Google Standort Anzeigen

Suchmaschinenoptimierung bei Google

Du kannst den aktuellen Standort deines Android-Handys mithilfe des Google Maps-Standortverlaufs verfolgen. Mithilfe des Elements Google Maps können Sie Ihren Besuchern den Standort Ihres Unternehmens auf einer Karte anzeigen. Standortbestimmung für ein Android-Gerät ein- oder abschalten. Ist die Standortbestimmung für Ihr Endgerät aktiviert, können Sie Daten zu den Standorten abfragen, an denen sich Ihr Endgerät früher befand. Wenn eine Anwendung den exakten Standort Ihres Gerätes nutzt, erscheint das Standortsymbol oben auf dem LCD.

Bei eingeschalteter Standortbestimmung werden GPS, WLAN, Mobilfunk und Sensorik eingesetzt, um den Standort so exakt wie möglich zu ermitteln.

Wird die Standorterkennung deaktiviert, wird sie auch für alle Anwendungen deaktiviert, was die Benutzerfreundlichkeit vieler Features beeinträchtigen würde. Berühren Sie die Schaltfläche Security & Location Location. Anmerkung: Wenn Sie "Sicherheit & Standort" nicht angezeigt bekommen, klicken Sie auf Standort. Bei der Anzeige von "Mode" lesen Sie bitte die Anweisungen von Android 8.1 und darunter weiter.

Aktivieren oder deaktivieren Sie die Funktion Use Location. Hinweis: Wenn Sie Ihre Standortwahl regelmäßig wechseln, lesen Sie hier, wie Sie dies rasch tun können. Um Ersthelfern zu helfen, Sie rascher zu erreichen, rufen Sie z.B. eine Rettungslehrgang: eine Notrufnummer: Anschließend übermittelt Ihr Handy über die Android-Funktion "Notrufdienst" den Standort des Smartphones selbstständig an die Notfallzentrale.

Eine Freischaltung Ihrer Standortdaten im Zuge des Notrufdienstes wird nur dann ausgelöst, wenn eine Notfallnummer gewählt wird. Um dem Notrufdienst zu helfen, Ihren Standort zu lokalisieren und zu versenden, schalten sie während eines Notfalls die Ortungsdienste von Google ein. Indem Sie einen von drei Standortbestimmungsmodi wählen, können Sie festlegen, wie exakt, wie rasch und wie energieeffizient der Standort bestimmt werden soll.

Berühren Sie die Schaltfläche Security & Location Location. Anmerkung: Wenn Sie "Sicherheit & Standort" nicht angezeigt bekommen, klicken Sie auf Standort. Tap-Modus. Hochgenau: Dieser Modus nutzt GPS, WLAN, Mobilfunknetze und Sensorik, um die genaueste Position zu bestimmen. Die Ortungsdienste von Google werden eingesetzt, um Ihr Gerät aufzufinden.

Energiesparmodus: Dieser Mode nutzt Standortbestimmungsmethoden, die weniger Energie benötigen, wie z.B. die Standortbestimmung über bestehende W-LANs und Mobiltelefonie. Die Ortungsdienste von Google werden eingesetzt, um Ihr Gerät aufzufinden. Dabei wird nur GPS und nicht Google Location Services benutzt.

Die Standortbestimmung kann in diesem Fall etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen und mehr Strom aufwenden.

Mehr zum Thema