Fortbildung Systemische Beratung Nrw

Training Systemische Beratung Nrw

Beauftragter für Naturschutz beim Naturschutzverein NRW. der etwas anderen Fortbildung Nadia®Black Gürtellehrer, Fasziendrehung nach Eibich®, Systemtrainer, Klang-Massage nach Peter Hess, Entspannungspädagogik, Integrationskörperarbeit (basierend auf Body Mind Centering), Pilates-Trainer, Krankenpfleger. Dipl. -Krautfrau und Wildkräuterkoch, spezialisiert auf Ethnomedizin, Mythologie der Pflanze, Signaturtheorie und Pflanzenkraft in der Kueche, Kochkunst mit Aromaoelen und gesunden Lebensmitteln von Hilldegard von Hilbingen, sowie altes Rauchen unserer Vorfahren.

Unterrichtet Kinder und Erwachsene in seiner eigenen Unterrichtsmethodik, die von seiner nahezu 20-jährigen Bühnenerfahrung geprÃ? Zertifizierter Psychologischer Berater (VfP), Systemberater, Hypno-Coach, Kinesiologe, Energetischer und NLP-Practitioner mit Bochumer Niederlassung und jahrelanger Berufserfahrung in den Themenbereichen Individual Coaching, Executive Coaching und Training, Seminar. Jahrgang 1970, diplomierter Sozialpädagoge, systematischer und ergebnisorientierter Coach, Hypnotherapeut (ABH), Vermittler (Wirtschafts- und Arbeitswelt), Ausbildung in kundenzentrierter Konversation nach Carl Rogers, TZI, Bewegungstherapie, Musiktheorie, Hypnotherapie mit Stephen Gilligan, Jeffry Zeig und Bill O´Hanlon.

Systemische Therapeutin und Supervisorin, Mediatorin, diplomierte Sozialarbeiterin. Mehr als zehn Jahre lang Lehrbeauftragter für Aus- und Fortbildung (z.B. Lehrbeauftragter an der FH Düsseldorf). Therapeutische Fachkraft in Dortmund mit dem Fachgebiet Cranio Heilige Knochenheilkunde (zertifiziert) für Groß und Klein. Dipl. -Pädagogin, Dipl. -Sozialgerontologin, Trauerbegleiter, Trauersprecher, eigene Praxis, Mitglieder im Bundestrauerunternehmen, langjährig in der Erwachsenenbildung erfahren.

Dipl. Kulturpädagogin, selbständig als Berater, Trainer und Trainerin. Psychosozialberaterin, Trainerin für personenzentrierte Beratung bei der GWG (www.gwg-ev. org), Personal- und Organisationsentwicklerin und DAF ( "Deutsches Bildungsinstitut für Fokussierung"), eine deutsche Trainingseinrichtung für Fokussierung. M. A. Geisteswissenschaftler, Sprecherzieher (DGSS), Gestalttherapeut, seit 15 Jahren selbständig als Kommunikationstrainer, Berater, Team und Singlecoach in Betrieben, Administration und Ausbildung, Fortbildung zum Systemgestaltcoaching am IGW in Würzburg, Sprechrainerin im mittleren Bereich mitwirken.

Fortbildung in der potenzialorientierten psychotherapeutischen Behandlung bei Dr. Wolf Büntig. Dipl. Sozialwissenschaftlerin, systemische Referentin, Empowermentstrainerin, Personalentwicklerin auf ihrem eigenen Gebiet und Expertein. Die 25-jährige und systemische Fortbildung begleitete den Wandel mit verschiedenen Interessengruppen als Berater, Moderator, Ausbilder und Coach. Tangodozent (ausgebildet in den Milonga Studios Bremen), Tangotraining mit Betreuung, Bewegungslehrer der Franklin Methode®, Teatro Tango mit Jorge Aquista, Ausbilder für Vereine und Verbände, aktiv als Vermittler und Schreinermeister mit eigener Firma.

Psychotherapeutische Therapeutin, staatlich geprüfte Pädagogin, Reiki-Meisterin, Lachyogatrainerin, Kinder-, Jugend- und Familiensprechstunde, freiberufliche Tätigkeit in eigener Praxissituation im Kreise Steinfurt ist. Derzeit arbeitet er als Schulsozialarbeiter, Deeskalationstrainer und Moderator. Therapeutin (erlebnisorientierte Körperpsychotherapie), seit 1992 in eigener Zahnarztpraxis mit Einzel-, Paar- und Gruppentherapietätigkeit. Ausbildung in Yoga Therapeutischer Beratung, Atemwegsyoga und Yoga Walking.

Partner der Moving Organizationsberatung GbR, Weiterbildung in Systemberatung (IGST, Heidelberg), NLP-Praktiker (EINLP, Köln), Qualitätssicherung (TÜV Academy Rheinland, Köln), "Fast change with large groups" (Train Workshop, Wien und M. zur Bonsen). Visuelle Moderatorin, NLP-Trainerin (DVNLP), Heilmedizinerin Psychotherapie, Projektleiterin, Dipl. systemische Mediatorin (DGSF), Systemische Beraterin, Familientherapeutin (DGSF) und Coach. Seit 1989 an der IAT Bürschelschule Köln, Trainer und Dozent für Volksbildung in den Bereichen Erholung, Gesundheitsvorsorge, Gesundheitsförderung, Gesundheitsförderung, Weiterbildung im Unterrichtssystem Xigong Yansheng, Shiatsu (japanische Fingerdruckmassage) und Akkupressur.

Jahrgang 1968, Dipl. -Pädagoge, Dipl. -Sozialarbeiter, Dipl. -Descalationslehrtrainer und Masteringinterventionstrainer for mobbing (Gewalt Akademie Villigst), Coach (DGfC), systemic consultant (IF Weinheim) Kampfesspiele®-Anleiter. Im Rahmen der Berufsausbildung zum Systembeauftragten (IF Weinheim). Ab 2001 freiberuflicher Autor und Dozent für Creative Writing. Trainer für gewaltfreie Verständigung nach M.B. Rosenberg, seit 20 Jahren in Aikido und Meditation praktizierend, Coach, Dipl. -Pädagogin, Lehrer, WenDo-Trainer, viele Jahre Erfahrung in Bildung und Beratung für MÃ?

Training zum Systemic Coache und NLP-Master. Trauerberater (Ausbildung bei Dr. Jorgos Canacakis), Trainer von Trauerberatern, Mitglieder des Bundesverbandes der Trauerberater, Heilpraktiker für psychotherapeutische Versorgung, langjährig erfahren in der Volkshochschulreife und in der Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie. Dipl. -Ingenieur in Raumordnung. Therapeutin, MBSR Lehrerin (Stressmanagement durch Achtsamkeit), MBCT Lehrerin (Rückfallprophylaxe bei Depressionen), Hakomi-Therapeutin, seit 1992 in eigener Psychotherapiepraxis und körperorientierten Prozeduren, seit 30 Jahren im Aikido ( Vier-Dan ) sowie im Zen Meditation.

Er hat eine fundierte Berufsausbildung in der Systemischen Familiestherapie (RGST), der Erickson-Hypnotherapie, der Traumazentrierten Physiotherapie (L. Besser), ist derzeit Leitender Arzt des Krisezentrums Dortmund und ist auch als Freiberufler in der Aus- und Fortbildung mit dabei. Freiberufliche Tangodozentin seit 2005. Therapeut für psychotherapeutische Zwecke, Psychologiestudium, mehrjährige Seminar- und Übungsarbeit. Erwachsenenbildner, Ganzheitscoach, NLP-Praktiker und Systemcoach & NLP-Change-Companion.

Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Unternehmensentwicklung und Beratung in Veränderungs- und Veränderungsprozessen. M. A. Erziehungswissenschaftler, Berater und Trainer für Groß und Klein in den Themenbereichen Verständigung, Personal- und Berufsorientierung und Burnout-Prävention, Kultur- und Kreativprojektarbeit mit Klein und Großkindern in den Themenbereichen Tanzen, Theatern, Filmen und interkulturellem Miteinander. Dozentin für Tibetanisches Heilgymnastik nach Tulku Mobsang, Burn-out- und Stress-Management-Beraterin, Achtsamkeitstrainerin und DigitalCHARM Coach.

Er ist seit 2013 als freier Kunstdesigner aktiv und konnte bereits viele Entwürfe in Dortmund realisieren. Qualifizierte Heilpädagogin, Bewegungstherapeutin, Yoga-Lehrerin für Groß und Klein. Jahrgang 1967, Dipl.-Ing. /Architekt, seit 2006 selbständiger Trainer und Trainer, NLP-Trainer (DVNLP), Systemberatung (Gesundheit), Entspannungspädagogik. Jugendpädagogin, Fachärztin für Jugend- und Kinderpsychiatrie, NLP-Trainers, Systemischer Trainer, Weiterbildungsvertreterin, Lehrassistentin für den Lehrgang Mehrfamilientherapie, Dozentin an der FH Dortmund, Artikelpublikation und MarteMeo-Supervisorin.

Systemischer Therapeut (SG), Coach, Supervisor (SG), Organisationsberater, Lehrtherapeut für Systemkonstellationen (DGfS), Master Trainer (INFOSYON). Leiter des Institutes für System-Konstellationen, Berlin. Individuelle und paarweise Einzel- und Gruppentherapie, Coaching, Betreuung und Unternehmensberatung in der freien Berufspraxis. Jahrgang 1961, systemische Familientherapie (DGSF), Supervisor (ifs), individuelle psychologische Beratung, STEP-Trainer, systematisches Elterncoaching (Haim Omer/Arist von Schlippe), Lehrtherapeut und ausgebildete Pflegekraft, seit 1996 selbständig in der Kanzlei für systemische Beratung, Behandlung und Betreuung in Deutschland.

Betriebswirtin (VWA), systemische Coachin (DGSF), NLP-Masterin, Supervisorin, Autorin verschiedener Fachbücher und -artikel, Gastdozentin an diversen Universitäten. Studium, ist in eigener Kanzlei in Koblenz tätig. Dipl. - Pädagogin, Jahrgang 1955, Beraterin, Trainerin und Systemische Trainerin (SG). Systemberatung, Sozialmanagement, Moderationstraining, Systemberatung und Unternehmensentwicklung (Helm Stierlin Institut, Heidelberg). Kreativer Körper- und Traumatherapeut (Kunstpsychotherapie), Heilpraktiker für die Physiotherapie, langjähriger Lehrer an diversen Ausbildungseinrichtungen in der Therapeutenausbildung, mit den Schwerpunkten Psychopathologie/Klinische Diagnose und Traumatologie, Entspannungstherapeut mit dem Schwerpunktschwerpunkt Qi Gong.

Diplom-Geograph und Naturpädagoge, Mitglied des Vorstandes und der Geschäftsleitung des Querwaldein e. V. Dortmund, seit 2004 in der Umweltpädagogik und -pädagogik aktiv, seit 2013 in der Weiterbildung zum Naturpädagogen. Dipl. Schauspielerin, Kleinkunstlerin, Schriftstellerin, Diplom-Designerin (FH), M.A. of Design. "Absolventin der Sozialpädagogik, 4-jährige Yogaausbildung bei der "die yogaschule" in Köln/Bonn nach der vom BDY anerkannten Überlieferung von Krishnamacharyas und T. K. V. Desikachars.

Theaterpädagogin und Landschaftsökologin (M. Sc.), im Zuge von Projekten mit Kinder und Jugendliche im Bereich Education for Sustainable Development (ESD), als Bildungsberaterin und freiberufliche Trainerin bei der Konzipierung und Durchführung von Kursen und Werkstätten in der Volkshochschulreife mitwirken. Dipl. -Bühnen- und Kostümbilder, Dipl. -Bühnen- und Kostümbilder, Syst. Â Business Coach, leitet deutschlandweit Kulturvermittlungsprojekte mit jungen Menschen und Erwachen.

Dipl. -Waldorfpädagogin und Heileurythmistin, langjährige Tätigkeit im Bereich des Bewegungstheaters "Dritte InsTanz". Ab 2006 freiberuflicher Tangolehrer. Jahrgang 1961, Sozialarbeiterin, Gestaltungskörpertherapeutin, Healing Arts Practitioner, Trance Dance, Estalen Massagen, Kontaktimprovisationen, Escrima etc. Methodik der huma. Kreative Therapeutin in den Heiligenfelder Krankenhäusern Bad Kissingen bis Anfang 2011, seither selbständig. Jahrgang 1958, Dipl.

Sozialarbeiterin, Heilerin in eigener Zahnarztpraxis, Gesundheitsdozentin seit 2001 Pädagogin; Ganzkörpertherapie, psychosomatische und naturheilkundliche Therapie; Ausbildung in Gestaltkörpertherapie, CranioSacralTherapie, Visceraltherapie, Klassische Medizin, Psychosomatische Therapie und Naturheilverfahren. Pädagogin Sek 1, Soziologie und Soziales. Ab 1997 selbständiger Referent und Trainer, Burn-out-Prävention, Resilienztraining, zugelassener Trainer für neuromentalen Stress und gesundheitliches Management, zertifiziert für die Applikation von PEP (nach Dr. Bohne), NLP-Master (DVNLP).

Staatsgeprüfter Gymnastiklehrer, diplomierter Sozialpädagoge, Rückenschullehrer, 20 Jahre Fitness- und Tanzerfahrung (Ballett, Jazzmusik, Modern), zusätzliche Pilates-Ausbildung. Dipl. sozialwissenschaftliche Mitarbeiterin mit Fokus auf Gender Studies. Diplompädagogin, Heilerin, Hakomi-Therapeutin (erlebnisorientierte Psychotherapie), Weiterbildung in Tanztheorie, Beraterin für Klinikpsychologie und -traumatologie, systemischer Coach. Jahrelange berufliche Erfahrungen im Gesundheitsbereich, in der Sozialarbeit, in der Betriebswirtschaft sowie im Ausbildungs- und Beratungsbereich.

Dipl. -Kauffrau und MA of Philosophy, systemische Basisausbildung im Consulting-Kontext; Fortbildung in Organisationskonstellationen u.a. bei Gunthard Weber und Gerhard Walper; Fortbildung in Prozesssteuerung mit SymPuls®; Gründer von Walken im Business®. Dipl. -Kaufmann, Betreuer (NIK, Berlin), Systemberater (Simon/Weber, Heidelberg), Zusatzqualifikation in Gruppendynamik (Leuschner, Münster) und Veranstaltungstechnik (ÖSB, Wien), Co-Inhaber der Verschiebungsorganisationsberatung.

Foodblogger seit 2015, Coach, Trainer, Theaterpädagogin, Bewusstseinstrainerin, Germanistin M.A., 15 Tätigkeiten im Ökotopia Verlagshaus, unter anderem als zuständige Programmdirektorin. Selbständig im Umfeld von individuellem professionellem Coaching, Corporate Training, KiTa-Teamtagen und kommunaler Fortbildung, einschließlich Theater- und improvisationsmethodischer Methoden. Dipl. -Designer, NLP-Practitioner. Staatlich anerkannter Erzieher in leitender Funktion, Entspannungspädagoge, Fortbildung zum Dialogbegleiter, viele Jahre Berufserfahrung in der Erwachsenen- und Elterndienst.

Jahrgang 1954, Dipl. -Pädagoge, Team- und Einzelcoach. Mehrjährige betriebswirtschaftliche Erfahrung und Lehrtätigkeit im sozio-professionellen Bereich. Aus-und Weiterbildung im klientenzentrierten Gespräch nach Rogers, Qualitätssicherung, NLP-Trainingsleiter (DVNLP), systemisches Coaching, Leben und Arbeiten in Schwerte/Ruhr, seit 1995 künstlerisches Engagement mit Sach- und Metallkunst; Kollagen. Business Coach (ECA), Motivationsprofiltrainer, LAB-Profilmaster, Ausbilder, Personalentwickler, Team- und Einzelcoach, diplomierter Naturwissenschaftler mit Schwerpunkt Systemforschung/Ökonomie.

Langjähriger Dozent für Weiterbildung und Nachwuchsarbeit. Diplom-Sozialarbeiter, Atemtherapeut, Entspannungspädagoge, Trainer für Stressbewältigung. Jahrelange Berufspraxis mit jungen Menschen in der Heimpädagogik, individueller Beratung, Vorlesungs- und Seminartätigkeit. Viele Jahre Yoga-Lehrerfahrung in Indien, seit 1986 Dozent in Deutschland. Mehrere Jahre Fortbildung bei Michael Schleifer in non-verbaler Verständigung, Gruppendynamik, Darstellungstechniken, Lernstile, Ausbildung in ericksonischer Tiefenhypnotherapie in New York und Kalifornien, Ausbildungstrainer für suggestopedia, Durchführung von Schulungen in ganz Deutschland.

Dipl. Sozialpädagogin, systemische Familienbetreuerin, Kinder- und Jugendtherapeutin, cert. Laufen in Ihrem Schuhtrainer, langjÃ?hrige Berufspraxis in der Ambulanz der Jugendförderung, der Personalarbeit und als Sprecher. Geboren 1955, diplomierter Sozialwissenschaftler, Supervisor (DGSv) und Trainer im ZRM®. Partner der Firma netzkonsult GbR und Inhaber des Beratungsunternehmens Christa Stadler Coaching/Organisationsberatung.

Trainer, Trainer, NLP-Master, Diplom-Ökonom. Jahrgang 1971, Unternehmerin, diplomierte Sozialpädagogin, NLP-Masterin (DVNLP), systemische Coachin, Kinderyoga-Lehrerin, Wirtschaftsprüferin Ev. Güteriegel BETA (Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe) und langjährig Leiterin einer Kindertagesstätte. Jahrgang 1965, M.A., Kommunikations- und Mentaltrainer, Autor, Radiosprecher, Bewegungstherapeut, Einzel- und Teammoderator für die Bereiche Business und Industry, Forschungseinrichtungen, Kliniken und Fachverbände, Dozent für systemische Eingriffe und Führungskompetenz, Systemberater (SG), NLP-Trainer (DVNLP).

Geboren 1972, zertifizierter Begleiter nach Abschluss der Berufsausbildung am Institut for The Work of Byron Katie (ITW) in Kalifornien, Trainer und Lehrtrainer, ausgezeichnet von der Association for The Work of Byron Katie (vtw), Dipl.-Pädagogin, NLP-Trainer. Geisteswissenschaftler, NLP-Praktiker, TMS-Berater und -Trainer, freier Dozent in der Pflege- und Fortbildung sowie im Pädagogikbereich, ehrenamtlicher Hospizarbeiter, angehender Doktorand im Fachbereich Betriebssoziologie.

Diplom-Sozialarbeiterin, u. a. Berufserfahrung in den Themenbereichen Schuldenberatung, Suchttherapie und Betreuung von Kindern und Jugendlichen, Training in der lösungsorientierten Beratung, Gesundheitserzieherin mit dem Schwerpunkt "Menopause". Jahrgang 1965, Bewegungs- und Tanzlehrerin mit Zusatzausbildung in Gestalt-Therapie, bildete Feldenkrais-Lehrerin mit eigener Praktik. Viele Jahre Berufserfahrung als Kursleiter. Freiberufliche Tätigkeit seit 1990. Dipl. -Pädagogin, personenorientierte Beratungsstelle (GwG, nach den Richtlinien der European Association of Counselling anerkannt), ECC - erfahrungsbezogenes Konzeptcoaching (GwG), ECC Trainerin, 20 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Arbeitsbereichen der Sozialarbeit und in der Aufklärungstätigkeit.

Inhaber von Gel & Rose Düsseldorf, Jahrgang 1960, diplomierter Sozialpädagoge, Heiler (Psychotherapie), Systemischer Supervisor, seit 1994 in der Volkshochschulreife und seit 2007 in der Managementberatung aktiv. Unternehmensgründung, Beratung, Coaching, systemische Betreuung und Durchsetzung. Notiert als KfW-Berater und im NRW Business Advisory Programme. Feldenkrais-Lehrer, Körperpsychologe, Heilpraktiker für psychotherapeutische Behandlungen und Ausbildung in verschiedenen Verfahren der psychotherapeutischen Behandlung und Körperpsychotherapie, seit 1990 in eigener Kanzlei und Lehrbeauftragter für Feldenkrais-Kurse.

Dipl.-Psychologin, Psychotherapeutin, in eigener Kanzlei angesiedelt, Dozentin für kollegiale Weiterbildung und Weiterbildung im Bereich Gesundheit, technische Leiterin der Schlafsakademie Unna. Bewegungspädagoge, Motopäde, Therapeutische Tänze (DGT), Bewegungsstudien Laban-Bartenieff (Eurolab), Fokussierungsbegleiter, Freiberufler in pädagogischen, therapeutischen Behandlungs- und Gesundheitseinrichtungen, Teilzeitarbeit in einer Beratungseinrichtung.

Mehr zum Thema