Der Friseur Stuttgart

Die Friseuse Stuttgart

Die Friseuse Stuttgart, die Friseuse Stuttgart. Es ist fast so schwer, einen wirklich guten Friseur zu finden wie den Mann fürs Leben. Der beste Friseur in Stuttgart Ob vom boutiqueartigen Szenesalon über den futuristisch edlen Friseur bis hin zum klassizistischen Traditions-Shop - Stuttgart hat in allen Bezirken und für jeden Geldbeutel etwas beizutragen. Egal ob konkav oder konvex, lang oder kurz, blond or brown - die Stuttgarter Friseurinnen mögen alle Frauen. Natürlich erhalten auch die Lords of Creation ihr Design.

Am Südportal ist für alle, die blind sind oder sein wollen, etwas dabei.

Der komplette Farbton ist hier ab 55 erhältlich, der Schliff für sie ab 63?, für ihn ab 43?. Die Friseuse am Rand des Bohnenbezirks bietet nicht nur geschnittene und gefärbte Produkte vom Fachmann, sondern auch Make-up (ab 22?) oder eine Nagelmodellage (ab 27?), die Sie hier vorfinden.

Der Cut ist für sie ab 58? und für ihn ab 40? erhältlich. Großartig: Alle Studierenden erhalten 35% Rabatt auf alle Dienstleistungen! Schon ab 41? sind die Damen hier zufrieden, die Damen ab 27?. Aber auch die Kürzungen, die Ferdinand Trovato und sein Mannschaft ihren Kundinnen und Kundschaft bei der Firma Ergo & Friends geben, sind erstklassig.

Der Friseur ist etwas mehr als ein normaler Friseur - es ist wie eine kleine Stange, in der man seine Haare machen lässt. Hier trifft man sich mit Trendsettern und Modefans, um den aktuellen Trend in Bezug auf Farben und Schnitte zu erleben. Bei einem neuen Schliff zahlen Damen ab 58? und Herren ab 47?.

Es wird ab 41? bunt. Auf drei stolzen Stockwerken und über 500 Quadratmetern dehnt sich der große Frisörsalon in der Klett-Passage aus. Der günstigste Cut ist für Mädchen ab 35? und für Jungen ab 22?. Die Hausfriseurin der Kultlabels Flaming Star: Melli hat das Zeug dazu - von den Styles der zwanziger Jahre über pomadige Locken bis hin zu modernem Look kann sie so ziemlich alles machen.

Der Veteran der Stuttgart Friseure ist Heinz Klinger: Er schnitzt nicht nur souverän selbst, sondern trainiert auch die neuen Schneidemeister der Landeshauptstadt an der Kertu School. Auch die Typ- und Farbenberatung ist natürlich top: Für 36 gibt es neue Farbtöne für Damen und für 20? für Herren. Hier werden seit mehr als 40 Jahren die Köpfe der Menschen in Stuttgart geschont.

Mit ihren meist ebenso jungen Gästen machen die sehr jungen Friseurinnen und Friseurinnen im Style Code den aktuellen Zeitgeist. Für den Newcomer-Stylisten kosten sie nur 28?, für den künstlerischen Leiter 56 für Damen und 41? für Herren. Für die Kellerschule sind immer Models gefragt, die sich die Auszubildenden selbst einen neuen Auftritt geben wollen.

Wir begrüßen jeden, der mehr will als nur Spitzenschneiden! Auch für alle Schüler bis 25 Jahre ist dieses Erlebnis großartig: Wenn Sie bei Vanity Hair einen speziellen Friseur mit Ratschlägen im Zeitfenster von 10 bis 15 Uhr besuchen, kosten Sie nur 38? für Mädchen und 28? für Jungen.

Mehr zum Thema