop

Der Kienbaum Shop

Wie Sie mit Stress effektiver umgehen können, zeigen Ihnen die Experten von Kienbaum. Gitarrenworkshop und Fachworkshop. Den Vergütungsbericht können Sie online im Kienbaum-Shop erwerben.

Bei der Personalisierung von Inhalten und Werbeanzeigen, der Bereitstellung von Social Media-Funktionen und der Analyse des Besucheraufkommens auf unserer Webseite setzen wir ein. Wir teilen auch unsere Social Media-Partnern, Werbetreibenden und Analysten mit, dass Sie unsere Webseite nutzen. Es ist möglich, dass unsere Geschäftspartner diese Angaben mit anderen Angaben kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Zuge Ihrer Inanspruchnahme der Dienstleistungen erhoben haben.

Wenn Sie unsere Website weiter benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Erforderliche Chips tragen dazu bei, eine Website benutzbar zu machen, indem sie grundlegende Funktionen wie die Navigation auf der Seite und den Zugang zu sicheren Bereichen der Website bereitstellen. Diese Website kann ohne diese eingebetteten Clients nicht ordnungsgemäß arbeiten. Präferenzcookies erlauben es einer Website, sich an Daten zu merken, die das Verhalten oder das Aussehen einer Website beeinträchtigen, wie beispielsweise Ihre bevorzugte Landessprache oder die Gegend, in der Sie sich aufhalten.

Statistik- Chips ermöglichen es den Webseitenbesitzern zu erkennen, wie sich Besucher mit Websites verhalten, indem sie Daten in anonymer Form sammeln und melden. Ziel ist es, relevante und für den jeweiligen Nutzer ansprechende Werbung zu schalten, die für Verlage und Drittwerber von größerem Wert ist. Unklassifizierte Chips sind Chips, die wir derzeit zu konfigurieren suchen, zusammen mit Providern von Einzelcookies.

Dies sind kleine Teildateien, die von Websites genutzt werden, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen können wir auf Ihrem Computer gespeicherte Cookien verwenden, wenn sie für den ordnungsgemäßen Ablauf dieser Website vonnöten sind. Es gibt einige Cookien, die von Dritten gesetzt werden und auf unseren Internetseiten auftauchen.

Kienbaum stellt neue Gehaltsstudien vor: Mehr als drei Prozentpunkte mehr Lohn für....

Firmen konkurrieren um die besten Nachwuchskräfte; Fachleute in gewissen Industrien bekommen von ihren potenziellen Arbeitgebern hohe Anfangsgehälter und attraktive "Köderangebote". Die Personal- und Unternehmensberatung Kienbaum nutzt diese Gelegenheit, um in zwei neuen Untersuchungen jedes Jahr die Löhne von Führungskräften und Fachkräften sowohl in den Bereichen des Marketings und Vertriebs als auch in den IT-Funktionen zu durchleuchten.

"Wir haben auch in diesem Jahr festgestellt, dass die zunehmende Automatisierung eine große Herausforderung für den Verkauf darstellt. Die Fokussierung vom Vertriebsmitarbeiter zum Key-Account-Manager vollzieht sich deutlich", sagt Nils Prüfer, Entlohnungsexperte bei Kienbaum. Demnach werden in Zukunft rund ein Dritteln weniger Handelsvertreter gebraucht, da sich die Qualifikationsprofile für Vertriebsfachleute mit der wachsenden Bedeutsamkeit von Online-Vertriebswegen und Online-Marketing verändern.

Es wird eine engere Verzahnung von Anreizmodellen und Unternehmensstrategie sowie eine klare Verlagerung hin zu flexibeleren Ziel-Bonusmodellen erwartet", so Nils Prüfer weiter. Deshalb müssen die Incentives dementsprechend hoch angesetzt werden", sagt Nils Prüfer. Key Account Managers, Product Manager auf der einen Seite und E-Commerce-Experten auf der anderen Seite sind gefragte und gut dotierte Stellen unter den Vertriebsmitarbeitern. Key Account Managers zählen mit einem Jahressalär von 92.000 EUR zu den am besten bezahlten Vertriebsaufgaben.

Sie bekommen die höchste Vergütung in den Bereichen Unternehmensberatung und Automobil. Marketingspezialisten hingegen bekommen ein Jahressalär von 61.000 EUR und Online-Marketing von 40.000 EUR. Den größten Anteil daran hat beispielsweise der IT-Service-Level-Manager, der die Einzelleistungen auf den Endkunden konzentriert, mit einem Jahressalär von 83.000 EUR.

Im Gegensatz dazu liegen verwaltungstechnische IT-Stellen wie IT-Supporter, User Helpdesk-Spezialisten und Betreiber mit rund 48.000 EUR am untersten Ende der Lohnskala. Dabei können sie mit rund 20 Prozentpunkten mehr Lohn als im Branchendurchschnitt aufwarten. Eine wichtige Komponente der Entlohnung ist die variablen Entlohnung, vor allem im Verkauf. Mehr als 90 Prozentpunkte der Sales- und Key Account Managers werden variabel vergütet, wobei der Durchschnittsbetrag 18 bzw. 11 Prozentpunkte des Gesamtlohns beträgt.

Für IT-Manager und Mitarbeiter ist die erfolgsabhängige Entlohnung etwas weniger wichtig als im Umsatz, aber 89% der Führungskräfte bekommen eine erfolgsabhängige Entlohnung und 74% der Fachkräfte durchschnittlich 15 bzw. 8%. Nach wie vor ist der Dienstwagen der populärste Zusatzdienst im Vertrieb: 87 und 72 Prozentpunkte der Vertriebsmanager und Key Account Managers treiben einen Dienstwagen an.

Dabei zeigt sich ein klarer Unterscheid zwischen Sales und IT: Nur 41% der Führungskräfte und 5% der Fachkräfte erhalten diese Mehrleistung. Darunter fallen spezielle Technik, flexiblere Arbeitszeitenmodelle oder die Förderung eigener Produktideen mit Nutzenpotential für das Unternehmen", so Nils Prüfer aus seinen Kundenvorträgen, die im Kienbaum-Shop zum Selbstkostenpreis von je 800 EUR (+ MwSt.) im Internet zu haben sind.

Für weitere Informationen wenden Sie sich einfach an Herrn Prüfer: Telefon: +49 173 560 75 72, Mail: . Kienbaum. Die Kienbaum Consultants International ist eine Personal- und Unternehmensberatung mit Büros in 18 Staaten auf vier Erdteilen.

Auch interessant

Mehr zum Thema