Gehalt Ferchau

Lohnferchau

Betreff: Gehalt in Ferchau oder Hays in NRW. Welchen Stellenwert hat der BAP-Tarif für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern? Welchen Stellenwert hat der BAP-Tarif für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern? Grundlage für die Entlohnung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist der Kollektivvertrag des Bundesarbeitgeberverbandes der Individualdienstleister e. V.

Wir sind und werden auch in Zukunft ein dankbarer Unternehmer und zugleich ein zukunftsfähiger Ansprechpartner für unsere Kundinnen und Service. Sie erhalten von uns ein reguläres Gehalt, natürlich auch bei Ferien, Krankheiten und in Projektfreizeiten.

Grundlage dafür ist das vereinbarte Gehalt. Unsere Entlohnung erfolgt fortlaufend, wachsend, transparent, leistungsgerecht und marktkonform auf der Grundlage der Berufstätigkeit oder des Aufgabenbereichs, den der Arbeitnehmer einnimmt. Abhängig von der Art des Vertrages und der Industrie, in der Sie tätig sind, können Sie zusätzlich zu Ihrem monatlichen Gehalt von Industriezuschlägen aufkommen. Wir messen dem große Bedeutung bei: Die Entlohnung und die sozialen Leistungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehen seit jeher weit über die üblichen Marktbedingungen hinaus.

Es ist uns besonders am Herzen liegen, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wohl fühlen. Entscheidend für den Übergang vom Firmentarifvertrag mit der Gewerkschaft Metal auf den BAP-Tarif waren die Novellierung des Arbeiterüberlassungsgesetzes (AÜG) und die damit einhergehende Anwendbarkeit des Gleichbehandlungsgrundsatzes. Zahlreiche Auftraggeber verlangten die Verwendung des branchenüblichen Zuschlagsmodells. Zwei: Was bedeuten die Tarifänderungen für die Arbeitnehmer? Grundlage für die Arbeitsverhältnisse unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist nun der Tarifvertrag BAP.

Darüber hinaus wurden die gestaltenden Vorschriften aus unserem früheren Firmentarifvertrag weitestgehend verabschiedet und, sofern nicht bereits im Tarifvertrag BAP enthalten, in Gestalt von zusätzlichen Dienstleistungen eingebunden. Was ist der Unterscheid zwischen gleichem Lohn nach neun Monate und gleichem Lohn mit Branchenzuschlagsmodell? Durch unseren Einstieg bei BAP können wir sowohl Gleichbezahlung nach neun Monate (EP9) als auch Gleichbezahlung nach 15 Monate (EP15) anbieten.

Dabei gehen wir auf die Bedürfnisse unserer Auftraggeber ein und erfüllen zugleich die Vorgaben der Reform des AÜG. Je nach Vorhaben tritt die Equal Pay Regelung - also der Lohnvergleich zwischen uns und dem Auftraggeber - nach neun oder sechs Kalenderwochen in Kraft, während Equal Pay nach 15 Kalendermonaten erzielt wird. Welche Dienstleistungen werden neben dem Tarifvertrag BAP geboten?

Mehr zum Thema