Headhunter Portal

Personalvermittler-Portal

Placement24.de: Headhunter-Portal fragt nach Geld - Bargeld - X1, Jobware, Monstrum und Co.: Zehn Karriere-Portale im Überblick

Durch den diskreten Umgang mit über 5000 Personalvermittlern und ausgesuchten Premium-Jobs zieht Placement24 an. Dass hier immer etwas los ist, zeigt ein Ticker-Fenster mit Live-Meldungen wie "Headhunter hat das Beraterprofil überprüft", das auf der Startseite dauerhaft abläuft. Mit der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft haben Sie das Recht, ein Anforderungsprofil einzurichten, das nur von dem Provider geprüfte Headhunter auffinden.

Eine erste Wehmut entsteht, wenn ein Window unmittelbar anregt, die über 5000 Headhunter über "Placement" auf ihrer Homepage zu erreichen. Hört sich gut an, aber mit einer Bearbeitungsgebühr von 199 EUR ist das nicht für jeden möglich. Zum Teil mit neuen Konzepten wie einem Video-Lebenslauf, der aber 399 EUR kostet, wenn Sie den selbstgemachten Film auch außerhalb auf anderen Websites nutzen wollen.

Diese ist ab 7,99 EUR pro Tag erhältlich - bei langen Fristen. Deshalb mussten wir über das Formular an den Dienst schreiben und bekamen am darauffolgenden Tag das Profilwechselangebot auf "unsichtbar" - zusammen mit einem Vorschlag für ein Premium-Upgrade und der Mitteilung, dass für die endgültige Auflösung des Kontos eine weitere informelle Stornierung notwendig sei.

dem internationalen Fachportal

Gleiches trifft auf das IT-Beratungsunternehmen BearingPoint zu - obwohl die Hauptversammlung des Konzerns kürzlich Ziele für den Anteil von Frauen in Aufsichts- und Vorstand gesetzt hat. Nun soll Süder die Regierung bei der Umsetzung der Demokratisierung Deutschlands mitwirken. Andererseits kann Spencer Stuarts geschäftsführender Gesellschafter Nicolas von Rosty in Deutschland, wo Headhunter seit mehreren Jahren Einbußen hinnehmen, einen Umschwung zelebrieren.

Konsequenz: Rajeev Wasudeva - der Indianer, der seit fünf Jahren das operationelle GeschÃ?ft der schweizerischen Personalberatung Egon Zehnder verantwortet - wird seine Position per Ende Oktobers verlassen. Die gute Konjunkturlage und Sondertrends, vor allem die zunehmende Verdrängung der Volkswirtschaft, kommen dem Unternehmen der inländischen Personalberatung zugute. Dies trifft insbesondere auf das Top-Segment der Industrie zu: Das Business boomt bei den Personalberatern, die für ihre Mandanten im direkten Telefonkontakt Spitzenkräfte anstreben.

Allerdings sind wie bei Rochus Mummert die zweistelligen Steigerungsraten die Ausnahmen. Bei Rochus Mummert liegt ein Fokus auf der besetzten Spitzenposition im Gesundheitswesen. Dabei spielt die Automatisierung eine ebenso wichtige Funktion wie in anderen Industrien, sagt Windeck, Managing Partner von Rochus Mummert Healthcare. Laut Windeck muss ein Krankenhausleiter keine speziellen IT-Kenntnisse haben.

Allerdings musste er die im Rahmen der Vervielfältigung ablaufenden Abläufe gesamtheitlich und aus einer höheren Unternehmensperspektive beherrschen können. Einen weiteren Fokus bildet die Betreuung von familiengeführten Betrieben, vor allem wenn sich die Inhaber zurÃ??ckziehen und nach einem nicht familiengebundenen Rechtsnachfolger nachfragen. Denn man muss einen Manager aufsuchen, der nicht nur hochqualifiziert ist und willens, ein solches aufzustellen.

Nach Angaben des Beraters muss sich die zu suchende Person auch in die spezifische Unternehmenskultur einfügen.

Auch interessant

Mehr zum Thema