Karriere Consulting

Berufsberatung

Hohes Gehalt, internationale Projekte und schnelle Beförderung ins Management: Es gibt viele Gründe für eine Karriere in der Beratung. Hier finden Sie schnell und einfach Ihren perfekten Job als Berater unter vielen Beratungsjobs - ob Vollzeit, Teilzeit, Trainee oder Praktikum. Erhalten Sie einen Überblick über die Beratungsbranche in der Schweiz.

Die 10 GrÃ?nde fÃ?r eine Karriere in der Beratung

In unseren Best 10 sprechen wir deutlich und verdeutlichen, warum der Eintritt in die Managementberatung, Personalberatung, Corporate Finance Beratung sowie IT- und Prozessberatung eine der interessantesten Karrieremöglichkeiten für Spitzenabsolventen ist. In kaum einer anderen Industrie ist die Dynamik, Schnelllebigkeit und die Lernkurve für Berufsanfänger so steil wie in der Managementberatung. Gemäß dem Grundsatz "learning on the job" profitieren Sie direkt von den Erfahrungen anderer Mitspieler.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass große Beratungsunternehmen ihren Top-Talenten die Chance geben, ein MBA-Programm im Zuge eines Stipendienprogramms zu starten. Aber auch kleine und mittelständische Beratungsunternehmen, die sogenannten Hosted Champions, lockt mit flacheren Strukturen und der frühzeitigen Übernahme von Aufgabenbereichen mit zum Teil noch intensiveren Lernprozessen und hervorragenden Aufstiegsmöglichkeiten. Wer pro-aktiv arbeitet, mit einer überdurchschnittlich hohen "Hands-on-Mentalität" überzeugt und auch ab 17.00 Uhr Eigenverantwortung übernehmen möchte, dem öffnen sich die Tore der Industrie als angehende Person.

Kleinere und große Beratungsunternehmen, wie die Top-Adressen McKinsey, BCG und Bain, offerieren jungen, ambitionierten und hochmotivierten Experten beste Karrierechancen, die über die Entwicklungsmöglichkeiten anderer Industrien hinausreichen. Auch außerhalb des Berufsalltags können Sie sich durch Sabbatjahre oder Bildungsurlaub für Ihren nächstfolgenden Berufsschritt weiter qualifizieren. Für Big Player liegt das Einstiegsgehalt für Nachwuchskräfte und Berater zwischen 4. und 6. 000 EUR.

Im Endstadium deiner Karriere, Kumpel, ist an der Spitze alles offen. Kaum eine andere universelle Aufgabenstellung ist so universell wie das Objektgeschäft im Beratungsbereich. Rasche Projektabwicklung, wechselnde Firmenkulturen und ein breites Themenspektrum prägen das vielfältige und vielfältige Tätigkeitsprofil eines Beraters. Nach dem Studium öffnen sich viele Möglichkeiten für junge High Professionals.

In der Beratung sind Sie so vielfältig, dass Sie sich nicht auf eine bestimmte Industrie oder einen bestimmten Wirtschaftszweig festzulegen brauchen. Vor allem IT-Berater haben eine Vielzahl und Vielfalt an Karrieremöglichkeiten. Mit den rechten Kontakten können Tore geöffnet werden, die sonst verriegelt blieben. Bei uns treffen Sie Menschen, die genau wie Sie sind und vergleichbare Zielsetzungen haben.

Die erfolgreichen Consultants schätzen den Wettkampf. Bei vielen großen Beratungsunternehmen gilt das Konzept "up-or-out", wobei nur die besten Consultants des Jahres gefördert werden. Ihr Fingerspitzengefühl und der Wunsch, die nächsthöhere Karriereebene vom Nachwuchsberater über den Unternehmensberater bis zum Unternehmensberater oder Mitarbeiter zu erklimmen, werden im Consulting rasch gewürdigt.

Als Informatiker oder Unternehmensberater lernen Sie, rasch und kompetent zu handeln, strukturierte Prozesse durchzufÃ??hren, neue Wege zu finden und zielgerichtet zu sein. Drei Jahre lang war ich als Beraterin bei Oliver Wyman in München tätig. Die anderen haben klare Branchenvorstellungen und können hier ihr Wissen rasch einbringen. Dabei schöpfe ich bis heute aus dem reichen Erfahrungshorizont meiner Beratungsjahre: Analysedenken, strukturierte Vorgehensweisen und Zielvorstellungen sind steckengeblieben.

Die meisten großen Beratungsunternehmen haben ein "up-or-out"-Prinzip, bei dem nur die besten eines jeden Jahres gefördert werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema