Die 100 Größten Unternehmen in Hamburg

Zu den 100 größten Unternehmen in Hamburg gehören

Im Jahr 2012. 16. Hamburger Hafen und Logistik. Die methodischen Hinweise zum Ranking der 100 größten Unternehmen im Herbstbericht des Statistischen Amtes für Hamburg und Schleswig-Holstein haben ihren Arbeitsplatz in der zweitgrößten Stadt Deutschlands.

Die 100 besten Unternehmen in Hamburg

Anschrift der Stadtverwaltung: Derzeit sind 892 aus Hamburg in unserer Adressdatenbank vorhanden. Mit Hilfe der Auswahlmöglichkeiten können Sie die Firmennummer eingrenzen, um die Geschäftsadressen einer speziellen Unternehmensgruppe zu ermitteln. Zusätzlich zur Suche nach Geschäftsadressen in Hamburg empfiehlt sich der Gang auf eine Jobbörse. Jobbörsen in Hamburg. Telefon: Weitere Beiträge zum Themenbereich "Top 100 Unternehmen Hamburg

Zu den 100 Unternehmen mit der höchsten Mitarbeiterzahl in der gesamten Schweiz.

Mit 12.700 Mitarbeitern ist die A380 Operations die beschäftigungsstärkste Gesellschaft in der Metropole Hamburg. Weiter in line are asks lepios cliniken group (12,000 employees), dans la Lufthansa AG (9,750), Otto Group and Co. Kommanditgesellschaft (8.500) und der Deutschen Bahn AG (8.450). "Mit diesem Überblick wollen wir auf die breit gefächerte Unternehmensstruktur in der Metropole hinweisen und Anleger und Spezialisten für die Metropole gewinnen", sagt Lutz Bethge, Beiratsvorsitzender des Listenautors der Inititative pro Mt.

"Wir haben einen sehr gesunden Mix an zukunftsorientierten Industrien im größten Wirtschaftszentrum Nordeuropas, was uns einen Vorteil im weltweiten Vergleich verschafft", sagt Prof. Hans-Jörg Schmidt-Trenz. IMH Vorsitzender und Geschäftsführer der Hamburger Wirtschaftskammer. Neben der Anzahl der Mitarbeiter - soweit vorhanden - werden auch die Umsätze der Unternehmen in der Aufstellung ausgewiesen, was auch im Vergleich zu den bisherigen Zahlen ein Novum ist.

Die Top 10 - Die größten Hamburger UnternehmerInnen

Die wohl berühmteste Hansekatastrophe Deutschlands ist Hamburg. Die rund 1,7 Mio. Menschen haben auf einer Gesamtfläche von 755 km genügend Raum, um sich zu entwickeln und ihr Wohnen zu ergründen. Aber Hamburg ist nicht nur die zweigrößte deutschsprachige Metropole und der berühmteste Hafen Deutschlands, sondern auch bei seinen Einwohnern, der Hanse, populär.

Aber auch die Vielzahl und Vielzahl der Arbeitsplätze und interessante Arbeitsplätze in Hamburg ziehen immer mehr Menschen in die Elfenstadt. Welcher Großunternehmer in Hamburg präsent ist und worum es bei diesem Unternehmen geht, können Sie hier nachlesen! Der Axel Springer Konzern belegt mit rund 3000 Mitarbeitern in Hamburg den 10. Rang unter den Top-Arbeitgebern Hamburgs.

Springer gilt als einer der größten Verlage Europas und wurde 1946 von seinem Namensgeber als Verlag bekannt: Neben großen und bekannten Brands wie BILD und DIE WELT vermarktet das Unternehmen auch kleine Zeitungs- und Medienkonzerne wie FAKT. In Hamburg gehören auch die Auftraggeber aus dem Gesundheitswesen zu den Top 10.

Allein in Hamburg belegt die TK mit etwas mehr als 3000 Beschäftigten den 9. Rang im Arbeitgeberranking. Unter dem Leitmotiv "Take off and discover" bietet die TK ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbei-tern viel Freiheit und Raum für Phantasie und Selbstgestaltung. Alleine in Hamburg sind bei Vattenfall gut 4.200 Menschen tätig, um das Thema Energieverbrauch noch weiter zu vertiefen.

Insbesondere Arbeitsuchende, die etwas ändern wollen, um das Umfeld dauerhaft zu gestalten, sind bei diesem Unternehmen wahrscheinlich an der falschen Adresse. Die Telekom als Telekommunikationsdienstleister hat mit rund 4300 Beschäftigten eine große Zentrale unter den Hamburger Arbeitgebern. Besonders gefragt ist das Unternehmen bei jüngeren, dynamischeren Berufsanfängern, da die Telekom eine Vielzahl von Entwicklungschancen und Karriere-Stufen sowie viele zu entdeckende Berufe mitbringt.

In Hamburg gibt es nicht nur für Fachberufe gute Entwicklungsmöglichkeiten, auch die Ernährungswirtschaft ist durch die Edeka-Gruppe intensiv mit dabei. Allein in Hamburg ist das Unternehmen mit etwas mehr als 5400 Beschäftigten auf dem 6. Rang der größten deutschen Unternehmen. Die Hamburgische Landesbank ist mit mehr als 5600 Arbeitnehmern ein großer Teil der Unternehmen im Finanzdienstleistungssektor in Hamburg.

Mit Niederlassungen in vielen Metropolen ist die DPAG einer der größten Arbeitgeber in Hamburg mit mehr als 6500 Beschäftigten. Gemäß dem Leitsatz "Wir entwickeln Ihre persönlichen Kompetenzen zielgerichtet und schaffen ein Arbeitsklima mit exzellenten Entwicklungschancen für Nachwuchskräfte" (http://www.dpdhl.com/de/karriere. html) bietet die Postbank AG vielen Mitarbeitenden einen Karriereweg.

Insbesondere die transparente und verständliche Verständigung der Postbank mit den Managementebenen unterscheidet sie als Unternehmer. Die Otto Group repräsentiert nicht nur als eines der größten Versandhandelsunternehmen, sondern auch als einer der renommiertesten Auftraggeber ihren Arbeitsplatz im Arbeitgeberranking. Das Unternehmen verfügt mit knapp 8000 Mitarbeitern in vielen Unternehmensbereichen über einen breiten Erfahrungsschatz.

Die Vielseitigkeit von Interkulturalität und Vielseitigkeit macht Otto auch in Hamburg zu einem gefragten Chef. Das Gesundheitswesen ist auch in Hamburg als Arbeitgeberverband sehr gefragt. Das Unternehmen ist mit seinen 11.500 Beschäftigten einer der leistungsstärksten Unternehmer in der Hansekast. Aber nicht nur im Medizinbereich ist die Klinik sehr zukunftsorientiert und zielgerichtet und stellt den Menschen in den Vordergrund, auch als Unternehmer wird die Klinik als sehr gerecht und transparent beschrieben.

Zu den Vorteilen der Asclepios Klinik gehören übersichtliche Organisationsstrukturen und langjährige Vertragslaufzeiten. Die Luftfahrtbranche ist die Nummer eins im Hamburger Ranglistensystem der besten Unternehmer. Das Unternehmen verpflichtet seine Mitarbeiter zur Interkulturalität und arbeitet auf hohem fachlichem und technischem Standard, erfordert aber auch eine transparente und geordnete Arbeitsweise. Über 100 Länder sind in dem international tätigen Unternehmen mit dabei.

Allein in Hamburg gibt es von den mehr als 65.000 Beschäftigten knapp 13.000. Viele Arbeitsfelder mit breitem Portfolio machen Hamburg zu einem attraktiven Standort für Arbeitsuchende, so dass die Einwohnerzahl ständig zunimmt. Sind Sie auch in einem dieser Unternehmen tätig oder wollen Sie Ihr eigenes Unternehmen mit einbeziehen?

Mehr zum Thema