Geschäftsführender Oberarzt

Leitender Oberarzt

leitender Oberarzt, leitender Oberarzt, funktioneller Oberarzt, Vertreter des Oberarztes). Wie sieht ein leitender Teilnehmer aus? Wieviel verdient ein leitender Oberarzt in Ihrer Region? Viele übersetzte Beispielsätze mit "Managing Senior Physician" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. In einigen Häusern kein ärztlicher Direktor, sondern ein geschäftsführender ärztlicher Direktor oder leitender Oberarzt.

Leitender Oberarzt - Begriffsbestimmung, Aufgabenstellung und Position

Leitender Oberarzt - eine Stelle, die nicht in jeder Praxis anzutreffen ist und doch wird der Terminus immer wieder auftaucht. Wofür steht der Terminus, was sind die Pflichten des leitenden Chefarztes und was ist seine Hierarchieposition in der Praxis? Ein genauer offizieller Wortlaut des Begriffs leitender Oberarzt ist nicht verfügbar.

Der Kollektivvertrag für Mediziner an Unikliniken (TdL) und der Kollektivvertrag für kommunale Krankenanstalten (VKA) verwenden den Terminus nicht und definieren ihn nicht. Der Kollektivvertrag der Krankenhausgruppe Helios gibt einen Anhaltspunkt für die Klassifizierung des leitenden Chefarztes, auch wenn der Terminus hier nicht unmittelbar gebraucht wird.

Hier wird jedoch der Terminus "stellvertretender Chefarzt" neben dem Terminus "Oberarzt" wie nachfolgend definiert: Als Oberarzt wird hier der Ausdruck stellvertretender Chefarzt bezeichnet, wenn er der permanente Repräsentant des Chefärztet. Inwieweit die Position des leitende Oberschenkelarztes der des leitende Oberschenkelarztes im Sinn der Chefärztevertretung entspreche, könne nur unter Berücksichtigung der Geschäftsordnung der einzelnen Kliniken erörtert werden.

Die Leitung einer Praxis obliegt dem Ärztlichen Leiter. Der leitende Oberarzt befindet sich dann unter dem Ärztlichen Direktor: So werden die Bezeichnungen "Oberarzt" und "leitender Oberarzt" im Sinn von "stellvertretender Chefarzt" oder "stellvertretender Ärztlicher Direktor" miteinander verglichen. Beispielsweise werden an der Tübinger Kinderklinik und Jugendklinik die Bezeichnungen geschäftsführender Oberarzt und Oberarzt unterschiedlich festgelegt.

In jeder Fachabteilung gibt es einen Oberarzt, der den Leiter der Fachabteilung, d.h. den Chefarzt, aufsucht. Dazu kommt ein leitender Oberarzt: Hier übernimmt der leitende Oberarzt eine eigene Position und ist für die Gesamtorganisation des medizinischen Bereichs verantwortlich. Zusammengefasst kann die Begriffsbestimmung des leitende Oberschenkelarztes wie folgt beschrieben werden:

Ein klarer Wortlaut des Begriffs "leitender Oberarzt" ist nicht möglich. Die Bezeichnung wird in den einzelnen Geschäftsordnungen des Krankenhauses jeweils gesondert festgelegt. Allerdings korrespondiert der leitende Oberarzt in der Regelfall mit der Funktion des obersten Oberarztes im Sinn eines ständigen stellvertretenden Chefarztes. Die folgenden Tätigkeiten nimmt der leitende Oberarzt im Sinn des leitende Oberarztes vor:: Wenn der leitende Oberarzt wie oben erwähnt eine eigene Stelle über dem leitende Oberarzt hat, können ihm die folgenden übergeordneten Funktionen zugewiesen werden.

Anschließend ist er für die abteilungsübergreifende Gestaltung des medizinischen Bereiches im Sinn einer abteilungsübergreifenden Gestaltung der nachfolgenden Aktivitäten verantwortlich: Oberarztgehalt - Was bringt ein Oberarzt? ¿Wie kann man ein Teilnehmer werden?

Mehr zum Thema