Fundbüro Siegburg

Verloren und gefunden Siegburg

Jeden Dienstag werden die Funde der Vorwoche an das Finderamt der Stadt Siegburg übergeben. Bezirksstadt Siegburg - Verlorene und gefundene Objekte Fundsache Verlorene Objekte, die bei uns deponiert wurden und weder vom Besitzer eingezogen noch vom Vermieter eingefordert wurden, werden einmal im Jahr ersteigert. Sie haben während der Auktion die Gelegenheit, diverse Artikel wie Handys, Schirme, Taschen und Wundertaschen mit bekannten Kostbarkeiten zu ersteigern. Der Auktionstermin ist jedes Jahr am zweiten Donnerstags im Monat March um 13:00 Uhr!

Verlorenes und gefundenes Büro 2.0: Verlorenes wieder finden

Wenn du Dinge verlierst, musst du oft nach verschiedenen Fundstellen suchen. Im Internet gibt es nun eine zentrale Fundbüro, die die Suche nach Fundsachen vereinfachen soll. Verlorene Autoschlüssel, vergessene Taschen im Auto, gestohlenes Fahrrad - und der Streß beginnt: Diebstahl muss bei der Autobahnpolizei angezeigt werden, Schäden müssen bei der Krankenkasse angezeigt und in verschiedenen Fundstellen abgefragt werden.

Eine zentrale Fundbüro im Internet soll das verhindern. Auf www.zentralesfundbuero.de gibt es nun ein reines Fundbüro, das bei der Rückgewinnung wichtiger und teuer gewonnener Gegenstände mitwirkt. Jeder, der etwas verpasst, kann hier seinen Schaden anzeigen und sollte exakt sagen, was es ist, wie der Artikel ausfällt und unter welchen Bedingungen das alles geschah.

Die Suche nach einem Finderhonorar kann dazu beitragen, den Verkaufserfolg zu steigern. Der Suchende wird dann vom Fahndungssystem benachrichtigt, wenn neue Eintragungen in der Datenbasis erscheinen, die der eigenen Bezeichnung des Suchers sehr ähnlich sind. Es ist nicht mehr notwendig, jeden Tag selbst nach dem verloren gegangenen Objekt zu forschen. Allerdings ist das Zentralamt für Fundsachen auf die Unterstützung von ehrlichen Findern angewiesen, die die Fundstelle über die Website anzeigen können.

Darüber hinaus baut der Service über allgemein zugänglichere Ressourcen wie andere Fundstellen oder Portale eine so umfassende Datenbasis mit gefundenen Objekten wie möglich auf.

Mehr zum Thema