Eigenmarketing und Selbstdarstellung

Selbstmarketing und Selbstdarstellung

Lebensmanagement ist mehr als nur vergebliche Selbstdarstellung. Grundlage für die Selbstdarstellung: ein Blick in den Spiegel. Egal, worauf Sie sich spezialisiert haben, entwickeln Sie ein unverwechselbares Profil und bauen Sie Ihre persönliche Marke als Führungskraft auf. Selbstmarketing und Selbstpräsentation (Veranstalter: freiraum seminars); Weiterbildungen und Kongresse im DEBInet-Tagebuch.

Selbstmarketing: Hinweise zur Selbstdarstellung

Die Qualität Ihres Selbstmarketings kann daher darüber entschieden werden, ob Sie erfolgreich sind oder nicht. Dies macht es besonders wichtig, dass Sie Ihr eigenes Marketing durchführen und damit Ihre Chance erhöht, der erste Bewerber zu sein, der beim nÃ??chsten Mal, wenn eine höhere Position zu vergeben ist, im Kopf des Vorgesetzten erscheint. Selbst im Großen und Ganzen kann Selbstmarketing den ausschlaggebenden Beitrag leisten, wenn es Ihnen gelungen ist, sich über die Unternehmensgrenzen hinaus einen guten Ruf zu verschaffen und als Spezialist auf Ihrem Fachgebiet angesehen zu werden.

Bei einem solchen Ansehen öffnen sich Ihnen alle Möglichkeiten und Ihre Verhandlungsstellung im Pay-Poker wird auch verstärkt, wenn das Self-Marketing im Voraus gearbeitet hat. Mit erfolgreichem Selbstmarketing stärken Sie Ihre Stellung im Konzern oder verschaffen sich vielleicht gar einen guten Namen in der ganzen Industrie - wenn Sie es richtig machen. Es ist jedoch nicht einfach, die richtige Mischung aus Vermarktung und eklatanter Selbsterkenntnis zu treffen.

Übertriebene Selbstvermarktung erscheint rasch überheblich und es besteht der begründete Zweifel, dass man um jeden Preis im Zentrum der Aufmerksamkeit sein will. Damit Sie Ihr eigenes Marketing machen können, müssen Sie sich zunächst die Fragen und Antworten stellen: "Eigenes Marketing heißt auch, dass Sie sich selbst darstellen müssen, um von anderen überhaupt bemerkt zu werden.

Sie sollten aber auch Ihr Online-Profil und Ihre Netzwerk-Events verwenden, um Ihr eigenes Marketing zu fördern. Wenn man den Anschein hat, dass man nur viel redet, ohne die Fähigkeiten zu haben, die man sich selbst zuschreibt, verliert man jede Autorität. Ein wichtiger Grundgedanke des Selbstmarketings ist daher: Beschränke dich auf das, was du wirklich kannst.

Wenn du dein Profildaten erweitern willst, ist das gut, aber du solltest die Fertigkeiten eigentlich erwerben, bevor du sie in den Handel bringst. Dies zeigt nicht nur Selbstvertrauen, sondern auch eine hohe Wertigkeit, wenn die Arbeiten wirklich glaubwürdig präsentiert werden. Nein, Selbstmarketing ist nicht immer eine Frage der eigenen Persönlichkeit.

Wenn ein Mitarbeiter Probleme mit einem bestimmten Thema hat, sollten Sie eingreifen und mithelfen, dass es ein erfolgreicher Abschluss wird. Du solltest aber eigentlich die Hilfen selbstlos zur Verfügung stellen und nicht nur, um selbst in einem besserem Lichte zu stehen.

Mehr zum Thema