Headhunter Schweiz Führungskräfte

Personalvermittler Schweiz Führungskräfte

Eine andere Zielgruppe als die, der er in seiner täglichen Arbeit bei der Auswahl von Fach- und Führungskräften begegnet. Unternehmensberatung für die Direktansprache von Führungskräften in der Schweiz. Das sind die besten Führungskräfte in Zürich und Umgebung. Zusammen mit digitalen Führungskräften aus Zürich und der ganzen Schweiz.

Präsident des Verwaltungsrats und Chief Executive Officer

Nach dem Abschluss seines Studiums an der Hochschule St. Gallen in der Schweiz erwarb er 1973 den Abschluss als Lic. a. o. HSG. Auf Studienaufenthalte in den USA (z.B. Harvard Business School, University of California, Berkeley, and The Center for Creative Leadership, Greensboro, N.C.) folgte 1978 die Promotion (Dr. iur. HSG) an der Unversität St. Gallen.

Von 1997 bis 1999 schloss er das Owner/President Managment Program (OPM) an der Harvard Business School ab. Seinen beruflichen Werdegang als Executive Search Berater startete er 1980 als Vizepräsident bei Spencer Stuart in Zürich. Im Jahr 1985 zog er zu Korn/Ferry International und gründete die schweizerischen Filialen in Zürich und Genf. In der Schweiz hat sich das Unter-nehmen unter seiner Leitung zum zweitgrößten Beratungsunternehmen für die Direktansprache von Führungskräften entwickelt.

In Los Angeles, Kalifornien, wurde er zum leitenden Angestellten der Konzernmutter berufen und später zum Geschäftsführer, International Board Services, berufen. In den Jahren 1991 bis 1993 war er Präsident International bei Paul Ray & Carré Orban International. Während seiner mehr als 36-jährigen Tätigkeit als Board Advisor hat er über 800 hochqualifizierte Führungskräfte in for-profit Unternehmen und Non-profit-Organisationen in mehr als 40 Ländern der Welt vermittelt.

Seine Sprachkenntnisse sind DÃ??nisch, NiederlÃ?ndisch, NiederlÃ?ndisch, Englisch, Rumänisch und Ungarisch.

Große und mittelgrosse, kotierte und privatwirtschaftliche schweizerische Unternehmungen, die schweizerischen Zweigniederlassungen von Weltkonzernen, KMUs sowie diverse Verbände und Institute setzen bei der Besetzung von Managementpositionen auf uns.

Große und mittelgrosse, kotierte und privatwirtschaftliche schweizerische Unternehmungen, die schweizerischen Zweigniederlassungen von Weltkonzernen, KMUs sowie diverse Verbände und Institute setzen bei der Besetzung von Managementpositionen auf uns. Unsere Mandanten wissen unsere Expertise und Marktkenntnis sowie unsere Konzentration auf festgelegte Marktbereiche zu schÃ?tzen, in denen wir unser dÃ??nnes, industriespezifisches Beziehungsnetz und unser Fachwissen zur Abwicklung von AuftrÃ?

In der heute internationalisierten Zeit ist es offensichtlich, dass wir je nach Ausgangssituation und Marktlage in der Schweiz die Auslandsmärkte in die Abwicklung von Suchmandaten einbeziehen. Unsere exzellente Marktkenntnis in Kombination mit unserer konsequenten, hochmodernen Methode führt zu schlüssigen Ergebnissen für jedes Auftrag. Guido Schilling und guido schilling ag übernehmen eigenverantwortlich die Neubesetzung ausgewählter Vorpositionen.

Anlässlich der Pressekonferenz am kommenden Wochenende, Dienstag, 7. Mai 2018, informierten wir die Medienvertreter über die neuesten Erkenntnisse und Trends aus den Vorständen und Aufsichtsräten der größten schweizerischen Unternehmen. Medtech-Unternehmen erzeugen trotz des starken Frankens nach wie vor in der Schweiz. Von Führungskräften aus anderen Branchen wird oft erwartet, dass sie diesen Wechsel durchstehen. In der digitalen Revolution wird die schweizerische Volkswirtschaft und damit die Vorstände gefordert.

Auch interessant

Mehr zum Thema