Job Coaching Köln

Berufscoaching Köln

Job-Coaching für hörgeschädigte Mitarbeiter. Es steht ein Job- und Rollenwechsel bevor, Sie möchten wissen, was Sie beachten sollten? Das mehrstufige Training zum Coach in Köln. Die Berater haben erfolgreich an der Weiterbildung zum "Job-Coach" teilgenommen und stehen als Coaches zur Verfügung. Wir unterstützen diese Gruppe von Arbeitssuchenden mit unserem Coaching für Alleinerziehende im Spannungsfeld zwischen Berufseinstieg und .

Karriere-Umorientierung & Job-Coaching in Köln

Sie beschreiben in einem kostenfreien, nicht verbindlichen Erstgespräch, was es bedeutet und wir uns gegenseitig kennenlernen. Anschließend arrangieren wir mit Ihnen Coaching-Sitzungen, in denen wir Ihre Belange aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten. Die Basis meiner Tätigkeit ist ein wertschätzendes Verhältnis zu Ihren individuellen Belangen und meine Kompetenz, für Sie strukturierte und zielgerichtete Lösungsansätze zu haben.

Nach meiner Überzeugung reicht das Sprechen allein nicht aus, um nachhaltige Veränderung zu bewirken, und Coaching sollte eine holistische Erfahrung sein. In einer geschützten Atmosphäre testen Sie alternative Lösungen und vergrößern Ihren Gestaltungsspielraum Schritt für Schritt. Das Training findet entweder in meinen Coaching-Räumen in Köln, am Handy oder über eine Online-Plattform statt.

Trainerausbildung - on-the-job

Ihre umfassende Schulung an der DA VINCI 3000 Academy in Köln (Hürth) erfolgt in 315 Präsenzstunden in 3 Stufen[Semester], innerhalb von 1,5 bis 2 Jahren*. So unter anderem als bezahlte Nachwuchstrainerin (ab dem 2. Semester), die an realen Beispielen partizipieren kann. Inhalt (Auszüge in Stichworten): Alle wesentlichen Coaching-Methoden, Coaching-Anwendungen, Praktika, Checkliste, Coaching-Matrix, Gewinnung von[geeigneten] Kunden, Erarbeitung des individuellen Coaching-Stils, Startup als Cole. Netzwerkbeteiligung an der Academy, Abschlussprüfung mit Urkunde.

Job-Coaching

Die Multiple Sklerose kommt in der Regel in einem Lebensalter vor, in dem sie vor allem Menschen betrifft, die auf der Suche nach einem Arbeitsplatz sind oder sich inmitten ihres Arbeitslebens befinden. Zahlreiche Betroffene sind mit Fehlzeiten, eingeschränkten Arbeitsfähigkeiten und reduzierter Widerstandsfähigkeit behaftet, einige scheinen nur auf dem Weg zum Vorruhestand zu sein.

Besonders unsichtbar sind Symptome wie Müdigkeit und geistige Beeinträchtigungen, die ungeachtet körperlicher Beeinträchtigungen zu Leistungsverlusten am Arbeitsplatz aufkommen. Es ist aus der Praxis der Beratung bekannt, dass viele Jugendliche und Neueinsteiger nicht ausreichend über die Möglichkeiten der Unterstützung bei der Aufrechterhaltung ihrer Erwerbsfähigkeit oder ihres Jobs aufklärt sind. Die Ausbildung soll MS-Kranken sachkundige und unbürokratische Unterstützung bei berufsbezogenen Fragestellungen und Entscheiden bieten.

Im Vordergrund steht dabei der Gesichtspunkt "Hilfe zur Selbsthilfe": Die Beraterinnen und Berater bringen ihr Fachwissen für die Betreffenden ein und helfen ihnen bei (selbst-)sicheren Entscheidungen. Esser und Hinz haben als sozialpädagogische Beraterin an der Fortbildung zu "Job-Coaches" mitgewirkt und sind als Coach verfügbar.

Mehr zum Thema