Fernstudium übersetzer

Übersetzerin für Fernunterricht

Bachelor-Fernkurs für Übersetzung und Verdolmetschung - 2 Bachelor-Korrespondenzkurse Übersetzungen und Interpretationen gelten als interdisziplinäre wissenschaftliche Fächer der Sprach- und Kulturvermittlung, die über vielfältige Kontaktmöglichkeiten zu den Bereichen der Kommunikationswissenschaft, der Sprachwissenschaft, der Fachsprachforschung und der Sprachsoziologie verfügen. Wo bei der übersetzung ein fester geschriebener Quelltext in der Regel in einen Zielsprache einer anderen Fremdsprache übersetzt wird und damit die Wiederholungs- und Korrekturmöglichkeiten bestehen, ist es beim Interpretieren die sofortige, in der Regel orale Umsetzung eines mündlichen, nicht festen Texts.

Die Studierenden sind in der Regelfall auf zwei Sprachen spezialisiert und vertiefen ihre Fachkenntnisse in einem speziellen Bereich, wie z.B. Wirtschaftswissenschaften oder Recht. Beispielsweise können Dolmetsch- und Übersetzungsbüros, Medien, Hörfunk, Fernsehen oder Verlage in Frage kommen. Für die Verständigung zwischen und in international tätigen Konzernen werden in der Geschäftswelt oft Fachübersetzer und Fachdolmetscher benötigt, und zu den möglichen Tätigkeitsfeldern gehören Aus- und Fortbildung, Vermarktung, Personalwesen und Öffentlichkeitsarbeit.

Neben einem postgradualen Master-Abschluss mit einer weiteren Spezialisierung auf dem ausgewählten Fachgebiet können die Studenten auch eine wissenschaftliche Karriere mit Lehr- und Forschungsarbeiten in Betracht ziehen. Wie sieht ein Fernstudium im Bachelor-Studiengang aus? Der Bachelor-Abschluss im Fernstudium eröffnet die Chance, die eigene Ausbildung neben der Berufstätigkeit oder der Berufstätigkeit auch standortunabhängig und zeitnah fortzusetzen. Dennoch kostet Fernunterricht Geld und erfordert organisatorisches Talent, Diskretion und Unabhängigkeit.

Die Hochschulzugangsberechtigung wird in der Regel vorausgesetzt, in einigen Fällen werden auch Eignungstests durchgeführt. Bis auf wenige Ausnahmefälle gelten Fernstudiengänge als äquivalent. Sind Übersetzungen und Dolmetscher im Bachelor-Korrespondenzkurs für mich das Passende? Der Fernunterricht in Übersetzung und Verdolmetschung ist mit besonderen Ansprüchen an die Studenten verbunden. Anhand des Study Choice Tests & des Study Choice Box können Sie prüfen, ob diese Studie zu Ihnen paßt.

Die 952 registrierten Studienauswahltester, die ihre Tauglichkeit für dieses Studienfach geprüft haben, bewerteten ihr Studieninteresse an diesem Studiengebiet mit 3,8 von 5 möglichen Punkten. Ab dem ersten Fachsemester können die Studenten zwischen den Studienrichtungen Business oder Technology und den Sprachanwendungen German-English oder German-English-French auswählen. Die Lehrveranstaltung umfasst 7 Halbjahre und gliedert sich in drei aufeinanderfolgende Abschnitte.

In den sechsten Semestern wählten die Studenten eine Spezialisierung: Personalführung, Marketing-Management, Business-Sprache Französisch oder Business-Sprache Spanisch. Im sechsten Halbjahr wählten die Studenten eine Fachrichtung. Wie kann ich Übersetzung und Verdolmetschung lernen (Bachelor-Korrespondenzkurs)?

Mehr zum Thema