Grundlagen der Beratung

Beratungsgrundlagen

Dieses Modul vermittelt die Grundlagen der Beratung. Rechtsgrundlage der Konsultation Berater sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und dürfen persönliche Informationen, die sie im Zuge ihrer Arbeit empfangen, nur dann an Dritte weitergeben, wenn sie von den betreffenden Personen in schriftlicher Form von ihrer Verschwiegenheitspflicht befreit wurden oder wenn es notwendig ist, eine unmittelbare, materielle Gefährdung zu verhindern. Neben dem im Basic Law verankerten Recht auf Freiheit und Persönlichkeitsrechte genießt der Kunde auch einen speziellen Missbrauchsschutz.

Bei der Beratung von Kindern ist zu berücksichtigen, dass die Zustimmung des gesetzlichen Vormunds erforderlich ist, es sei denn, dies kann in einer Notsituation nicht erreicht werden, um die Absicht der Beratung nicht zu beeinträchtigen. Nicht zuletzt werden Berater im Zuge einer Vertragsleistung einer Due Diligence unterzogen und müssen daher die Beratungsqualität an aktuellen professionellen Maßstäben orientieren.

GP 007 Grundlagen der Beratung und Befragung - Haushaltsökonomie und Verbraucherforschung

Es werden die Grundlagen der Beratung erlernt. Das Beratungsgebiet wird aus fachlicher und anwendungsbezogener Perspektive betrachtet (z.B. Ernährungs- oder Umweltberatung) und es werden verschiedene Ausprägungen ( "Individualberatung", "Gruppenberatung", "Organisationsberatung") dargestellt. Darüber hinaus entwickeln wir in kleinen Übungsabläufen ein Grundverständnis von Beratung als spezielle Art der sozialen Begegnung sowie grundsätzliche Gesprächsmethoden.

Außerdem werden wir uns mit Professionalisierungsfragen und der laufenden Entwicklung von Beratungs- und Beratungsleistungen befassen.

Grundlegende Grundlagen der Beratung und des Interviews Übersicht

Die Beratung hat keine einheitliche Bedeutung (ist nicht möglich). Zusammenfassung aller Definitionen:

Für die Beratung bedeutet dies: Fachgebiet: Zielsetzungen der Beratung im Allgemeinen: Zusammenfassung: 6: Umfasst auch die menschlichen Beziehungen: b. Inhalt: Beratung umfasst: ienst: Hilfen, Sensibilisierung, Info-Träger (Broschüren, Hilfen zur Selbsterhaltung, im Grunde wie bei der Beratung, Verhalten von Anfang an, individuelles Verhalten; Betrachtung von sozialen Fragen, Shopping (Einkaufspraxis), Erkrankung?).

Offensichtliche Frage? Ist es das, was das bedeutet? d. setzt sich seinem Geständnis b aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema