Karriereknick

Berufsunterbrechung

Eine Karrierepause ist daher in erster Linie ein Schock. Wie man sich auf einen beruflichen Notfall vorbereitet. Babybruch: Es wird sie nicht in einen Karrierebruch verwandeln.

Die vier Stufen der beruflichen Verdrehung">Die vier Stufen der beruflichen Verdrehung Die vier Leistungsphasen der Karriere

Von einem Karriereabbruch (Englisch = Abschwung, Unterbrechung der Laufbahn, Rückschlag) wird gesprochen, wenn eine zuvor erfolgreich durchgeführte Laufbahn einen ungeplanten, unfreiwilligen Wechsel durchläuft. Der Grund für einen solchen Karriereschritt ist sehr verschieden und kann jeden betreffen: Aber: Ein Rückzug aus der obersten Repräsentanz Deutschlands muss kein Sturz sein - inzwischen ist er wieder als Wirtschaftsjurist tätig und ein gesuchter Vorleser.

Das Schicksal, das zum Abbruch des Studiums und (vorübergehend) in eine berufliche Sackgasse oder zum Ende der Ausbildung in eine wirtschaftliche Krise ausartet. Eine Laufbahn im Sinn eines beruflichen Aufstiegs ist also nicht nur von der eigenen Leistungsfähigkeit, sondern auch vom Glück abhängig. Nichtsdestotrotz gibt es einen Fehler, der mit dem Subjekt verbunden ist; diejenigen, die eine berufliche Unterbrechung haben, befürchten oft, dass sie als Misserfolg angesehen werden.

Die Art und Weise, wie eine Karriere abläuft, ist von einer Reihe von Einflussfaktoren abhängig. Auf der einen Seite ist Deutschland eine Meritokratie, was bedeutet, dass die Betreffenden oft zu einer Art Berufsrückschritt verleitet werden. Die Vorstellung, dass Karrieren noch geradlinig sein sollten, bleibt weit verbreitet. Für uns ist es wichtig, dass wir uns auf die Zukunft konzentrieren. Daher sind folgende Etappen typisch: Der Zeitpunkt, in dem sich die Unterbrechung der Karriere zeigt.

Die Betroffenen fühlen sich lahmgelegt, können nicht klar denken. Es ist in dieser Konstellation gut, wirkliche Freundinnen und Freundschaften und eine unterstützende Gastfamilie an Ihrer Hand zu haben. "Die Offensichtlichkeit wird übersehen, man überzeugt sich selbst, dass sich die Lage bald wieder normalisieren wird. Sie ist sehr emotionell und von Schmerzen und Ärger durchdrungen - zum Beispiel gegen die Ursachen.

Dies kann im Extremfall zu unbedachten Aktionen wie der Verleumdung des früheren Arbeitgebers ausarten. Hier haben auch Freund und Familienangehörige die Aufgabe, den Betreffenden zu überzeugen. Hervorzuheben ist der sportliche Einsatz; Laufen, Baden oder Radfahren trägt zum Abbau von Stress und Appetit losigkeit bei und dreht sich nicht immer um ein und dieselbe Sache.

Nach wie vor eine große Aufgabe, wenn es darum geht, Beruf und Privatleben zu vereinbaren. Tatsächlich entscheiden sich jedoch viele von ihnen aus familiären Gründen für einen längeren Zeitraum; bis zu drei Jahre Elternurlaub sind möglich. Dies kann zu einem Karriereeinbruch durch den Rückgriff auf Aktivitäten unterhalb der tatsächlichen Qualifikation oder durch eine andere Teilzeitbeschäftigung ohne finanzielles Fortbestehen des Unternehmens aufkommen.

Wenn Sie solche Regressionen verhindern wollen, sollten Sie sich überlegen, was Sie als nächstes tun sollten, bevor Sie Elternurlaub machen. Denken Sie darüber nach, wie wichtig Ihnen Ihr Arbeitsplatz ist und ob Sie neben der Gründung einer Familie auch eine berufliche Laufbahn einschlagen wollen. Dann sollten Sie unter keinen Umständen den vollen dreijährigen Elternurlaub in Anspruch nehmen, sondern so schnell wie möglich wieder an den Arbeitsplatz gehen.

Ein weiterer Vorteil ist eine kompetente Koordination mit dem Projektpartner oder die Moeglichkeit, die Aufgaben im Heimarbeitsplatz zu uebernehmen. Damit Sie den technischen Zusammenhang nicht verlieren, sollten Sie nach Möglichkeit in Ihrem bisherigen Beruf Teilzeitarbeit machen - während der Erziehungszeit können Sie bis zu 30 Wochenstunden zur gleichen Zeit mitarbeiten.

Die Unterbrechung der Karriere ist eine Chance, sich mit den eigenen Werte und Bedürfnisse auseinander zu setzen, die eigenen Zielvorstellungen zu durchdenken. Das folgende Angebot kommt von ihm: "Die erste Firma, die ich gründete, scheiterte mit einem Urknall. Die zweite scheiterte etwas weniger schwer, aber dennoch.

Auch der dritte ist ordentlich ausgefallen, aber das war schon in Ordnung. Wie kann man bei einer Karrierepause vorgehen? Allerdings hätte klar sein müssen, dass ein Karriereeinbruch keine Naturkatastrophe sein muss. Am besten ist es in diesem Kontext, die Sache vor einem eventuellen Karriereschub in Bewegung zu bringen. Daher ist es wichtig, dass Sie im Vorfeld in Verbindung bleiben, z.B. mit älteren Mitschülern oder Kommilitonen, früheren Kollegen.

Erstellen Sie ein eigenes Anforderungsprofil in Unternehmensnetzwerken wie Xing oder Linksedin - es besteht auch die Chance zum regen Austausch mit anderen Teilnehmern. Damit Sie für potentielle Auftraggeber weiterhin interessant sind.

Mehr zum Thema